Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 17,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Mein Beckenbodenbuch: Mehr Kraft, erfüllte Sexualität, beweglicher Rücken von [Liesner, Franziska]
Anzeige für Kindle-App

Mein Beckenbodenbuch: Mehr Kraft, erfüllte Sexualität, beweglicher Rücken Kindle Edition

4.6 von 5 Sternen 58 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 17,99

Länge: 132 Seiten

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Schätzungsweise 20 - 30 % aller Frauen leiden unter Problemen mit dem Beckenboden. Die Ursachen dafür sind meist erschlaffte oder überdehnte Muskeln. Die Folgen reichen von Rückenschmerzen über mangelnde Lust bis hin zur Inkontinenz. Dieses schön aufgemachte Buch bietet Ihnen anatomisches Grundwissen zum besseren Verständnis sowie einen einfach durchzuführenden Selbsttest. Danach kann gleich mit dem Üben begonnen werden: Zum Beispiel mit dem 12-Wochen-Programm, das den Beckenboden in einen beweglich-aktiven Spannungszustand bringt, dem Training für eine gute Haltung oder für bessere Bauch- und Rückenmuskulatur.

Buchrückseite

Glücksgeheimnis Beckenboden Der Beckenboden ist das Kraftzentrum für Körper und Seele. Deshalb tut jeder Frau ein Beckenboden-Training auch so gut! Die Folgen sind erwünscht: - Die Haltung wird geschmeidiger. - Rückenschmerzen verschwinden. - Das Lustempfinden verstärkt sich. - Eine Blasenschwäche oder Reizblase verbessert sich. - Bauchschmerzen und Verstopfung lassen nach. Die erfahrene Physiotherapeutin Franziska Liesner stellt ihr in der Praxis bestens bewährtes Training vor. Mit Selbsttest: Nur trainieren, was Sie brauchen Wie funktioniert er eigentlich, der Beckenboden? Eindrückliche Bilder der verborgenen Anatomie des Beckenbodens erleichtern es Ihnen, die einzelnen Muskelpartien wahrzunehmen und zu trainieren. Mit dem einfachen Selbsttest finden Sie genau zu den Übungen, die Sie benötigen und haben eine verlässliche Trainingskontrolle. In 12 Wochen gewinnen Sie eine starke Mitte und durch die Übungen für Po, Beine, Bauch und Rücken eine knackige Silhouette. Das Erfolgsrezept dafür lautet: Täglich rund drei Beckenbodenübungen und eine Übung für die Tiefenmuskulatur. Extra: Mit Übungsfolder und Erinnerungssticker Auf dem herausnehmbaren Übungsfolder finden Sie alle wichtigen Übungen. Der Clou sind die Erinnerungssticker, die Sie an PC, Kühlschrank oder Badezimmerspiegel kleben können. Sie erinnern unauffällig an die tägliche "Dosis" Üben.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2452 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 132 Seiten
  • Verlag: TRIAS; Auflage: 2 (24. Oktober 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B009XE68I2
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 58 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #100.185 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von CSC TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 12. September 2015
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich hatte mir bereits vor einigen Jahren einmal ein Buch über Beckenbodentraining zugelegt, fand es aber zu schwierig in der Umsetzung.
Nun habe ich zum Glück dieses Buch von der Physiotherapeutin Franziska Liesner gefunden. Man merkt sofort, dass dieses Buch von einer Fachfrau geschrieben wurde.
Im ersten Teil führt sie sehr anschaulich in die Lage des Beckenbodens und seiner Funktion ein. Anschließend folgt ein ausführlicher Selbsttest „Wie fit ist mein Beckenboden?“
Den Test habe ich ausgelassen, weil ich meine Probleme damit bereits durch diverse Symptome kenne.
Weiter geht es mit Übungen zur Wahrnehmung des Beckbodens und dem 12 Wochen Übungsprogramm.
Übungen zur Kräftigung der langsamen Muskelfasern
Übungen zur Kräftigung der schnellen Muskelfasern
Tiefenmuskulatur fühlen und aktivieren
Dehnübungen
ectr.
Jede Übung wird unmissverständlich erklärt und ist leicht nachzumachen. Viele Übungen kannte ich bereits aus dem Yoga und Pilatis. Jetzt erst weiß ich was sie bewirken. Mir gefallen die vielen Fotos, Zeichnungen und praktischen Vorstellungsübungen die das Arbeiten mit diesem Buch sehr einfach machen.
Daneben enthält dieses Buch viele Tipps für den Alltag. Am Ende des Buches beantwortet sie die häufigsten Fragen die ihr in der Praxis gestellt wurden.
Und ganz zum Schluss findet man die heraus trennbaren Übungskarten auf denen in Kürze einzelne Übungen nochmal erklärt werden. Das ist gerade am Anfang praktisch. Man muss man nicht extra das Buch dafür aufschlagen.

Ich kann diese Buch nur jeder Frau ans Herz legen die Probleme mit ihrem Beckenboden hat oder
vorsorgen möchte.

Absolut empfehlenswert!
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Infos zur Beckenbodenmuskulatur sind sehr gut. Allerdings sind die Beschreibungen zur Durchführung der Übungen eher demotivierend. Wie kann ich mich auf den Armen abstützen und dabei das eine Bein nach oben beziehungsweise hinten anheben und dann das zweite Bein ebenfalls. hört sich eher nach Breakdance an. Die Bilder in der Nachfolge zur Beschreibung passen überhaupt nicht zu Beschreibung. ich habe mir das E-Book gekauft. Vielleicht ist dem Verlag etwas durcheinander geraten. Ganz ehrlich, ich bin total enttäuscht. Vielleicht sind die Übungen eher als Auffrischung gedacht für die Leser die schon Profis in Pilates sind oder vor längerer Zeit einen Kurs für Beckenbodentraining besucht haben. Ich mache schon sehr viele Jahre regelmäßig Sport, Ausdauertraining und leichter kraft Sport. Also ich bin nicht und sportlich. Daher weiß ich dass man bei so duftigen Beschreibungen viel falsch machen kann. Daher hohle ich mir jetzt lieber professionelle Unterstützung. Die drei Punkte vergebe ich für den fachlichen Teil des Buches.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Buch ist neuwertig und somit für den Preis akzeptabel.
Allerdings ist der Inhalt nicht genügend strukturiert.
Tagesübungen mit Zeitangaben wären hilfreich.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Für Gebraucht in einem sehr sehr guten Zustand und für wenig Geld erworben, kann ich nur jedem weiter empfehlen. Danke
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Physio am 24. Februar 2009
Format: Broschiert
Ein hervorragend aufgebautes Buch, welches ein Tabuthema ohne Scheu angeht und aus der Schamecke holt. Sehr gut verständlich für alle interessierten Laien und Betroffenen. Die Übungen sind anschaulich erklärt und problemlos anzuwenden.
Sehr empfehlenswert.
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Was ist eigentlich Beckenbodentraining? Dieses Buch hat meine Frage mehr als beantwortet.
Die Übungen sind zwar anstrengend aber anschaulich erklärt. Ausdauer und Ehrgeiz führen zum Ziel.
Anleitungen sind sehr einfach umzusetzen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Heute mal eine Rezension zu einem sehr persönlichen und leider noch zu Unrecht tabuisierten Thema, das aber alle Frauen betrifft und - man höre und staune auch manche Männer. Unser Beckenboden und ein Ratgeber dazu.

Wie die Autorin Franziska Liesner schreibt, ist er das Kraftzentrum für Körper und Seele. Vielleicht klingt das ein wenig esoterisch, aber es stimmt.

Die Autorin sagt über sich selbst, dass sie Physiotherapeutin, Heilpraktikerin und Pilates-Trainerin ist und jeden Tag mit Menschen zu tun hat, die ganz unterschiedliche Schwierigkeiten mit ihrem Beckenboden haben, wie z. B. Blasenschwäche, Verkrampfungen, Unterleibsschmerzen, Gebärmuttersenkungen, Rückenschmerzen oder auch Schwierigkeiten beim Sex. Wie sie selbst in ihrem Vorwort schreibt, war die erste Auflage ursprünglich als eine Art Nachschlagewerk für ihre Patienten gedacht, um Übungen noch einmal lesen zu können und ist als zweite Auflage mit neuen Anregungen durch Leserinnen ergänzt worden.

Inhalt:

Das Buch ist sinnvoll aufgebaut (richtet sich aber speziell nur an Frauen). Zunächst erklärt Liesner, was der Beckenboden überhaupt ist und wie man sich selber damit vertraut machen kann, denn viele nehmen ihn erst wahr, wenn er Probleme macht (dazu gehöre ich übrigens auch). Das ist jeder Frau und auch schon jedem Mädchen, wie gesagt, absolut zu empfehlen, denn dadurch kann man Problemen, die irgendwann auftreten, schon früh begegnen. Es sind viele Zeichnungen und Erklärungen drin, um das vielleicht etwas trockene Thema der weiblichen Anatomie aufzulockern.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover