Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30-Tage-Probemitgliedschaft starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Matters Of Mind, Body And... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 11,99

Matters Of Mind, Body And Soul

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,79 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Matters of Mind, Body and Soul
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 14. Februar 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 7,79
EUR 6,02 EUR 10,45
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
20 neu ab EUR 6,02 2 gebraucht ab EUR 10,45

Hinweise und Aktionen



Wird oft zusammen gekauft

  • Matters Of Mind, Body And Soul
  • +
  • Breaking Point
  • +
  • In Love We Trust
Gesamtpreis: EUR 47,10
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (14. Februar 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Trisol Music Group (Soulfood)
  • ASIN: B00GZAHIM2
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 78.052 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
6:43
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
5:43
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
6:20
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
2:00
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
6:54
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
6:31
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:41
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:38
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
5:15
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:33
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
5:31
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
5:40
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Ronny Moorings gehen die guten Ideen einfach nicht aus. Das ist durchaus beeindruckend, denn immerhin verwöhnt er die traditionsbewusste Gothic-Gemeinde schon seit 1984 mit hochklassiger Dunkelkost. 30 Jahre CLAN OF XYMOX - ein beeindruckendes Jubiläum und das endgültig letzte Fanal, dass diese Band zu den letzten, größten und wichtigsten Vertretern eines besonderen Genres zählt. Auf den Lorbeeren ausruhen kommt für den Holländer mit der unverkennbaren Turmfrisur aber nicht in Frage: Anstelle einer Best-Of, Wiederveröffentlichung oder eines Live-Albums gibt es mit 'Matters Of Mind, Body And Soul' ein brandneues Studioalbum, das zuallererst eines verdeutlicht: CLAN OF XYMOX sind noch immer die großen Gothic-Ideengeber.

Vielleicht war es das letztjährige Coveralbum 'Kindred Spirits', vielleicht ein generelles Besinnen auf alte Tugenden: 'Matters Of Mind, Body And Soul' ist ein einnehmendes, dunkel schimmerndes Kleinod von einem Album geworden, eine Verbeugung vor all dem, was klassischen Gothic so besonders macht. Der mystische Zauber, die ausladende Melodieführung, die neblige Atmosphäre und jener Sinn für düster-tragische Romantik umhüllen das Album wie einen Schleier, legen sich auch um die Hörer wie ein feingesponnenes Leichentuch. Gothic mag im 21. Jahrhundert einen schweren Stand haben: CLAN OF XYMOX beweisen scheinbar mühelos, dass dieser Musikstil nichts von seiner Relevanz, nichts von seiner Ausstrahlung verloren hat. Man muss eben nur den richtigen Ausdruck finden.

Wer ein sechsminütiges Intro an den Anfang seiner Platte stellt, hat viel zu sagen. Und das trifft auf Ronny Moorings zweifellos zu: Im Laufe von über 60 Minuten ziehen CLAN OF XYMOX gewohnt alle Register und fahren Energie, Ideenreichtum und Kreativität auf, als würden sie gerade ihr Debüt veröffentlichen - und nicht, mit Verlaub, sein fünfzehntes Studioalbum. 'She Is Falling In Love' brilliert mit verlorenen Melodien und vibrierender Elektronik, als hätte Ronny zusammen mit DEPECHE MODE einen Song geschmiedet, 'Kiss And Tell' haucht der Wave-Ära einen flüchtigen Kuss auf die Wange, um dann mit klassischer Gothic-Schwärmerei eine fatale Liaison einzugehen.
Angebliche Gegensätze wie diese verschmelzen auf 'Matters Of Mind, Body And Soul' zu einem kohärenten, stimmigen, leidenschaftlichen Album, das vor 20 Jahren zu einem der ganz großen Meilensteine des Genres geworden wäre. Dank Ronny Moorings genialer Handschrift gelingt es diesem Album, selbst heute etwas zu erreichen, das fast allen anderen Vertretern dieser Zunft mittlerweile abgeht: Ein zeitloses, spirituelles, zutiefst gefühlvolles Gothic-Album abzuliefern. Chapeau, Ronny!


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Ich höre die Band schon seit 1985 und hab die Entwicklung deshalb kontinuierlich mitverfolgt. Nach dem deutlich schwächer ausgefallenen Album mit Coverversionen ("Kindred Spirits" von 2012 - die Songs bereichern zwar sicher das Live-Set - doch musikalisch konnte den Songs nicht wirklich was Eigenständiges hinzugefügt werden) trumpfen XYMOX hier 2014 wieder richtig groß auf.

Dabei beginnt und endet die CD sehr ruhig, mit experimentellen, elektronischen Anklängen, Naturgeräuschen usw. Und dazwischen gibt es auch kein wirkliches Aufbegehren. Alles klingt sehr verhalten, ruhig, entspannt und fast schon einen Tick zu sehr im Tempo reduziert. Doch das nutzt die Band um extrem starke Melodien zu entfalten. Das ist ihre Stärke! Dazu ist freilich Inspiration notwendig, die diesmal hörbar wieder da war.

So bewegen sie sich hier nicht nur wie in den letzten Jahren gewohnt auf hohem, doch eher durchschnittlichem Level (auch wenn das quasi ein Meckern auf sehr hohem Niveau ist - aber so großartige Alben wie "Hidden Faces" und "Notes From The Underground" fabriziert man eben nicht jedes Jahr), sondern stechen endlich wieder heraus!

Von einigen Songs würde es sich durchaus anbieten, später auch noch etwas schnellere Versionen aufzunehmen, die mehr Drive entwickeln und tanzbar wären, ohne gleich wieder auf Remixe zurückgreifen zu müssen (vor allem "I`ll Let You Go", "Kiss And Tell", "She Is Falling In Love", "I Close My Eyes" bieten sich da an).

Schade, dass es heute nicht viel mehr solche richtigen Darkwave / Old-School-Gothic-Bands wie CLAN OF XYMOX gibt. Viele verwenden zu sehr neuere Einflüsse oder gar Metal-Anleihen, ohne dabei an Ausdruckskraft zu gewinnen. Ganz im Gegenteil.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
kenne clan of xymox seit den 80 ern. sowohl live (z.B. ncn deutzen) als auch mit seiner aktuellen cd macht ronny moorings erstklassige dunkel melodische musik. auch für menschen geeignet, die eher die härtere gangart bevorzugen. p.s. auf einem konzert hatte ich die gelegenheit ronny moorings kurz kennenzulernen - ein netter typ, völlig unprätentiös und sympathisch. weiter so ... !
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Das neuste album der Künstler "Clan Of Xymox" ueberzeugt gleich nach dem ersten hören. man kann nur sagen "hut ab" ein super album von anfang bis ende...ich bin erst fan von Clan Of Xymox seit dem " In Love We Trust " Album geworden, kannte die band vorher garnicht. Die stimme des sängers Ronny Moorings ist einfach fantstisch...ich mag das album und freue mich schon auf ein Konzert. Dieses Album ist ein wahres Juwel unter den vielen ihrer Veröffentlichungen.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 3.8 von 5 Sternen 11 Rezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A Wonderful Step in the Right Direction 24. April 2014
Von Chill Fan - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
I don't know what I should add to the already glowing reviews this album has received. What most strikes me about it is the melodies, both soothing and haunting, that hearken back to Xymox's early 4AD era. Ronny's voice is moving away from the distorted demon sound, back to something akin to the Twist of Shadows era. I could not be more delighted. There are a few scrumptious instrumental tracks here which, in my opinion, are one of the things that always made Xymox's albums (remember Clementina, Flat Lands, and Piano Piece?). It's almost as if Pieter Nooten were whispering in Ronnie's dreams. Anyway, the vocal tracks are hook-heavy and lovely. She is Falling in Love, The Climate Changed, and Love's on Diet are treats to the ear. And, the tracks flow together beautifully. I've found myself listing to the album seamlessly on repeat for hours. Thank you, Clan of Xymox!
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interesting continuation of CoX Sound and Growth 7. August 2014
Von G. B. Brown - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
Clan of Xymox has been around for almost 30 years and have shown admirable willingness to experiment. Those experiments haven't always worked out. Phoenix (released while the band was known as Xymox) has two decent tracks but the rest of the tracks commit the sin of being boring. Other releases have experimented with pushing the bands sound in new direction but have not been much appreciated - such as Metamorphosis which I recently re-listened to and found myself very entertained. Dismissed at the time as 90s dance music, I think it is far more interesting than that, with Ronny Moorings making a break from the band's past while keeping what was essential and successful.

Matters of Mind, Body and Soul feels like a change of pace from the last few releases, moodier, more atmospheric but less obviously "gothic" in its approach. Despite the many years in between, this feels like the logical descendant of Medusa from 1985.
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Clan of Xymox at their Finest 12. Februar 2014
Von B. Molen - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
This may be my favorite clan of Xymox album, definitely since their return! It is so consistant and really flows the whole way through. It is a melancholic masterpiece that tears at the heart, with songs of love and loss. The Baritone vocal style only surfaces hear and there in favor of Ronny Moorings signature emotive crooning that he has done so well since the early 4AD days. I'd go as far as to say this is the best I've ever heard him sing!

The album opens with a brilliant instrumental track that flows seemlessly into track number 2, the beautiful She's Falling in Love. This opening is one of the albums strengths. I was growing tired of the usual first track being a single that stood out from the albums instead of setting the tone.

The tempo is subdued but fits perfect with the lyrical content. The album is melodic, romantic, atmospheric, airy, at times intense and beautiful. The lyrical cliches are gone, just honest emotional goodness here. The instrumentation is a perfect balance of electronic and natural sounding instruments. There isn't a lot of guitar, but it doesn't matter, the way these songs are put together I didn't even really notice until I thought about it.

I'll leave the track by track breakdown to someone else. I just wanted to convey the overall sound of the LP. This is 12 tracks instead of the usual 10 and there is not a single throw away. Yup, it is a straight through listen with many moments of brilliance.

If Farewell was their dance album, this is on the other side of the spectrum. I appreciate both Medusa and Farewell for what they are, consistant. Matters of Mind,Body, and Soul has this consistancy, maybe even themed. Ronny was saying its a perfect Valentines present, this album has much more honest love put into it. Matters of Mind, "Heart" and Soul might be a more fitting title, but the heart resides in the Body so there you go ;).

This is the one I've been waiting for since i heard wake up darling, home sweet home, morning glow, sea of doubt etc., thinking if only a whole album had this feel, well here it is! A masterpiece that gets better with each listen. The album closes gentley with another instrumental track... Ahhhh, well done Ronny!! Well done!
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Xymox still has it! 23. März 2014
Von Matthew - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
This album is different from much of what Moorings has released over the last 20 years but I think that this is a good thing. I love the instrumentals but the other tracks just aren't as catchy as they normally are. Like many COX fans I love the artsy 4AD sound better than the elctro dance sound but there is plenty of moody material here for your listening pleasure.
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Always Dark and Lovely 19. Februar 2014
Von Christopher King - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
Not only are they releasing new music but have been doing so for almost three decades. I will never forget hearing Medusa for the first time! Never. Ever since that moment, I have been a devout fan. No one could touch 4-AD at that time. That brand of sound was what I needed to place me on the right path. Next was Twist of Shadows. Couldn't believe that sound! Xymox evolving. No one was like them. Then Phoenix. Not the same but I still enjoyed it. Their stint on Zok made me lose some interest in their current affairs so I went back to their 4-AD sound. Thank God for Metropolis. Hidden Faces, Creatures, and the wonderful Notes From the Underground. They had returned to the sound that made me love them in the first place. Their music has always been distinctive with Moorings beautiful voice. I liked Farewell, Breaking Point, and In love we Trust very much. Darkest Hour was not their best but even their weakest efforts feel superior to other's grandest! Then the tribute. I get it, Moorings was becoming a Father but didn't want to disappoint his fans. Heroes is lovely. I wonder if Bowie appreciates it? He should! Matters of Mind, Body, and Soul was such a relief to hear! Well thought out production and sound. No predictable dance release. Just this sensual, dark Pagan Tango they do so well! Musicians creating art. NO ONE can touch them. Not even close. From their beginning on Lonely is an Eyesore to the new Matters, Clan of Xymox will be around for a long time and accompany me on my path.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.