Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 50 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Mechanize (Ltd.Edition In... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 19,06
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,90

Mechanize (Ltd.Edition Incl.Bonus Track) Limited Edition

3.8 von 5 Sternen 33 Kundenrezensionen

Preis: EUR 19,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. deutscher USt. Weitere Informationen.
Alle 12 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Mechanize Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Limited Edition, 5. Februar 2010
EUR 19,99
EUR 10,95 EUR 6,06
Vinyl, 5. Februar 2010
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
22 neu ab EUR 10,95 10 gebraucht ab EUR 6,06

Fear Factory-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Mechanize (Ltd.Edition Incl.Bonus Track)
  • +
  • The Industrialist
  • +
  • Genexus
Gesamtpreis: EUR 50,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (5. Februar 2010)
  • Digipack Edition
  • Erscheinungsdatum: 4. Februar 2010
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Limited Edition
  • Label: Oxidizer Inc. (Soulfood)
  • ASIN: B002WNLLHO
  • Weitere Ausgaben: Audio CD |  Vinyl |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 33 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 136.979 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Mechanize
  2. Industrial discipline
  3. Fear campaign
  4. Powershifter
  5. Christploitation
  6. Oxidizer
  7. Controlled demolition
  8. Designing the enemy
  9. Metallic division
  10. Final exit
  11. Crash test
  12. Keine Titelinformation (Data Track)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Limited DIGI pack format of the Mechanize album featuring the bonus track - Crash Test. Mechanize features the highly reported reconciliation of vocalist Burton C. Bell with original guitarist Dino Cazares. The anticipated album also welcomes back keyboardist/producer Rhys Fulber (Front Line Assembly) along with bassist Byron Stroud and journeyman drummer Gene Hoglan (Dethklok, Strapping Young Lad). The seventh studio album from Fear Factory. Mechanize is a full-fisted blast of passion and innovation that sounds like the missing link between s 1995 s groundbreaking Demanufacture and 1998 s more texturally nuanced Obsolete. Songs like Industrial Discipline and Powershifter are crushing and colossal, melding fast and precise rhythms with vocals that pinwheel from raw and scathing to hauntingly melodic while Fear Campaign, which features harrowing spoken word passages, quickly segues into a showcase of punishing beats, rapidfire riffs and ghostly keyboards. For the first time in years, the band s industrial roots glimmer through its street-lethal metal, thanks in part to Fulber, who worked on Fear Factory s popular industrial remix albums Fear is the Mindkiller and Remanufacture. While Mechanize is instantly reminiscent of Fear Factory s most potent moments of discovery, it s hardly a stroll down the old assembly line. Be it the orchestral keyboard swells of Christploitation, the keyboard-infused dirge of Final Exit, the taped screams and radio transmissions of Controlled Demolition or the last gasp-under-shattered-glass samples of Metallic Division, the combination of technological advancements and experience of Fear Factory have evolved like a computer virus, constantly reconfiguring itself to maximize its destructive impact.

Amazon.de

Die Industrial-Metal-Innovatoren Fear Factory sind nach schweren internen Auseinandersetzungen wieder handlungsfähig und überraschen mit einem frischen, vielseitigen und teilweise sogar hitverdächtigen Album.

Als Gitarrist/Hauptsongwriter Dino Cazares 2002 bei den Amerikanern ausstieg, schien die so steil begonnene Karriere der High-End-Metaller unaufhaltsam Richtung Bedeutungslosigkeit abzuknicken. Archetype war noch ein passables Album, Transgression dann erschreckend schwach, und als es schließlich auch noch zu juristischen Rangeleien zwischen Cazares und Sänger Burton C. Bell auf der einen und Basser Christian Olde Wolbers und Drummer Raymond Herrera auf der anderen Seite kam, schienen Fear Factory endgültig am Ende zu sein. Doch Cazares und Bell haben den Streit um die Namensrechte vorerst für sich entschieden und ein durchweg gelungenes Comeback-Album eingespielt. Unterstützt von der Weltklasse-Rhythmusabteilung Byron Stroud und Gene Hoglan (Strapping Young Lad), macht das Duo da weiter, wo man 2001 mit Digimortal aufhörte. Das Songwriting-Niveau ist wieder deutlich höher als zuletzt, Burtons eindringliche, zwischen Klargesang und Thrash-Shouts pendelnde Vocals ergänzen sich perfekt mit Dinos rasiermesserscharfen Science-Fiction-Riffs, und das Duo Stroud/Hoglan verhilft Fear Factory zu einer räudigen Urgewalt, die man so noch nie von der Band gehört hat. Eine gelungene Wiederauferstehung! - Michael Rensen



Kundenrezensionen

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

Top-Kundenrezensionen

am 5. April 2015
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. August 2010
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. August 2013
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Februar 2010
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Februar 2010
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?

Die neuesten Kundenrezensionen

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?