Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 7 Bilder anzeigen

Medieninformatik: Eine Einführung (Pearson Studium - IT) Gebundene Ausgabe – 1. September 2009

4.4 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 91,48
4 gebraucht ab EUR 91,48

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Habe einen der Autoren als Professor, kenne daher viele Seiten bereits aus der Vorlesung.
Teilweise ist dieses Buch jedoch etwas leichter verständlich als die besuchte Vorlesung, ich würde es daher v.a. als Einstiegsliteratur empfehlen (Es werden sehr viele Dinge kurz und knapp angesprochen Bsp. Html und JavaScript, für den praktischen Einsatz reicht dies meist jedoch nicht!)
Liest sich relativ gut für ein wissenschaftliches Buch und auch der Aufbau gefällt mir.
Ich finde es allerdings mit 40 € schon recht teuer.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch schafft einen hervorragenden Überblick über die Medienlandschaft und vermittelt dennoch tiefe Einsichten und Grundlagen zu den verbreitetsten Medientypen. Ihm gelingt der Rundumschlag von der menschlichen Anatomie, der Kommunikationstheorie über mathematische Grundlagen der Signalverarbeitung, bis hin zu konkreten software Implementierungen, ohne sich dabei zu verzetteln.
Wissen wird so aufeinander aufgebaut und man versteht warum manche dinge so sind wie sie sind.
Jeder theoretische Aspekt wird von praktischen Beispielen untermauert und klar verständlich dargestellt.
Diejenigen die dieses Buch gelesen haben, sind mit dem Rüstzeug versehen sich im komplexen Medienjungle zurecht zu finden.

Ich bin mir sicher, ich verdanke diesem Buch und seinen Autoren die 1.0, die ich in der Prüfung meines Medien Kurses erreicht habe.
1 Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ein Vorlesungsbegleitendes Buch, welches die Inhalte vertiefend erklärt ohne zu weit auszuholen. Man bekommt einen konkreten Überblick über Themengebiete der Medieninformatik, die im späteren Berufsleben Anwendung finden und auf die spezialisiert aufgebaut werden kann.
Das Buch wird vor allem im Grundstudium ( 2 Semester) eingesetzt und bietet die perfekte Nachbereitung der Vorlesungen und gleichzeitig eine solide Vorbereitung auf die Prüfung, die auch ich mit einer sehr guten Note bestanden habe.
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch beschreibt in den einzelnen Kapiteln, nach einer allgemeinen Einführung, die einzelnen technischen digitalen Medientypen und ihre Eigenschaften. Danach geht es um die Entwicklungsprozesse digitaler Medien. Dabei werden Werkzeuge, Prozessmodelle und ein bisschen Gestaltung angesprochen. Abschließend wird in einem Praxiskapitel auf Märkte und vor allem einige rechtliche Fragen eingegangen.

Das Buch setzt die frühe Tradition der ersten Fachhochschulstudiengänge für Medieninformatik fort und bleibt dort gefangen. Dabei stehen Technik und Herstellungsprozesse im Vordergrund. Das heute entscheidende Thema der interaktiven Medien findet keine systematische Würdigung. Selbst wenn es in einem Kapitel um web-basierte Medien geht, werden gleich wieder die technischen Fragen um HTML und die Einbettung der unterschiedlichen Medientypen thematisiert.

Das Buch mag für Praktiker eine nette Einführung oder Übersicht in die Technik der digitalen Medien sein. Wer sich mit der heutige Bedeutung der Medieninformatik theoretisch, systemisch, applikativ oder gar in gesellschaftlich-kultureller Weise wissenschaftlich auseinander setzen will, findet in dem Buch leider nicht viel. Literaturreferenzen gibt es im Text keine, lediglich findet sich am Ende eine unreferenzierte Literaturliste. Für eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Fragen interaktiver digitaler Medien hilft das Buch so nicht weiter.

Als Einführung in das Fach werden hier die falschen Akzente gesetzt. So bleibt ein technikzentrierter anstatt eines menschenzentrierten Ansatzes übrig und damit wird einmal mehr die Informatik als technisches Fach dargestellt.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden