Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Meilensteine der Bach-Interpretation 1750-2000. Eine Werkgeschichte im Wandel. Mit CD


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 72,20
 

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Musiknoten für alle Instrumente:
    Stöbern Sie doch einmal durch unsere Songbooks, Noten und Unterrichtswerke. Auf unserer Musiknoten-Seite finden Sie alle Materialien auf einen Blick.
  • Musikinstrumente für jede Tonart:
    Sind Sie auf der Suche nach einer Gitarre, einem Keyboard oder einem neuen Schlagzeug? Besuchen Sie den Musikinstrumente-Shop bei Amazon.
    Zum Shop

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Ein beeindruckend tiefsinniges, musikphilosophisches Werk." (Das Orchester)
"Die Veröffentlichung wendet sich an den musikinteressierten Laien genauso wie an den versierten Fachmann." (ekz-Informationsdienst)
"Unabhängig vom Faktenreichtum, dem üppigen empirischen Material, das Martin Elste für seine großangelegte Geschichte der Bach-Interpretation zusammengetragen hat, liegt das Hauptverdienst des Buches in seiner Reflexionshöhe." (Klassik heute)
"Auf über 460 Seiten nimmt der Autor seine Leser mit auf eine spannende historische Reise, die bei allem fundierten Anspruch nie in die Gefahr gerät, akademisch-trocken zu werden. Im Gegenteil: da schreibt einer über Musik, der kenntnisreich aus dem Vollen schöpft und sich nicht scheut, die eigene Begeisterung durchblinken zu lassen. So ist das Buch eine hochinteressante Stilkunde der wechselvollen Aufführungsgeschichte von den Kantaten Bachs bis zur 'Kunst der Fuge'." (Bayerischer Rundfunk)
"Wer wissen will, welche Wege die Alte M usik und speziell die von J.S. Bach in unserem Jahrhundert gegangen ist, was davor lag und wohin die 'Reise' gehen könnte, dem sei dieses Buch empfohlen. Allen anderen auch!" (Musik und Kirche)
"Ein feines Buch, in vielen Jahren der Hörarbeit gewachsen - gedacht für Leute, die wissen wollen, auf welcher Basis ihr Bach steht, den sie täglich im Konzert, im Radio und von Schallplatte hören." (DIE ZEIT)
"Eine fesselnde Fallstudie der Aufführungspraxis für Musiker und interessierte Musikhörer am Beispiel der wichtigsten Werke Bachs." (Das Musikinstrument)
"Text und Ton, zahlreiche Abbildungen, tabellarische Übersichten sowie Werk- und Personenübersichten machen das Buch über die fesselnde aktuelle Lektüre hinaus zu einem Standardwerk der Bach-Literatur und zu einem attraktiven Nachschlagewerk." (Philharmonische Blätter) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern