Facebook Twitter Pinterest
EUR 49,94 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von all my music
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Round3DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand am nächsten Tag von GA, USA. Alle Produkte sind geprüft und funktionieren mit garantierter Qualität. Unsere freunldiche, mehrsprachige Kundenbetreuung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Mbaqanga!

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 49,94
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 15. September 1994
"Bitte wiederholen"
EUR 49,94
EUR 49,94 EUR 2,89
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch all my music. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
6 gebraucht ab EUR 2,89

Hinweise und Aktionen


Mahlathini-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (15. September 1994)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Kaz (Edel)
  • ASIN: B00000K45U
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.332.491 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
This brilliant album by one of South Africa's top bands of the 70s and 80s is one huge listening feast. It opens with the hit title track, which is a celebration of this style of music that is also called township pop and is built on pulsating rhythms with exuberant vocals in Zulu. The magic lies in the vocals, with Mahlatini (the Lion of Soweto) roaring in his gravely voice against the uplifting voices of the queens. Jive Motella is another of my favourites with its lilting beat. I also love Josefa, Noluthando and the ode to the township of KwaMakhutha. But all the tracks have something to offer. Together with Thokozile, this is the best album by Mahlatini and the Queens, one that ought to appeal beyond the boundaries of the World Music category. Simon Mahlatini passed away some years ago but his music lives on and this album, the aforementioned Thokozile and the Best Of collection are the places to start investigating these talents that shone so brightly beneath the southern cross.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden