Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen
16
Medal of Honor: European Assault
Plattform: PlayStation2|Version: Standard|Ändern
Preis:37,95 €+ 5,00 € Versandkosten


am 8. März 2013
alles ist zu meiner zufriedenhei wir sind sehr zu frieden.das produkt entspricht dem wiees beschrieben war.
die firma, kann ich weiter empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. April 2013
Macht sehr viel Spaß beim spielen, nur das laden dauert etwas lang. Ich bin noch nicht ganz durch aber bis jetzt ganz gut
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. November 2013
Schnelle Lieferung sehr gutes spiel. kann es nur weiter endfehlen
Die grafik ist gut und die hintergründe worum es geht sind auch gut
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Januar 2014
Ich kann dazu leider nicht wirklich viel sagen, da dies ein Geschenk für jemanden gewesen ist. Es tut mir leid.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. August 2009
Wie beschreibt man ein Spiel was man das erste mal in die Hand bekommt?
Ich vesuche es erst mal.
In Medal of Honor European Assault geht es darum das man einen Soldaten während des Zweiten Weltkriegs spielt.Dabei geht man nicht alleine ins Gefecht, man bekommt immer zu Anfang drei weitere Kameraden die einem mehr oder weniger helfen.Man spielt in Frankreich,Nordafrika,Russland und in den Ardennen.Dabei muss man abwechslungsreiche Missionen spielen.Man bekommt zu Anfang immer zwei Waffen die man im Verlauf der Mission mit anderen eleminierten Gegnern austauschen kann.Die Gefechte sind wirklich gut gemacht, weil die Deutschen auch u.a.manchmal einen Hinterhalt planen.Die Grafik ist wie immer sehr gut.Die Steuerung ist sehr gut umgesetzt.
So wer sich jetzt dieses Spiel holt ist damit sehr gut bedient.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Januar 2012
Ist eine gute Sache kann ich nur empfehlen, würde ich immer wieder kaufen.
Hat mir gut gefallen ist einfach Spitzen weiter so gerne Wieder.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Dezember 2006
Allied Assault geht nun schon in die 6. Runde und hat sich seit dem ersten Spiel respektive dem ersten Playstation 2 MOH etwas geändert? Natürlich hat sich vieles geändert aber man muss sagen es gibt auch alte schwächen und man guckt seit neustem auch geren bei den Konkurenten ab alles mal nach der reihe.

Das Spiel beginnt diesmal nicht am Strand von Omaha Beach oder auf Pearl harbor sondern man hat sich ein eher einfachen Einstand und Unspektakuleren Start ausgesucht denn man landet zuerst in einem hafen in Frankreich und muss dort die Deutschen bekämpfen und den Hafen frei kämpfen und trotzdem bekommt man gleich mal schön viele Gegner vor die Linse jedoch muss man sich etwas an die neue Steuerung gewöhnen und die is für mich eindeutig bei "Call of Duty" abgekupfert wie so einige andere dinge auch das mag zwar ansich nich schlecht sein jedoch war die alte MOH steuerung um einiges besser aber man findet sich auch hier eingentlich schnell rein.Dazu sind die Waffen endlich (im Gegensatz zum Vorgänger) wieder etwas zahlreicher und besser und man hat nich das gefühl das es eigentlich keien richtig gute Waffe gibt denn so kann man mit der Schrotflinte gut leute aus den Schuhe knallen, oder auch die Schnell Schuss Gewähre machen gut was her zudem gefällt mir das das dass Scharfschützden gewehr schön einfach zu benutzen ist und zudem auch sehr effektiv zur sache geht.Was auch neu ist das man nun Med-Kits mitnehemn kann was bedeutet das man hier weitaus öfter verwundet wird als noch auf den Vörgänger und man ohne Medi_Kits nich sehr weit kommt aber es gibt natürlich auch noch die Alten Erste Hilfe koffer die man aber nicht mitnehmen kann sondern nur vorort aufnehemn kann aber das kennt man ja schon, zudem hat man nun in jeder Mission einige Mitstreiter die man ebenso Heilen kann die aber auch nach einiger zeit sterben und wenn man pech hat steht man irgendwann alleine da und dann wird's interessant.Zugelegt hat man auch das man nun nicht nur ein Missionsziel hat und nur in eine Richtung laufen muss sondern man ist etwas Komplizierter geworden um die Mission herum denn so bekommt man immer 8 Missionziele von denen 2 immer pflicht sind, sonst ist ein weiterkommen unmöglich denn meisst muss man irgedetwas in die Luft jagen und ein Deutschen Offizier umlegen und mit der Missionsdauer kommen immer wieder neue Zeiel dazu die dann unten Rechts erscheinen, und man nur noch den Pfeilen Folgen muss wobei der Gelbe Pfeile das hauptzeil anzeigt und Blau die Neben Zielen anzeigt und um Gold zu erreichen in der Mission muss man dann auch alle zeile schaffen und das is nich immer ganz leicht aber spätestens beim zweiten mal machbar.Die Missionen Location ist die beste die ich je in einem MOH Spiel gesehen habe denn man ist in Stalingrad oder in Afrika und dort das Afrika Corp zu untertützen oder in den Ardennen und immer ist irgendwas los und man bekommt reichlich zutun aber trotz aller Missionslänge ist man relativ schnell fertig und die Missionen haben sich deutlich verlängert weil man mehr zutun hat dennoch ist man gerad auf den untzeren Spielstufen schnell durch und wie immer hat dieses Spiel einfach keien Langzeitfaktor denn zu schnell und doch zu schnell ist man durch und ist im Ziel dann bleibt einem nur noch mal auf höheren Spielstufen durchzocken aber man bleibt total genervt zurück denn es ist zu schnell zuende aber das kennt man ja schon von MOH Spielen.

Hier noch mal die Positive wie Negativen Aspekte des games:

-----------------------------------------------------------

+ Gute Waffen

+ Medi Kit aufnahme

+ Missons Gestaltung

+ Leichte Steuerung bzw schnell zu erlernen

- Zu Schnell durch

- Manchmal ziehen sich die Mission etwas zu sehr

- Wiederbelebungen

fazit:Da das Spiel nun als Platinum Version angeboten wird kann ich jedem MOH Fan nur raten zu zugreifen denn er wird es nich bereuen nur man sollte sich nich ärgern wenn man sehr schnell durch ist und dann nur noch auf hören Spielstufen spielen kann dafür bekommt man nun schwere Mission und mehr Ziele während einer Mission, nur stört mich das man mit jedem erreichten Ziel während der Mission wiederbelebungen bekommt das für mich ein wenig den Realismus rausnimmt, ansonsten is das Game top!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Februar 2010
Nette Technik, ein paar spielerische Neuerungen (wie beispielsweise die KI-Kollegen und die verschiedene Missionsziele mit freiem Absolvieren) aber ansonsten kennt man ja die Prozedur.

Besonders negativ fiel auf, dass ausser den schwarz-weiß-Originalaufnahmen zwischen den Missionen garnichts über die damalige Geschichte erzählt wird. Auch mit Infos über die Missionsziele wird man spartanisch in den Kampf geschickt. Da is wohl irgendein Typ der mit dem Oberboss zusammenarbeitet und der muss sterben. Und ausserdem hat er paar Dokumente dabei, die will das OSS haben....das wars dann, auf ins Gefecht!

Schade auch, dass das Serientypische Bonusmaterial komplett fehlt. Da der MP-Modus sowieso untauglich ist, entfacht das Spiel somit keinerlei Wiederspielmotivation. Also einmal durch die Hölle und verkaufen oder in den Schrank.

Pro:

- ansehnliche Animationen
- durchschnittliche Grafik
- Dolby ProLogic II
- viele Script-Events
- gewohnte Originalaufnahmen
- interessante Waffen-Details
- motivierendes Medaillen-System
- recht einfacher Schwierigkeistgrad
- primäre und alternative Ziele
- KI-Kollegen meist recht hilfreich
- nette Renderfilmchen, jedoch mit veralteter Technik

Kontra:

- billige Aufmachung
- zu schwieriges Finale
- undurchdringliche Wände aus Luft
- Clipping-Fehler
- öder Multiplayer-Modus
- altbackener Soundtrack
- kein Wiederspielwert
- kurze Spielzeit (unter 10h)
- KI-Fehler
- zu wenig Hintergrundwissen zu den Missionszielen und zur Historie
- billigste Synchronisation
- eckige Charaktermodelle
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Mai 2007
Zuerst die Pro Contra Liste

+coole Missionen

+viele Waffen

+aufnehmbare Medikits

+man ist im Team unterwegs

+sehr schöne Grafik

-die letzten Missionen sind zu schwer

-nur 11 Missionen

-Teamkameraden sterben zu leicht

Alles in allem ein sehr schönes Medal of Honor mit guter Grafik nur leider etwas zu kurz hoffentlich ist das neue Medal of Honor etwas länger.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Oktober 2014
Kurz und einfach das spiel macht laune und ist einfach nur geil! Viele Waffen, Viele Gegner, und Gameplay satt! Lg
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Medal of Honor: Frontline
24,55 €
Medal of Honor: Vanguard
28,26 €
Medal of Honor: Rising Sun
45,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)