Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,97
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Mathematische Rätsel und Spiele: Denksportaufgaben für kluge Köpfe. 283 Aufgaben und Lösungen Gebundenes Buch – 29. April 2005

Willkommen. Ihre ersten Schritte bei Amazon. Klick hier.
3.2 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundenes Buch
EUR 0,70
 

Der neue Roman von Kindle #1 Bestsellerautorin Izabelle Jardin
"Goldfields": Packend und gefühlvoll hier entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


10% Rabatt auf englischsprachige Fachbücher

für Prime Student Mitglieder Hier klicken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sam Loyd (1841–1911) war Amerikas berühmtester Spiele-Erfinder und Rätselspezialist. Bereits mit zehn Jahren war er ein ausgezeichneter Schachspieler, mit sechzehn wurde er Schachredakteur bei Amerikas führender Fachzeitschrift. Nach 1870 wandte sich Sam Loyd zunehmend mathematischen Denkspielen zu, erfand Rätsel, Gesellschaftsspiele und originelle Werbegeschenke.
Martin Gardner (1914–2010) war ein bekannter Spiele-Erfinder und Herausgeber und Verfasser wissenschaftlicher Bücher. Seine ›Relativity for the Million‹ gilt als die brillanteste Erklärung von Einsteins Relativitätstheorie.



7 Kundenrezensionen

3,2 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

1-7 von 7 Rezensionen werden angezeigt

3. Januar 2012
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
4. Januar 2015
Format: Gebundene AusgabeVerifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
27. Februar 2007
Format: Taschenbuch
16 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
22. Mai 2015
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
20. Februar 2003
Format: Taschenbuch
50 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
27. Juli 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
22. August 2009
Format: Gebundene Ausgabe
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?