Facebook Twitter Pinterest
Mechanical Wonder ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus GroBbritannien. Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Mechanical Wonder

4.6 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Preis: EUR 10,39 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 17. April 2001
"Bitte wiederholen"
EUR 10,39
EUR 3,90 EUR 0,01
Vinyl, 4. Februar 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 54,00
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
23 neu ab EUR 3,90 22 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen


Ocean Colour Scene-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Mechanical Wonder
  • +
  • A Hyperactive Workout for the Flying Squad
Gesamtpreis: EUR 25,33
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (17. April 2001)
  • Erscheinungsdatum: 13. April 2001
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Island (Universal Music)
  • ASIN: B00005B9PN
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 345.836 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Up On The Downside
  2. In My Field
  3. Sail On My Boat
  4. Biggest Thing
  5. We Made It More
  6. Give Me A Letter
  7. Mechanical Wonder
  8. You Are Amazing
  9. If I Gave You My Heart
  10. Can't Get Back To The Baseline

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

.Label: Island.Published: 2001

Amazon.de

Ocean Colour Scene, von Oasis-Mann Noel Gallagher als beste Band des Vereingten Königreichs bezeichnet, gehen auch dieses Mal wieder in die Vollen. Beschlich einen bei ihrem Album One From The Modern noch der leise Eindruck, das Quartett aus Birmingham habe seine herausragenden Songschreiber-Qualitäten irgendwie verloren, wartet das recht flott in nur drei Monaten eingespielte Mechanical Wonder wieder mit wunderschönen Arrangements, einer Fülle an cleveren Ideen und feinsinnigen Melodien auf.

Schon der flotte Einsteiger "Up On The Downside", klassisch-rockig mit psychedelischem Touch, packt einen mit funkiger Wah-Wah-Gitarre und eingängigem Refrain. Fast schon an die Kollegen von Kula Shaker erinnert die bündige Drei-Minuten-Nummer "In My Field" und mit der streicherglasierten Ballade "We Made It More" haben sie sicher einen der schönsten Britpop-Songs der letzten Jahre eingespielt. Ein weiterer Höhepunkt von Mechanical Wonder ist zweifelsohne der Titel-Track, der sich mit recht simplen, aber catchy Gitarrenriffs und einer gehörigen Portion Lagerfeuer-Pop im Gehörgang festsetzt und den Hörer spontan mitwippen lässt. Sentimentale Gemüter hingegen kommen beim dunklen, pianogetragenen "You Are Amazing" oder dem leicht folkloristisch gefärbten "If I Gave You My Heart" auf ihre Kosten.

Richtig traurig wird es aber erst, wenn die letzten Töne von "Can't Get Back To The Baseline" verklingen. Das einzig probate Gegenmittel: Fix die Replay-Taste drücken! --Claus Böhm


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 30. April 2001
Format: Audio CD
Lässt man einmal das unglückliche erste Album von Ocean Colour Scene beiseite, so haben die Alben ab Moseley Shoals bewiesen, dass hier Britpop vom Feinsten gespielt wird. Jedes Lied ein Kleinod - eingängige Melodien, hintersinnige Texte. Mit ihrem neuen Album "Mechanical Wonder" toppen OCS Moseley Shoals, das für mich das bisher schönste Album der vier Jungs war. Diesen Titel hat sich jetzt "Mechanical Wonder" verdient. Absolute Kaufempfehlung!!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
"Mechanical Wonder" erschien 2001 und war das letzte OCS Album, das noch recht gute Verkaufszahlen erreichte.

War damals sehr gespannt. Fürchtete eine Enttäuschung, weil doch so viele 90er Britpopper die Jahrtausendwende irgendwie nicht verkraftet hatten und qualitätsmäßig stark nachließen. Der Opener "Up on the downside" schien die schlimmsten Vermutungen zu bestätigen, sehr sehr üblicher, angesoulter Radiopop. Doch der Track täuscht. OSC bleiben sich treu, der Beatleseinfluss mag nicht mehr so deutlich hörbar sein wie auf den Vorgänger-Alben, trotzdem ist das alles noch sehr 60er Verankert (oder früh 70er; "In my field" klingt wie'n The Who Song jener Zeit). Viele Downbeat Songs folgen, schöne Balladen, manchmal fast schon folkig, gar nicht übel, wieder mehr Soul als zuvor gibts auch, Rock allerdings so gut wie gar nicht. Auch der Titeltrack (war 'ne Single) gefällt, erinnert mich mal wieder an die Popseite von George Harrison. Also, alles in allem ziemlich gut, aber zum ersten mal fühlte auch ich, was ich an anderen Stellen schon so oft gehört hatte: OCS machen schöne Songs, doch irgendwie wollen sie nie so ganz packen. Man hat selten das Verlangen, sich die Nummern täglich 'reinzuziehen. Außerdem glättete die Band ihren Sound nochmals, weswegen die Herausforderung ein bißchen fehlt.

Trotz allem: Ich war und bin nicht so begeistert wie die Rezensenten hier damals bei Erscheinen, aber das Album ist schon recht gut. Eine Enttäuschung ganz bestimmt nicht - nur das die 90er Alben schon ein bißchen besser waren, das hört man.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Die neue CD von OCS entspricht den an Sie gesetzten Erwartungen und enttäuscht den aufmerksamen Zuhörer nicht im Geringsten. Wie man es von den Mannen aus Großbritannien gewöhnt ist, gibt es wieder einmal einen rockigen Opener, der allerdings "Profit in Peace" vom Gehalt her noch übertrifft, obgleich er nicht ganz so eingängig ist. Die musikalische Präsenz von Folk, Blues, Beat und langsam, ja fast schon pathetisch vorgetragenen Balladen gegen Ende der CD gibt einem mal wieder das Gefühl, sein hart verdientes Geld für den richtigen Zweck ausgegeben zu haben.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
1. Dies sind die Götter des Britpop der Jahrtausendwende.
2. Dies ist ihre beste Scheibe.
3. Es stimmt alles: Hooklines, Drive, Texte, Sound.
4. Normalerweise verschenke ich gern Worte, aber hier gibt es (zumindest für Freunde und Nachfahren der Beatles/Who/Kinks-Ära) nur eins: Kaufen.
5. Amen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 1. Mai 2001
Format: Audio CD
Ich habe Ocean Colour Scene als Vorgruppe der Rolling Stones live gesehen und war begeistert. Daraufhin habe ich mir auch gleich alle CDs der Gruppe gekauft und schon war ich ein Fan. Doch mit "Mechanical Wonder" hat sich die Band selbst übertroffen.
Wer ein Fan von Britpop ist kommt an dieser Cd nicht vorbei!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren