Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Eine Reise von 1.000 Meil... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von rhein-team
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut Schnitt/Buchdeckel mit geringen Lagerspuren, unbenutzt, Stempel unten, Mängelexemplar Rechnung mit ausgewiesener MwSt., Versand weltweit. Bitte beachten Sie auch unsere weiteren Marketplace-Angebote.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Eine Reise von 1.000 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt (HERDER spektrum) Taschenbuch – 21. August 2007

4.4 von 5 Sternen 55 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 8,94 EUR 3,78
74 neu ab EUR 8,94 19 gebraucht ab EUR 3,78

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Eine Reise von 1.000 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt (HERDER spektrum)
  • +
  • Der Weg entsteht unter deinen Füßen: Achtsamkeit und Mitgefühl in Übergängen und Lebenskrisen
  • +
  • Dem inneren Kind begegnen. Hör-CD mit ressourcenorientierten Übungen
Gesamtpreis: EUR 44,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die Autorin Dr. Luise Reddemann ist Fachärztin für Psychotherapeutische Medizin und langjährige Leiterin der Klinik für psychotherapeutische und psychosomatische Medizin des Ev. Johannes-Krankenhauses in Bielefeld.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Das Buch ist Jedem sehr zu empfehlen, der nach einem Weg sucht mit sich und seinem Leben besser zurecht zu kommen. Da die Autorin selbst als Psychotherapeutin tätig war, vermittelt sie dem Leser beim Lesen ein Gefühl des Verstandenwerdens. Man bekommt keine Ratschläge im Sinne von "etwas Bestimmtes tun zu müssen", sondern es sind Anregungen dafür, belastende Lebensumstände auch aus anderen Perspektiven zu betrachten und daraus etwas Positives zu gewinnen. Man muss das Buch nicht in einem Stück lesen, sondern kann sich an Hand der Gliederungen das heraussuchen, was einem im Augenblick am Meisten zusagt. Es kann auch als ideale Ergänzung zu einer Psychotherapie genutzt werden. Da ich dieses Buch für sehr hilfreich halte, wandert es nicht in den Bücherschrank, sondern liegt immer griffbereit zum Lesen in Momenten der Ruhe oder des "Innehaltens". Gesamturteil: Sehr empfehlenswert!
Kommentar 467 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Wer dieses Büchlein aufschlägt wird ermutigt, eine inspirierende Reise zu den geheimnisvollen und fast vergessenen Kontinenten „seelische Widerstandskraft" und „Salutogenese" (der Lehre von den Bedingungen, die gesund machen oder gesund erhalten) zu unternehmen, und unter Umständen das Land "Flow" (Erfahrung von Hingabe und Konzentration, verbunden mit einem Gefühl tiefer Befriedigung) kennen zu lernen. Jemand kommt vielleicht aus dem unwirtlichen Dschungel Depression, Angst und Verzweiflung, andere stecken möglicherweise in dem unwegsamen Gebiet „Das kann ich nicht" fest, oder plagen sich in einem trostlosen, dunklen Bannkreis im Morast der Selbstzweifel und übelriechenden Sümpfen von Selbstanklagen, wo jeder Schritt zur Qual wird, während weitere in der lebensfeindlichen Wüste „Du musst!" oder „Reiß dich zusammen!" dahinwanken. Jeder bekommt im ersten Teil des Buches ein unentbehrliches, leichtes Reisegepäck, zum Beispiel das Köfferchen „Liebevoll annehmen was ist", ein sprudelfrisches Wasserfläschchen: „Sich das Klagen erlauben", ein Fernglas für einen „Perspektivwechsel", ein wenig Proviant „Akzeptanz entwickeln", ein Täschchen für „Eine persönliche Bilanz", neben Kompass und Uhr: „Die richtige Zeit wahrnehmen" und zum Schluss einen Reiseführer: „Bedingungen für Veränderungen schaffen." Niemand wird hierauf gezwungen, die Reise anzutreten, jeder kann in Ruhe erst einmal die Reiseutensilien besehen, bevor er den Mut fasst, den ersten Schritt in ein unbekanntes Land zu tun.Lesen Sie weiter... ›
12 Kommentare 519 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch stand lange auf meiner "Zu Lesen Liste". Zuerst nur Virtuell und dann auch noch einige Zeit im Regal. Zwischenzeitlich habe ich mich um meine eigene chronische Erkrankung gekümmert und selber ein Buch geschrieben.
Jetzt könnte man denken "Zu spät" - Schließlich ist das Buch doch offensichtlich dazu gedacht einen Genesungs- oder Therapieprozess zu begleiten.
Ja, das ist es. Und ja genau dazu ist dieses Buch geschrieben.
Und doch bin ich der Meinung, das es gut war, es nicht zu früh gelesen zu haben. Als Zusammenfassung oder Auffrischung ist es geradezu perfekt. Es findet sich alles wieder, was ich in diversen Therapien (kennen)gelernt habe. Fast so, als wäre es die Grundlage dafür gewesen.
Und abgesehen von ein paar religiösen Gesichtspunkten stimme ich den Ansichten von Frau Reddemann voll und ganz zu.
Und in Teilbereichen gab es sogar noch neue Antworten und neue Denkimpulse für mich. So bei der Frage, wieso wir uns eigentlich geradezu chronisch schuldig führen und wieso wir überhaupt auf die Idee kommen, das eine schwere Krankheit so etwas wie eine Strafe sein könnte.
Doch ich kann mich erinnern, das es Zeiten gab, in denen ich nicht weit genug war die in diesem Buch eingeschlagenen Wege auch zu gehen. Es wird fairerweise an vielen Stellen darauf hingewiesen, das man z.B. nur weiterlesen soll, wenn man auch wirklich etwas ändern wolle. Ebenso das einige "Hausaufgaben" nicht Stunden oder Tage in Anspruch nehmen, sondern Wochen oder gar Monate.
Ich befürchte nur, das viele Leser diese Hinweise nicht so ernst nehmen, wie sie gemeint sind. Aber das ist letztlich dem Buch nicht anzulasten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Allein die Einleitung macht schon grosse Lust, das Buch zu lesen. Frau Reddemann schafft es, den Leser für sich und ihre Gedanken einzunehmen. Es findet schon gleich eine regelrechte Interaktion statt, ich treffe Entscheidungen, mir wird nicht irgendetwas übergestülpt.
Mich hat die liebevolle,wertschätzende Art von Frau Reddemann sehr angesprochen.Ich schöpfe sowohl als Beraterin wie auch als Privatperson aus einem grossen Fundus von erprobten und erfolgreich praktizierten Tipps und Vorschlägen.
Das Buch ist sehr zu empfehlen, zum Einen für Menschen, die nach eigener Stabilisierung suchen, wie auch für Solche, die Ersteren dabei behilflich sein möchten.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen