Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Marooned/Best of/Live/Sod... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Marooned/Best of/Live/Sodomize

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 1. September 1994
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 5,68 EUR 1,62
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
23 neu ab EUR 5,68 9 gebraucht ab EUR 1,62 1 Sammlerstück(e) ab EUR 3,99

Hinweise und Aktionen


Sodom-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Marooned/Best of/Live/Sodomize
  • +
  • Mortal Way of Live
  • +
  • One Night in Bangkok
Gesamtpreis: EUR 34,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. September 1994)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Steamhammer (SPV)
  • ASIN: B0000073Y3
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 52.968 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
0:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
2:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
2:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
5:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
1:48
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
2:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
1:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
5:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
2:54
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
3:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
2:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
1:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
4:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
17
30
2:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
18
30
5:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
19
30
2:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
20
30
4:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
21
30
7:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
22
30
2:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
23
30
1:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Marooned - Live war 1993 nach Mortal Way Of Life (1988) bereits der zweite Tourmitschnitt von Sodom. Dennoch ist die CD für Thrash-Lunatics absolut essenziell. Sodom hatten zwischenzeitlich mit Agent Orange, Better Off Dead, Tapping The Vein und Get What You Deserve vier weitere Alben rausgegeben. Die 20 Livetracks zusammenzubringen, war also kein Problem. Der Sound ist äußerst transparent (zumindest für Sodom-Verhältnisse) -- der damals neue Drummer Atomic Steif lässt seinen Vorgänger Witchhunter vergessen, das Publikum ist völlig von den Socken und auch die Aufmachung der CD absolut gelungen. Als Extra gibt es noch zwei Studio-Bonus-Songs. Eine randvolle Pflichtscheibe für Fans von echtem Getrümmer. --Jan Jaedike


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
°°°

Kaum zu glauben, aber die sympathischen Gelsenkirchener frönten zu Anfang dem Black Metal der ersten Generation, neben Bands wie VENOM, POSSESSED, BATHORY und HELLHAMMER (die sich nach einem Zank in CELTIC FROST umbenannten), bevor sie dann neben Bands wie KREATOR, DESTRUCTION, TANKARD, und ASSASSIN zur Speerspitze der deutschen Thrash Metal-Szene wurden.

°°°

Auf diesem 1994 veröffentlichten Live-Album MAROONED zeigen sich SODOM von ihrer besten Seite: ein Sound mit ordentlich Wummms, TOM ANGELRIPPERs Bass kommt wunderbar zur Geltung und sein Gesang ist der absolute Steamhammer, von der Gitarrenarbeit und dem Drumming ganz zu schweigen. Dazu noch die frenetisch feiernden Fans, die einfach herrlich eingefangen wurden und das Live-Feeling komplett machen.

°°°

Ein besonderes Leckerli des 77:44 minütigen Albums, mit seinen 23 Krachern, ist das Booklet. Es gibt viele Farbfotos (auch aus deren Anfangszeit) und eine witzige Bandhistory mit Sätzen wie diesem hier: "...Erinnerten die drei mit ihren Patronengurten um Hüfte und gekreuzt über der Brust eher an Pancho Villa-Getreue im mexikanischen Bürgerkrieg." - Hahahahaha....

°°°

Fazit: Eines der besten Live-Alben der 90er Jahre - da kann auch der Dancefloor-Rocker DJ BOBO einpacken! ;-))
21 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Eine Sache vorweg: Hier handelt es sich nicht etwa um den Audiomitschnitt des Konzerts vom 25. Mai 1994, das als "Live in der Zeche Carl" auf VHS erhältlich ist und Sodoms 10-jähriges Bühnenjubiläum zelebriert, sondern um eine Aufzeichnung von der selben Tour aus Hamburg.
Geboten wird Sodoms wohl bestes Live-Lineup: Andy Brings, ein 'Johnny Ramone gone bad' und genialer stage actor an der Gitarre und Atomic Steif, auch gennant der "deutsche Dave Lombardo", an den Drums.
Durch die zeitnahe Aufzeichnung zum Album "Get What You Deserve" sollte man jedoch mit diesem etwas punkigen, aber extrem heftigen Output wenigstens annähernd etwas anfangen können. Zwar sind die meisten Klassiker wie "Agent Orange", "Remeber the Fallen" und sogar eine extrem geile Live-Version von der 84er "In the Sign of Evil"-Ep, nämlich "Outbreak of Evil", mit dabei, aber immerhin acht der 23 Titel (abzüglich des "Spiel mir das Lied vom Tod"-Intros) sind von der damals aktuellen "Get What You Deserve" und auch die Vorgänger "Tapping the Vein" und "Better off Dead" nehmen einigen Raum ein, was v.a. auf Kosten der "Persecution Mania"-Titel geht.
Trotzdem sollte man sich dieses phantastische Live-Album, bei dem einem die Spielfreude direkt aus den Boxen ins Gesicht springt, nicht entgehen lassen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von closer am 28. September 2015
Format: Audio CD
Mit 'Marooned' macht ihr nix falsch,eine Live Best of vom feinsten. Ich war damals wie heute begeistert von dieser Energie und Spielfreude. Eine wirklich sehr gute Live Scheiblette.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren