Facebook Twitter Pinterest
Mass Effect: Andromeda - ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 56,29
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: ImLaden
In den Einkaufswagen
EUR 71,06
+ EUR 2,99 Versandkosten
Verkauft von: Online-Versand-Grafenau GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 71,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: digigames (Preise inkl. MwSt. Impressum & AGBs unter Verkäuferinfo)
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Mass Effect: Andromeda - [PlayStation 4]

Plattform : PlayStation 4
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
3.8 von 5 Sternen 42 Kundenrezensionen

Preis: EUR 59,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Testen Sie Prime GRATIS und sparen Sie zusätzlich EUR 2,00 beim Kauf dieses Artikels. Details
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
PlayStation 4
Standard
  • Plattform: PlayStation 4
  • Altersfreigabe: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Genre: Aktion, Rollenspiel
  • Version: Standard
43 neu ab EUR 45,00
2 EUR sparenPrime-Mitglieder erhalten 2 EUR Rabatt auf vorbestellbare und neu veröffentlichte Videospiele. >Zur Aktionsseite
Zusätzlich erhalten Sie jeden Monat kostenlose Spieleinhalte und weitere Überraschungen mit Twitch Prime. >Mehr erfahren

Die komplette Auswahl an Mass Effect: Andromeda Points
Wir haben sie alle, von 500 bis 12.000 Punkte. Mehr erfahren

Wird oft zusammen gekauft

  • Mass Effect: Andromeda - [PlayStation 4]
  • +
  • Mass Effect: Andromeda- Steelbook Edition (exkl. bei Amazon.de) - [enthält kein Game]
  • +
  • Mass Effect: Andromeda - Das offizielle Lösungsbuch
Gesamtpreis: EUR 99,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PlayStation 4 | Version: Standard
  • Profitieren Sie jetzt von einem 1-€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer Konsole oder eines Games erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Bei einem Einkauf aus dem Angebot von Amazon.de können Sie EUR 2,00 pro 1 Video Games sparen. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Jetzt entdecken: Mass Effect: Andromeda - Das offizielle Lösungsbuch. Zum Lösungsbuch

  • Amazon Prime: 2 EUR sparen auf vorbestellbare und neu veröffentlichte Videospiele. Mehr erfahren.

  • Statt zu spielen einfach mal zurücklehnen? Ihre PS4 kann auch Filme abspielen: Zum Blu-ray-Shop


Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: PlayStation 4 | Version: Standard
  • ASIN: B00ZR5A472
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 13,4 x 1,3 cm ; 100 g
  • Erscheinungsdatum: 23. März 2017
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 42 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation 4 | Version: Standard

PlayStation 4

Produktbeschreibung des Herstellers


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: StandardPlattform: PlayStation 4 Verifizierter Kauf
Keine Ahnung, warum Mass Effect so zerrissen wird.
Ich versuche mal zusammenfassend die positiven und negativen Punkte zu nennen.

Positiv:
+ interessante Story
+ sehr umfangreiche, durchdachte und spannende Dialoge
+ einfach verdammt viel Story und Dialoge ( das ist für mich einfach das Beste an den Mass Effect Teilen )
+ es gibt tolle unterschiedliche Welten zu entdecken
+ die Grafik der Planeten, der Umgebungen, des Weltraums
+ super Sci-fi Feeling
+ tolle Nebenquests
+ das Kampfsystem läuft locker von der Hand
+ Viele Entscheidungen, die man treffen kann
+ unterschiedliche Antwortmöglichkeiten
+ die Charaktere
+ die Beziehungen der Charaktere
+ Romanzen
+ Skillsystem
+ es gibt einfach viel zu tun...

Negativ:

- die Grafik, Animationen, Aussehen, Mimiken der Charaktere, was LEIDER ein wenig Atmosphäre einbüßt
- ich hätte die Quests wirklich lieber auf einer Seite gehabt, damit es übersichtlicher bleibt und einfacher zum nachschauen ist. Stattdessen muss man sich durch gefühlte 100 Unterpunkte klicken, um sich bestimmte Quests anzeigen zu lassen. Sehr nervig :/
- das Menü hat mir einfach nicht gefallen
- könnte langweilig werden für den ein oder den anderen, wenn man nicht so sehr auf Dialoge steht. Nur leider verpasst man auch einiges Hintergrundwissen und die Bindungen, die man dadurch zu den Charakteren entwickelt..

Die Synchro finde ich Ok. So schlimm ist sie nicht.
Der SoundTrack ist in Ordnung.

Insgesamt bekommt das Spiel von mir 4 von 5 Sternen.
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PlayStation 4 Verifizierter Kauf
Hi.
Ich schließe mich zu 100% Rhapsody an. Wer die anderen Teile gespielt hat wird sich in dem neuen Teil definitiv wiederfinden. Am Anfang muss man sich etwas reinspielen aber spätestens wenn man im Nexus angekommen (relativ am Anfang) kommt das Gefühl von : Passt, klasse.
Die Gesichtsgrafik ist auf den Stand der PS3 aber der Rest ist spitze.

5 von 5 Sternen
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PlayStation 4
Hm,

habe das Spiel in einer Aktion billiger bekommen und deshalb nach den ganzen schlechten Vortests dennoch nicht storniert. Ich habe es gestern erhalten und mehrere Stunden bis spät in der Nacht gespielt. Von den Vorgängern habe ich ME3 sehr gemocht und sehr lange gespielt. ME1 hatte ich danach probiert und nach wenigen Stunden verbannt, da es für mein Empfinden zu sehr geruckelt hat und das für mich ein No Go ist.

Bis jetzt kann ich sagen, dass die Animationen und Gesichter nicht so schlimm aussehen, wie vorhergesagt. Gesichtsentkleisungen konnte ich bis jetzt nicht finden, jedoch wirken die Gesichter schon lebloser und nicht so stimmig wie bei anderen Spielen wie Witcher 3 und Horizon Zero Dawn. Der Eindruck wird durch die wirklich schlechten Haare verstärkt. Vor allem in den Momenten, wo man zwar mit NPC's redet, diese aber nicht in einer Animation mit einem reden, sondern nur als kleine Figur vor einem stehen.
Da wirken die Haare wie ein Farbkleks oder wie von Playmobil. Ich glaube hier hat der Entwickler zuviel versucht die Lippensynchronität hin zu bekommen und dabei die Emotionen vergessen und die Haare vernachlässigt. Das ist vor allem bei der extrem leistungsstarken Frostbite Engine traurig. In BF1 sieht man, was damit möglich gewesen wäre. Jedoch muss man immer schauen, was heute in den Studios los ist, Entwickler stehen unter Zeit- und Gelddruck. Entwickler werden während des laufenden Projektes entlassen und die anderen müssen es auffangen usw..

Dennoch vermiest mir das nicht den kompletten Spielanreiz, denn die Gebäude, die Station, die Umgebungsgrafik sind sehr liebevoll gestaltet. Die Gespräche sind bis jetzt gut gemacht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PlayStation 4
Ich muss gestehen, dass ich im Vorfeld einige Zweifel hatte, ob Mass Effect etwas taugen wird. Als dann haufenweise schlechte oder mäßige Rezessionen und Magazin-Tests eintrafen, war das Thema eigentlich durch. Ann Ende habe ich mich doch überreden lassen und wurde bis jetzt nicht enttäuscht.

Mass Effect Andromeda weckt als SciFi-Fan direkt die Lust nach Sternenreisen in mlr. Eine Arche mit 20.000 Menschen auf dem Weg von der Milchstraße in ein neues Planetensystem. Planeten, die menschliches Leben ermöglichen. Um die Reise zu gewährleisten, wurden die Menschen und andere Spezies auf weiteren Archen auf eine Reise geschickt. 600 Jahre (in Stase gesetzt). Angekommen zeigt sich, dass sich in 600 Jahren so viel geändert haben muss auf den Planeten, dass die Reise droht ein Himmelfahrtskommando zu werden. Die Erfinder dieser Idee sind tot, die Nachfolger ohne Hoffnung. Willkommen in Andromeda. Wer den Film Interstellar mag, wird sich sofort heimisch fühlen.

Bereits in den ersten Spielstunden zeigt Bioware, worauf es den Fokus legt. Viele Dialoge mit Auswahlmöglichkeiten, Sequenzen ohne Ende und Erkundungstrieb. Vor allem die Landungen auf Planeten sind spektakulär. Die Grafik finde ich insgesamt sehr gut anzusehen, vor allem die verschiedenartigen Wesen und Planeten, die deutlich abwechslungsreicher sind, als in No Mans Sky. Hier hat man wirklich das Gefühl, dass man mit der Gewalt und den Bedingungen eines Planeten kämpft. Ich spiele es auf einer PS4 Pro mit 55 4K-TV und hatte keine Abstürze gehabt. Das erste Update war ebenfalls vor Spielstart heruntergeladen - vielleicht sind vielen Macken auch dem Vor-Release geschuldet?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation 4 | Version: Standard