Facebook Twitter Pinterest
For the Masses ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

For the Masses

4.6 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Preis: EUR 18,53 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 1. August 2008
"Bitte wiederholen"
EUR 18,53
EUR 1,46 EUR 0,88
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
23 neu ab EUR 1,46 11 gebraucht ab EUR 0,88

Hinweise und Aktionen


Io-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (1. August 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: 99999 (Intergroove)
  • ASIN: B001BYJT1A
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 251.608 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
3:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

3 Jahre nach dem Split der GUANO APES 2005 kommen hier 3 der 4 damaligen Bandmitglieder unter dem neuen Namen IO wieder.Nach weltweit über 2,5 Mio verkauften Tonträgern der Guano Apes stehen IO als Nachfolger dem in nichts nach.Die 3 verbliebenen Apes Mitglieder Henning Rümenapp, Dennis Poschwatta und Stefan Ude fanden in dem bis dato in der Soul und R&B -Szene bekannten Charles Simmons ihr alter Ego und der Funke sprang sofort über.iO waren geboren. Wie gut diese Melange der Gegensätze funktionierte, belegten in bestechender Form auch die gut 50 Konzerte, die iO seitdem spielten.Konzerte, die sich wiederum auf das nun vorliegende Debütalbum For the Masses auswirkten. Ihre Musik ist beseelt von großen Spannungsbögen, lebt von einer intensiven Live-Energie und druckvollen Präzision. Die drei Instrumentalisten, die, wie Henning sagt, über die letzten eineinhalb Jahrzehnte wie Brüder, wie eine Familie wurden , sind absolut perfekt aufeinander eingespielt. Sie kennen das Spiel mit Dynamik, Intensitätsschwankungen und kontrollierten Brüchen. Und so geben Henning, Dennis und Stefan ihrer neuen Stimme Charles enorm viel Raum, ihre ganze Pracht zu entfalten. Jener beweist, was in ihm steckt: Von fragilen Momenten zarter Sinnlichkeit bis zur massiv rausgeshouteten Message geht die stimmliche Reise eine musikalische Reise durch den tighten Rock, wie man sie heute nur selten hört.Vier kleine i s geben den Input zu etwas Besonderem. Was am Ende dabei entsteht, ist ein großes O der große gemeinsame Output. Es ist wieder da: Das Gefühl, dass die Summe mehr ist als ihre Einzelteile. IO FOR THE MASSES! Eine Ansage an alle

kulturnews.de

R'n'B has lost it's soul, that is why I rock'n'roll: Der erste Satz des ersten Songs verrät, wohin die Reise gehen soll - und woher der Reisende kommt. Soulsänger Charles Simmons hat sich nach Sandra Nasics Ausstieg mit den verwaisten Guano-Apes-Jungs zusammengetan. IO heißt das neu entstandene Konglomerat, das nach eigener Ansage ordentlich rocken will. Zunächst lässt sich das ganz gut an: aggressive, eingängige Riffs, vollmundig abgemischt, dazu Simmons kraftvolle Stimme. Doch spätestens nach drei Songs wird klar: Solche Bands gibt es im Dutzend, wenn auch vielleicht nicht auf so hohem Niveau. Es fehlt das Charakteristische, das Alleinstellungsmerkmal, das die Guano Apes zu einer der prägenden Bands der 90er machte. Es fehlt Sandra Nasic. Nun können die Jungs ja nichts dafür, dass ihnen die Frontfrau abhanden kam. Und die Idee, einen Soulsänger zum Rockmonster umzugestalten, klingt ja auch verlockend. Doch der Bruch ist nicht konsequent genug durchgezogen, stattdessen werden klischeehaft Fight back!-Rufe bemüht. Leicht verdaulicher Rock trifft altbekannte Rhythmen trifft Stereotypen - der Name des Albums ist Programm. (es)

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Ich habe mir die Cd nun mehrmals angehört und bin total begeistert! Ich war ein Guano Apes-Fan bist zur letzten Minute...ich weine dieser Band nun aber keine Träne nach, denn iO treffen meinen Musikgeschmack mehr als es die Apes ja taten. Simmons ist einfach ein geiler Rocksänger mit viel Spirit und Ausdrucksstärke. Ich kann mir sehr gut vorstellen, daß die Jungs live erst so richtig abgehen und hoffe, sie möglichst bald hier im Süden mal sehen zu dürfen.
Anspieltipps will ich keine nennen; ich finde schlichtweg alle Songs geil, der einzige Song, den ich ab und zu überspringe, ist "stupid people"...

Unterm Strich eine sehr reife Hard Rock bzw. Nu Rock-Scheibe, fast schon in amerikanischem Stil, irgendwo zwischen 3 doors down und linkin park...in jedem Fall mehr als i.O. (in Ordnung - oder was soll das sonst heissen...) und viel zu gut für eine deutsche Band...hier sind ja eher Schnappi, Befour, oder Mark Medlock die "burner"...
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
For the masses ist bei mir nur hauchdünn an der fünf vorbeigeschlittert. Die guano apes instrumentalfraktion beweist wiederum ihr näschen für herausragende sängerInnen und verpflichtet nach sandra nasic nun den soulsänger charles simmons. Herausgekommen ist wieder mal ein absolut international konkurrenzfähiges Alternative rock werk, das mich immer wieder an die unvergleichlichen sevendust erinnert. Gleich der opener say something oder auch mein favorit rage hätten auf jeder sevendust scheibe ein absolutes highlight abgegeben. Leider schaffen es die jungs nicht ganz diese songwriterische genialität über die gesamte albumdistanz zu halten. Wer auf amerikanischen alternative/modern rock steht und geniale vocals im rockbereich liebt, sollte sich dieses juwel jedoch nicht entgehen lassen!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
was ist denn heut schon wirklich neu? Wenn Amy Winehouse, Duffy und wie sie alle heißen wegen ihrer tollen Musik und Stimmen gelobt werden, dann frag ich mich auch: Ist das wirklich neu?? Ich finde, es ist nichts schlimmes dabei, wenn man nicht wahnsinnig experimentell musiziert. Das Niveau wird dadurch doch nicht niedriger. Hier haben sich 4 Musiker gesucht und gefunden, die auf einer Wellenlänge schweben, wo man hört, dass es ihnen Spaß macht was sie da tun. Und das ist auch wohl das Ansteckende an dieser Band. Ich habe sie letztes Jahr live erleben dürfen und war echt skeptisch, aber so wie sie die Bühne enterten, war es um mich geschehen. Noch nie konnte ich bei mir unbekannter Musik so mitrocken! Nebenbei gesagt: ich höre sonst gerne Dream Theater, Symphony X, Porcupine Tree und Co., also ich bin vom sogenannten "Anspruch" etwas gewöhnt. Und trotzdem finde ich das Album kein bisschen langweilig! Anspieltipps hab ich keine, das ist eben Geschmackssache, wie alles im Leben. :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Nach langem Warten gibt es nun endlich die erhoffte Platte, auf der zahlreiche Hitkandidaten zu finden sind. Ich kenne fast alle Songs von den diversen Konzerten und kann nur sagen:

Die Jungs sind keineswegs "alt und grau" geworden, sondern feiern mit neuem Sänger ein fulminantes Comeback!

Die Titelauswahl umfasst sowohl gefühlvolle Balladen, alá "In You" und "When I Fall" (ersteres ist übrigens die 1. Singleauskopplung), als auch Bretter wie z.B. "Mind Game", und "Fight Back".

Die großartige Stimme von Charles kommt richtig gut rüber, und erzeugt von Anfang bis Ende eine Gänsehaut.
Der Bass und die Drums sind richtig fett, und Hennings Riffs sprühen nur so von Kreativität und Spielfreude.
Man merkt, dass die Songs von Leuten genmacht worden sind, die Ihr Handwerk bestens verstehen, und die mit Spaß bei der Sache sind!

Deswegen bekommt die Platte vorab von mir 5 Sterne, und eine 100% Kaufempfehlnung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Um es vor weg zu nehmen: Der absolute Überhammer ist diese Album für mich nicht, dazu müsste der Sound einfach noch etwas Fetter und die einzelnen Songs noch etwas markanter sein. Schlecht ist es allerdings bei weitem nicht.
Das ehemalige Guano Apes Trio ist mit ihrem neuen Frontsänger Charles Simmons ein absoluter Genistreich gelungen. Eine derartig tolle Stimme die man sonst nur im RnB oder Soul zu hören bekommt sucht in der Rockmusik ihres gleichen. Für mich DER Kaufgrund!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Noch ein Geheimtipp.....aber nicht mehr lange. Hab die Jungs schon live gesehen und die Songs sind wirklich der Hammer!!!!
Auch wenn man es nicht sagen darf, aber iO sind definitiv besser als die Apes am Ende....hier passt einfach alles mit Charles! Danke für diese Band und diese Platte!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden