Facebook Twitter Pinterest
2 neu ab EUR 9,56

Max Factor Pastell Compact 10 Pastell, 1er Pack (1 x 20 ml)

3.7 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 9,56
  • Kompakter Puder
  • Als Finish über der Grundierung anwendbar
  • Oder als All-in-one-Make-up
  • Perfekte Deckkraft, mattierter Look
  • Sehr gute Hautverträglichkeit, parfumfrei

Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:


Gratis Bikini-Tasche
Beim Kauf einer wasserfesten Mascara von Max Factor. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Kompakter Puder für ein frisches Aussehen:

  • perfekt für alle Hauttöne

  • sorgt mit perfekter Deckkraft für einen mattierten Look

  • für ein frisches Aussehen

Inhaltsstoffe / Zutaten

Talc, Calcium Carbonate, Zinc Stearate, Paraffinum Liquidum, Tocopheryl Acetate, Stearic Acid, Aqua, Sorbitan Sesquioleate, Lanolin Oil, Polysorbate 60, Diammonium Phosphate, Methylparaben, Propylparaben, BHT, +/- [CI 77891, CI 77492, CI 77491, CI 77499]


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 41 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Modellnummer: 60581
  • ASIN: B000ORS70O
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 26. März 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 153.195 in Beauty (Siehe Top 100 in Beauty)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Mandragora VINE-PRODUKTTESTER am 12. September 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Als der Puder geliefert wurde war ich sehr skeptisch, die Farbe war dann doch etwas dunkel, Pastell Nummer 10. Da ich ein sehr heller Hauttyp bin und nicht wie angemalt aussehen möchte habe ich den Puder sehr dünn aufgetragen und siehe da, er paßt sich wirklich dem Hautton an.

Pastell Nummer 10 ist für die warmen Hauttypen geeignet.

Die Konsistenz des Produktes ist sehr fein, man braucht wirklich nicht viel. Der Puder läßt sich sehr leicht auf der Haut verteilen und setzt sich auch nicht in kleine Fältchen, was ich persönlich sehr wichtig finde.
Er hält bei mir den ganzen Tag ohne daß ich nachlegen muß, die Deckkraft ist gut, auch wenn Frau mal ins schwitzen kommt.

Den Preis von ca. 11 Euro finde ich für die Qualität dieses Produktes angemessen, ist für mich ein absolutes Nachkauf-Produkt.

Das einzige was ich bemängeln muß ist mal wieder die Verpackung von Amazon. Der Deckel des Puders war total eingedrückt und kaputt, ich hatte Glück daß der Puder nicht beschädigt war.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Ich war mir erst nicht sicher, ob dies die richtige Farbe für meine Haut ist. Da ich aber eine nicht ganz so bleiche Hautfarbe habe, stellten sich meine Bedenken als unnötig heraus.
Der Puder deckt hervorragend (kleinere Hautunreinheiten lassen sich problemlos überdecken), bei wirklich sparsamsten Verbrauch, obwohl man fast nichts von dessen Anwendung sieht. Der Preis hatte erst ein leichtes Stirnrunzeln bei mir ausgelöst, da die Anwendung aufgrund der Feinheit des Puders aber dermaßen sparsam ist, schien mir das nicht angemessen zu sein. Möglicherweise komme ich damit weit über ein Jahr aus. Ich bin mit der Anwendung sehr zufrieden.
Die Puderdose selbst sieht sehr schick und edel aus.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Der Max Factor Pastell Compakt-Puder Nr. 10 wirkt auf den ersten Blick sehr dunkel. Ich habe nicht herausfinden können, welche Töne (Nummern) für welchen Hautton geeignet sind, leider ist das nirgendwo angegeben.
Aber meine Befürchtungen, der Puder könnte zu dunkel sein, haben sich sofort in Luft aufgelöst, als ich ihn ausprobiert habe. Er passt sich wirklich perfekt dem eigenen Hautton an.
Als Finish auf dem Make up mattiert er perfekt die Haut, ohne, dass man zugekleistert aussieht. Die Haut fühlt sich weich an, und man hat das Gefühl, dass sie trotz Puder "atmen" kann. Es setzt sich auch nichts in den Fältchen ab.
Ganz besonders schön und natürlich finde ich ihn pur, also ohne Make up-Unterlage, auf der Haut.
Ich finde ihn toll (obwohl ich bisher kein Puder-Fan war) und verwende ihn nun täglich!
Klare Empfehlung!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von rezi VINE-PRODUKTTESTER am 6. November 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Ich bin etwas enttäuscht, da dieses Make Up sehr hohe Erwartungen bei mir geweckt hat.

In meinen Augen passt dieses Make Up nicht für alle Hauttöne.
Ich nehme bei Make Up immer (egal ob Cremes oder Puder) den hellsten Farbton. Bei diesem Farbton ist es mir eine Spur zu dunkel. Es passt sich schon ein wenig meinem Hautton an, aber ich finde das man danach "geschminkt" aussieht und nicht natürlich. Zudem muss ich mein gesamtes Gesicht mit dem Puder abdecken, da man den farblichen Unterschied im Vergleich zu ungeschminkten Partien sehr stark sieht.
Ich finde die Deckkraft nicht sehr überzeugend. Als Finish über mein grundierendes Make Up funktioniert es gut, aber als "All-in-One" Make Up nicht. Denn ich müsste wirklich sehr viel rumwischen und auftragen, damit es meine Hautpartien gut abdeckt. Das Puder mattiert die Haut perfekt, aber Hautunreinheiten/Mischaut kann es nicht abdecken/ausgleichen.
Der kleine Schwamm zum Auftragen des Make Ups ist nicht so toll, er nimmt wenig Farbe auf und wirkt auf mich ehr billig.

Mein Fazit: Bei glänzender Haut, die ansonsten nicht viel Make Up braucht, ist es sicherlich ein leichtes Tages-Make Up. Für helle Hauttypen mit Hautunreinheiten ist es ehr ungeeignet und nur als Finish geeignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von talia97 VINE-PRODUKTTESTER am 4. Oktober 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Als Make-up benutzte ich bisher ausschließlich flüssiges Make-up mit einer flüssigen Grundierung. Für mich kam bisher Puder als Alternative nicht in Frage, da ich aufgrund früherer schlechter Erfahrungen skeptisch war, was Deckkraft und sauberes Hautbild anging.

Den Max Factor Pastell Compact Puder habe ich daher mit nicht allzu großen Erwartungen getestet. Der Puder lässt sich sehr gut auftragen, bildet keine Ränder, deckt aber eher mäßig. Obwohl pastell einen hellen Farbton suggeriert, erschien mir der Puder zunächst sehr dunkel. Er passte sich meiner eher helleren Haut jedoch perfekt an und führte zu einem überraschend ebenmäßigen Ergebnis, obwohl Rötungen oder Hautirritationen nur gemildert werden. Trotzdem muss ich sagen, dass mich das Ergebnis wider Erwarten recht zufrieden gestellt hat. Der Teint wirkt dezent geschminkt, aber nicht überschminkt.

Besonders überrascht hat mich, dass der Puder tatsächlich den ganzen Tag mattiert und auch in der Deckkraft nicht schlapp macht. Da kann mein bisheriges (recht teures) Flüssig-Make-up nicht mithalten. Ein weiterer Nachteil des flüssigen Make-ups ist, dass man damit immer leicht maskenhaft aussieht. Mit diesem Puder hingegen bekommt man ein Hautbild, welches tatsächlich ein bisschen an Pfirsich-Haut erinnert.

Ich überlege daher ernsthaft, nicht generell zu einem Puder zu wechseln. Auch der zeitliche Aspekt ist nicht zu unterschätzen: Den Puder trägt man im Vergleich zu Flüssig-Make-up mit Grundierung in nicht einmal einem Viertel der Zeit auf.

Gewöhnungsbedürftig empfand ich ein anfänglich spannendes Gefühl auf der Haut.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden