Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 36,69
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von colibris-usa
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand aus Großbritannien, Lieferzeit 8-10 Arbeitstage. Unser Kundendienst steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Mean Import

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 6. Oktober 1989
"Bitte wiederholen"
EUR 113,91 EUR 32,00
Erhältlich bei diesen Anbietern.
6 neu ab EUR 113,91 4 gebraucht ab EUR 32,00

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (6. Oktober 1989)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Capitol
  • ASIN: B00000DTN9
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 442.909 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Die amerikanische Rock Gruppe MONTROSE (benannt nach dem Gitarristen Ronnie Montrose) veröffentlichte in den Jahren 1973 - 1976 insgesamt 4 LPs. Im Einzelnen waren das:
1. Montrose (1973 - wurde in der BRD 1974 unter dem Titel "Rock The Nation" publiziert - Sänger: Sammy Hagar)
2. Paper Money (1974 - Sänger: Sammy Hagar)
3. Warner Bros. Presents: Montrose (1975 - Sänger: Bob James)
4. Jump On It (1976 - Sänger: Bob James)
R. Montrose legte dann diese Band zunächst einmal auf Eis und brachte 1978 ein Solo-Album ("Open Fire") heraus.
Danach formierte Ronnie Montrose eine neue Gruppe mit dem Namen GAMMA und diese Band produzierte zwischen 1979 und 1982 insgesamt 3 LPs (mit den originellen Titeln "Gamma 1", "Gamma 2" und "Gamma 3"). Auf all diesen Gamma-LPs war Davey Pattison der Vokalist.
Irgendwann wurde dann auch GAMMA zu den Akten gelegt und Ronnie Montrose tauchte erst wieder 1986 mit einem weiteren Solowerk ("Territory") in der Musikbranche auf.
Umso überraschter war ich, als ich Ende 1987 beim Plattenhändler meines Vertrauens eine LP in die Hand bekam, auf deren Cover der Name MONTROSE abgedruckt war und welche den Titel "Mean" hatte. Eine neue MONTROSE-LP ??? Tatsächlich ! Nach 11 Jahren hatte R. Montrose wieder eine neue MONTROSE-Formation zusammengestellt. Den Bass bediente Glenn Letsch (spielte vorher bereits bei GAMMA), an den Drums hockte ein gewisser James Kottak (trommelte vorher bei Kingdom Come und ist mittlerweile bei den Scorpions aktiv) und für den Gesang war ein Typ namens Johnny Edwards zuständig (der mir persönlich bis dahin absolut unbekannt war).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren