Facebook Twitter Pinterest
EUR 14,89 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von Media-Seller
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Rapace
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: jazzfred1975
In den Einkaufswagen
EUR 16,51
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Music-Mixer
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 22,12

Matthäus-Passion 1746 Doppel-CD

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 14,89
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 1. Januar 1997
"Bitte wiederholen"
EUR 14,89
EUR 14,89 EUR 6,98
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Media-Seller. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
5 neu ab EUR 14,89 10 gebraucht ab EUR 6,98

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Komponist: Georg Philipp Telemann
  • Audio CD (1. Januar 1997)
  • 2 Edition
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: H?Nssler (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
  • ASIN: B000024P8C
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 305.596 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Schon vor einigen Jahren bin ich auf die Telemann-Passionen als Alternative zu den bekannten Werken von Bach gestoßen. Telemann hat jedes Jahr eine Passion geschrieben und im Gegensatz zu den Bach-Stücken sind viele davon erhalten. Deshalb heißt es auch aufpassen und auf die Jahreszahl achten, denn Matthäus-Passionen gibt es viele von Telemann.

Dabei ist wirkich jede der Passionen, die ich bisher gehört habe, anders und unterscheidet sich von den anderen. Es gibt bombastisch-laute, spannende und mitreißende Werke und es gibt solche, da geht es leise, traurig und meditativ zu. Die vorliegende Passion von 1746 (vier Jahre vor Bachs Tod) ist keines von beidem: der Schwerpunkt liegt auf der Arie und dem Rezitativ, Choräle gibt es kaum. Wer also getragen-majestätische Kirchenmusik erwartet, ist hier falsch. Da ich das leider für eine Passion unbedingt erforderlich halte, gibt es einen kleinen Punktabzug.

Allerdings ist die Musik selber herrlich, die Arien sind schnell, mitreißend und voller Koloraturen. Der Barock ist schon fast überwunden und es geht deutlich in die Richtung früher italienischer Oper.

dss Orchester ist fabelhaft, die Künstelr perfekt ausgewählt und das Werk ist harmonsich eingespielt. Lohnenswert für alle Liebhaber von Passionsmusik, aber nichts "Gefälliges".
Diese Einspielung hier bewegt sich auf gewohnt hohem Hänssler-Niveau, solide aber auch unaufgeregt. Die Künstler
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren