Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch corleone29. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 19,99 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von cinecitta69
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Sofortversand aus Deutschland in neuem Luftpolsterumschlag - ohne das FSK-Frontlogo -
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 19,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: FilmeaufDVDundBluray
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Meier

4.9 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 19,99
EUR 19,99 EUR 9,94
Verkauf und Versand durch corleone29. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Rainer Grenkowitz, Nadja Engelbrecht, Alexander Hauff, Thomas Bestvater, Rene Grams
  • Komponist: Peter Goldfuss
  • Künstler: Herbert Rimbach, Klaus Eichhammer, Peter Timm
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.66:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 22. Juni 2007
  • Produktionsjahr: 1985
  • Spieldauer: 94 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000PKHW5Q
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 82.687 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Eigentlich fing alles ganz harmlos an: Meier macht eine fette Erbschaft, besorgt sich über einen Fluchthelfer einen gefälschten Westpass und begibt sich auf eine Weltreise. Doch als er nach Ost-Berlin wieder einreisen will, schlittert er in eine Situation, die kaum zu glauben ist und ihn zu seinem Doppelleben zwingt. Denn von nun an tapeziert der pfiffige Meier tagsüber Wohnungen in Ost-Berlin, nachts schmuggelt er begehrte Raufasertapeten vom Goldenen Westen in den Osten. Meiers Aufstieg zum "Held der Arbeit" ist gesichert. Alles wäre so superglatt gegangen, wenn ihn nicht seine eifersüchtige Freundin ausspioniert hätte und Meier auch och dem Stasi-Spitzel was von 'ner neuen Erfindung erzählen musste. Die Lage wird brenzlig, Meier macht in der Hektik einen folgenschweren Fehler - er wird verhaftet. Und weil alle total scharf auf ihn sind, gerät sein Doppelleben unter staatliche Kontrolle. Das überraschende Ende allerdings hätte sich nicht mal der phantasievolle Meier ausdenken können.

Movieman.de

Die mehrfach ausgezeichnete Produktion setzt auf pfiffige Weise das Leben und die Auslandsreisen eines gerissenen DDR-Bewohners im Berlin der 80er Jahre in Szene. Dabei schafft sie es beiderseits durch Originaität wie Bissigkeit zu überzeugen und den Zwist zwischen kapitalistischer und sozialistischer Gesellschaft ohne bösartig wertende Aussagen zu thematisieren. Leichtigkeit und Charme stehen im Zentrum.

Moviemans Kommentar zur DVD: Nicht nur Rauschen, sondern auch Dropouts und Pixelbildungen beeinträchtigen die Sicht häufiger. Eine gewisse Grobkörnigkeit bleibt nicht aus, auch wenn sich die Farben noch einigermaßen kraftvoll gestalten. Für eine gute Schärfedarstellung reicht es leider nicht mehr aus. Akustisch bleiben sämtliche Signale im Center hängen und finden sich auch nicht immer ganz perfekt abgemischt, so kann es schon mal vorkommen, dass Straßenlärm Dialoge leicht überschattet. Als Bonusprogramm bietet die DVD ein Gespräch mit dem Regisseur Uwe Timm in Textform, Urlaubsfotos, den Trailer zum Film (2:13 Min.), Programmtipps sowie eine Fotogalerie und die Biografien von Peter Timm und Rainer Grenkowitz. --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
18
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 20 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 20. Mai 2017
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2007
Format: DVD|Verifizierter Kauf
44 Kommentare| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2008
Format: DVD
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 14. November 2014
Format: DVD
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2009
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?