Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Martin Scorsese (film) ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Martin Scorsese (film) Gebundene Ausgabe – 30. Juni 2003

4.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90
EUR 16,45 EUR 14,93
17 neu ab EUR 16,45 3 gebraucht ab EUR 14,93
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Ein Klassiker hat Konkurrenz bekommen. War François Truffauts Standardwerk, das legendäre Interview-Marathon Mr. Hitchcock, wie haben Sie das gemacht?, bislang die anerkannte Bibel unter Cineasten, so darf man Georg Seeßlens mächtige Scorsese-Werkschau getrost an seine Seite stellen. Detaillierter und kenntnisreicher hat das filmische Gesamtwerk und die Bildersprache des legendären Regisseurs bislang noch niemand unter die Lupe genommen.

Nach einer kurzen aber klugen Einleitung über Werdegang und Philosophie des italo-amerikanischen Regisseurs, kommt Seeßlen zur Hauptsache: Auf annähernd 600 beeindruckenden Seiten wird das gesamte filmische Werk Scorseses seziert. Immer wieder auftauchende filmische Ikonografien werden einander gegenübergestellt (der Blick in den Spiegel, der das wahre Gesicht des Helden entlarvt; die in fast allen Werken auftauchenden Sakralbauten, Scorseses viel besungenem Katholizismus wird ein besonderes Augenmerk gewidmet); die Bedeutung des Blutes, das bei dem Meister überreichlich fließt; schließlich die in Unschuld badenden Hände dessen, der Schuld auf sich geladen hat.

Taxi Driver, Wie ein wilder Stier, Casino, Kap der Angst und, als jüngstes Werk, Gangs of New York, nur einige Titel aus einem ungeheuren Œuvre, aber wer kennt sie nicht? Trotz unterschiedlichster Genres sind Scorsese-Filme im Grunde jedoch nur Variationen eines Themas: Ausnahmslos allen wohnt inne, dass ihre Helden jemand anderes werden wollen, als sie sind, nur um sich nach ihrem Auf- oder Ausstieg in noch schlimmeren Abhängigkeiten wiederzufinden (dies gilt sogar für Jesus in dem umstrittenen Film Die letzte Versuchung Christi, in dem der Heiland ein bürgerliches Leben dem Kreuzestod vorzieht).

Ein akribischer und umfangreicher Anhang mit allen Schauspielern und Technikern macht dieses kiloschwere Nachschlagewerk endgültig komplett. Wir feiern ein Wiedersehen mit Harvey Keitel, Nick Nolte -- und an erster Stelle natürlich Robert De Niro -- Namen, die Scorseses Filmen von Anfang an ihren Stempel aufgedrückt haben und umgekehrt. Gewiss nicht wenige Leser werden bei der nächsten Ausstrahlung eines Scorsese-Films dieses reich bebilderte Kompendium als Referenz zur Hand nehmen. Danach wird man ihn anders sehen. Ein Filmbuch zum Niederknien! --Ravi Unger

Pressestimmen

"Die erste wirklich detaillierte, alle Facetten umfassende Darstellung. auf Jahre hinaus die maßgebliche deutsche Publikation zu Scorsese." (film-dienst)
"Ein wahrhaft monumentales Werk - und zugleich eine der eingehendsten Autorenanalysen der deutschsprachigen Filmliteratur!" (:Ikonen: Magazin)

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 20. September 2003
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
NR. 1 HALL OF FAMEam 18. März 2005
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2003
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?