Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
The Marsh Arabs (Penguin ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

The Marsh Arabs (Penguin Classics) (Englisch) Taschenbuch – 25. Oktober 2007

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 16,62
EUR 8,44 EUR 9,98
21 neu ab EUR 8,44 7 gebraucht ab EUR 9,98
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"It is one thing to tell the story of an expedition . . . it is quite another to convey the atmosphere. . . . This is a richly rewarding book."
-The Observer, London

"His voyage through desert waters will remain, like his Arabian Sands, a classic of travel writing."
-The Times, London

Synopsis

During the years he spent among the Marsh Arabs of southern Iraq Wilfred Thesiger came to understand, admire and share a way of life that had endured for many centuries. Travelling from village to village by canoe, he won acceptance by dispensing medicines and treating the sick. In this account of his time there he pays tribute to the hospitality, loyalty, courage and endurance of the people, describes their impressive reed houses, the waterways and lakes teeming with wildlife, the herding of buffalo and hunting of wild boar, moments of tragedy and moments of pure comedy, all in vivid, engaging detail. Untouched by the modern world until recently, these independent people, their way of life and their surroundings have suffered widespread destruction under the regime of Saddam Hussein. Wilfred Thesiger's magnificent account of his time spent among them is a moving testament to their now threatened culture and the landscape they inhabit.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch ist Teil der Schriften des englischen Reisenden Wilfred Thesiger, die in der Neuzeit zur Berühmtheit des irakischen Marschlandes beigetragen haben. Als Gast eines lokalen Häuptlings kam er bei seinem ersten Besuch mit einem Kriegskanu in die Sümpfe. Seine Eindrücke hat er in bewegenden Worten beschrieben: den Ruf der Gänse, die sich in einem feierlichen Zug bewegenden Kanus, die hinter dem Rauch brennenden Schilfs untergehende Sonne, die schmalen Wasserwege, die sich durch die Sümpfe schlängeln, die Schilfgrashütten, die schwarzen, triefend nassen Büffel, das Spiegelbild des Sternenhimmels im dunklen Wasser.
Im Zuge verstärkter Trockenlegung der Sümpfe durch das Irakische Regime Anfang der 90er Jahre wurden inzwischen fast 90 % des Marschlandes unwiederbringlich zerstört und mit ihnen die uralte Kultur der Marsch-Araber. Von den ursprünglich ca. 200.000 - 400.000 Marsch-Arabern leben heute nur noch knapp 10.000 dort. Die Geschichte der Marsch-Araber (Ma'dan) geht weit in die Zeit der Sumerer zurück, und erste Besiedlungen werden auf ca. 3,500 Jahre vor Christi datiert.
Das Buch ist eine Umfassende Schilderung (mit vielen Photos) einer - traurigerweise - verlorengegangenen Welt.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden