flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusic Fußball wint17



am 12. Juli 2017
Eines der bes-ten Familienspiele was wir je bespiel-tausend haben, ob groß oder klein, die unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden bieten viel Abwechslung. Und das schönste an dem Spiel ist es das man als Familie zusammen spielt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2017
Ein spitzen Gesellschaftsspiel. Hier zählt nicht jeder gegen jeden, eins der wenigen Spiele wo die Spieler miteinander spielen und Strategien entwickeln müssen. Das macht richtig Spass und das nicht nur den Kindern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2017
Schönes Spiel bei dem ein wenig Strategie und vor allem Teamarbeit gefragt sind. Mit zwei Schwierigkeits-Graden. Wir haben bis jetzt immer den leichten Weg gewählt, aber trotzdem nicht immer gewonnen. Man spielt als Gruppe gegen das Spiel.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2017
Haben es uns gekauft und spielen es mit unseren Kindern. Es ist lustig und die Kinder sind davon echt begeister.

Spielbrett und Figuren sind sehr ansprechend und hochwertig

Man muss als Team die Geister bekämpfen und dabei Schatzkristalle aus dem Geisterhaus transportieren.

So steht gemeinsames Fiebern und Kämpfen gegen die Geister im Vordergrund!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2015
Da wir uns zu Weihnachten jedes Jahr einen neuen Weihnachtsfilm und ein "Familienspiel" zulegen, sind wir nach kurzer Überlegung auf das "Spiel des Jahres" 2014 gekommen. Der "Trailer" hört sich auch echt spannend und vielversprechend an.
Aber: - ab 8 Jahre wird empfohlen, doch ganz ehrlich, sogar unser 6-jähriger Besuch war nach kurzem Spielen "gelangweilt"
Wir haben es wenige Male zu viert gespielt, doch auch ich habe mir wesentlich mehr versprochen: Strategie ist hier zwar auch etwas gefordert, doch wenn die Würfel nicht so fallen, wie es benötigt wird, unterliegt der Strategiegedanke dem "Würfel-Glücksspiel". Schade!
3 Sterne gibt es lediglich für die Verarbeitung und die Idee an sich, "gemeinsam zu kämpfen".
Doch selbst beim Kindergarten-Spiel "Obstgarten" gibt es nicht nur "gemeinsam gegen den Raben" sondern auch noch den Ansporn, ganz viel Obst im "eigenen" Körbchen zu sammeln.
Also, unsere Beiden haben dieses Spiel bisher kein einziges Mal allein aus dem Schrank geholt, geschweige denn, mal mit Freunden gespielt.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2014
Echt ein schönes Spiel, war für meinen Neffen zum Geburtstag und schlug ein wie nix - sehr schön, da man zusammen spielt in einem Team gegen das Spiel. Und man muss zusammen arbeiten sonst hat man keine Chance, stärkt den Teamgeist!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2015
schön, dass es Spielalternativen gibt
macht einen stabilen Eindruck
Spielen macht Spaß,
wenn man nur zu zweit spielt, kann man nicht gegeneinander sondern nur miteinander spielen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2017
Mein Sohn, damals 6, hat sich dieses Spiel zu Weihnachten gewünscht und auch bekommen. Seit dem spielen wir es regelmäßig zu dritt (Kinder, 4 und 6, und ich).
Es bedarf viel Kommunikation untereinander und mittlerweile haben wir schon bestimmte Strategien entwickelt, um zu gewinnen. Es klappt nicht jedes mal, doch auch verlieren muss gelernt sein und im Team lässt sich das auch wesentlich leichter ertragen.

Meiner Meinung nach lassen sich die Spielregeln, die grundsätzlich recht einfach zu verstehen und umzusetzen sind, auch wunderbar abändern. So spielen wir auch schon mal eine "mittlere" Schwierigkeitsstufe (z.B. nur die "Zieh x und Mische" Karten weglassen oder es gibt einen Zusatzspuk, wenn der letzte schon am Brett steht und wir ganz knapp dran sind).

Ich würde das Spiel jederzeit wieder kaufen!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2017
Wir lieben dieses Spiel.
Es bringt uns soviel Spaß und Freude, bei dem Spiel haben wir schon Tränen gelacht.
Nicht nur für Kinder !
Wir spielen das mit unseren "Großen " 18 und 20 Jahre alt.
Und es ist gar nicht so einfach die Geister zu besiegen .
Man denkt , jetzt haben wir es gleich geschafft und dann geht der Spuk los :-)
review imagereview image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2017
Dieses Spiel hat viele Vorteile:
1. Entweder gewinnen alle Spieler oder das Spiel gewinnt. Es gibt keinen Streit.
2. Es ist für Erwachsene interessanter als andere Spiele für Kinder.
3. Die Spieler müssen Absprachen treffen um erfolgreich zu sein.
Wir spielen mit unseren noch kleinen Kindern (7 und 5) die Basisvariante, das kleine Kind braucht noch Hilfestellung. Wenn wir zu dritt spielen, haben wir je nach Tagesform die Variante, dass man immer mit beiden Würfeln würfeln darf. Das erhöht die Siegchancen enorm. 😀
Ich finde es aber wirklich schön, wie die Kinder in das Spiel eintauchen ("Mein Freund, komm, wir gehen zum Spuk.") und auch überlegen, wer jetzt am besten wohin geht. Und manchmal spielen sie nach Spielende mit den toll gestalteten Figuren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 10 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)