Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 4,64
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Medicine Power

3.6 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 17. November 1999
"Bitte wiederholen"
EUR 29,99 EUR 4,64
Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 29,99 7 gebraucht ab EUR 4,64 1 Sammlerstück(e) ab EUR 26,75

Für diesen Artikel ist ein neuerer Titel vorhanden:

Medicine Power
EUR 61,37
(7)
Auf Lager.

Hinweise und Aktionen


Oliver Shanti-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (17. November 1999)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Sattva Mus (Sattva Music)
  • ASIN: B00003J6M2
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 91.962 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Slow Changes
  2. Medicine Power Men
  3. Shamboo Wokantonka
  4. Navajo Prayer Song
  5. White Bears Medicine Dance
  6. Eagle Wabun Medicine Dance
  7. Red Indians Right to Live
  8. Golden Eagle 4s Soaring Dance
  9. Choctaw Shadownese Song
  10. Mother Earth4s Tartaruga Song
  11. The Mudjekeewis Flute Song
  12. Hinayana Vision
  13. Medicine Energy Pow Wow
  14. Medicine Spirit Shine On

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Nach dem Riesenerfolg seines Albums Well Balanced (1995) begibt sich der Newage- und Worldmusiker Oliver Shanti mit Medicine Power wiederholt auf das Terrain der indianischen Musik. Diese zweite Folge seiner Reise in die Welt der alten Indianer gelingt Shanti noch organischer, noch eigenwilliger, noch stärker im eigenen Personalstil. Ein Phänomen, das man bei Shanti oft beobachten kann: Der Zweitaufguss einer Idee gelingt ihm mit weniger Authentizität, dafür aber mit mehr Fluss, mehr Kraft und mehr Songlastigkeit als der Erstling einer bestimmten musik-nationalen Idee.

Diesmal arbeitet Shanti mit Musikern verschiedener Stämme wie Apache, Navajo, Cheyenne, Cherokee, Mohawk und Irokesen zusammen, unterlegt die Songs aber fast durchgehend mit warmen, fast souligen Frauenstimmen. Viele der Lieder sind näher an Popsongs als an der meditativ-heilenden Musik, die man hinter der CD eigentlich vermutet. Trotzdem könnte man sich gut vorstellen, dass die CD Heilwirkung hat, denn wie das Sattva-Label, Shantis eigene Plattenfirma, verlauten lässt, sind die Heilpflanzen der Indianer wie Echinacea oder Aloe Vera schon lange in unsere Schulmedizin eingedrungen. Über die medizinische Wirkung der indianischen Musik, die ihre Schamanentrommeln als lebendige Wesen und ihre Lieder durchdrungen von der geistigen Kraft der Medicine Power sehen, ist bisher viel zu wenig bekannt. Fakt ist, dass die Lieder einfach schön sind, meditativ wie von Shanti gewohnt, dabei aber ein wenig packender und eigenständiger als manche Shanti-CDs, die oft eher als organisches Ganzes für den Hintergrund gehalten sind, denn als Sammlung einzelner Lieder. --Kati Hofacker


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 19. Dezember 1999
Format: Audio CD
Die Musik auf der neuen Indianer-CD ist ganz gut, reist mich aber nicht gerade vom Hocker. Klingt alles irgendwie bekannt. Sehr schön ist das Booklet. Die Zitate der Indianer und die Illustrationen der Steine von Sun Bears Medizinrad sind wunderbar. Aber es würde Shanti gut stehen, wenigstens die Quelle zu nennen. Diese Art von Medizinrad geht zurück auf eine Vision von Sun Bear. Ein Hinweis darauf fehlt völlig. Mir zeigt es, wie ignorant und respektlos mit den indianischen Traditionen umgegangen wird. Hier zählt nur das Geschäft! Hoffentlich geht Shanti wenigstens mit seinen indianischen Musikern respektvoller um!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Da wir die CD schon mal hatten, diese aber leider verloren gegangen ist, habe ich sie mir noch mal bestellt. Was mir an der Musik gefällt, ist, dass man durch die Flöten- und Trommelmusik innerlich zur Ruhe kommt.

Die CD ist also für jeden geeignet der eine innerliche Unruhe verspürt. Man kann dazu aber auch meditieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Auch hierbei handelt es sich wieder um eins der fragwürdigen Werke des als Missbrauchstäter verurteilten Oliver Shanti aka Ulrich Schulz.
Wie respektlos die Gesinnung dieses Mannes ist kann man alleine daran erkennen, dass er für das Cover stumpf das Poträt einer berühmten indischen Erleuchteten Meisterin Anandamaji Ma missbraucht hat und dem Bild plumperweise eine Indianerfeder, sowie entsprechende Kleidungsstücke hinzuretuschiert hat, um das ganze "indianischer" erscheinen zu lassen.
Das gleiche hat er übrigens bei weiteren CD's getan, bei dem ebenfalls Portraits der Anandamaji Ma verwendet wurden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Peter Hoflehner am 13. Februar 2015
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Für mich ist alles super
Mehr schreibe ich nicht ich will nicht arbeiten
und ich bin auch nicht kreativ,leider. Mir Fehlen die Worte
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren