Facebook Twitter Pinterest
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch music-movie-more. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 7,65 + EUR 3,00 Versandkosten
+ EUR 0,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von rezone
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Auf Lager, Versand aus Deutschland.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Marie Antoinette

3.2 von 5 Sternen 174 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD Standard Version
EUR 7,65
EUR 3,00 EUR 0,45
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch music-movie-more. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Marie Antoinette
  • +
  • Leb wohl, meine Königin!
  • +
  • Die Gärtnerin von Versailles
Gesamtpreis: EUR 18,61
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Darsteller: Kirsten Dunst, Jason Schwartzman, Rip Torn, Judy Davis, Asia Argento
  • Künstler: Lance Acord, Callum Greene, Sarah Flack, K. K. Barrett, Sofia Coppola, Francis Ford Coppola, Milena Canonero, Ross Katz, Fred Roos
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 3. April 2007
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 118 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen 174 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000MXOTYI
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 42.367 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Marie Antoinette wird aus politischem Kalkül ihrer Mutter, der österreichischen Kaiserin Maria Theresia, als Teenager mit dem französischen Thronfolger Ludwig XVI. verheiratet. Schweren Herzens muss die 14-jährige Prinzessin die geliebte Heimat hinter sich lassen - und trifft auf eine völlig neue Welt. Am französischen Hof herrschen andere Sitten, und ihr Ehemann Ludwig geht lieber auf die Jagd, statt seinen ehelichen Pflichten nachzukommen. Um den Intrigen, dem strengen Hofprotokoll und dem Druck, einen Nachfolger zu gebären, zu entfliehen, stürzt sich die französische Königin in einen dekadenten Konsumrausch. Ihre Vorlieben prägen den Stil des 18. Jahrhunderts. Was sie trägt, wird Mode: Meterhohe Turmfrisuren, pompöse Kleider, die teuersten Geschmeide, und die ausgefallensten Schuhe.
Gegenüber den politischen und sozialen Veränderungen in ihrem Land zeigt sie sich ignorant und unwissend. Und so gehen die Anfänge der Französischen Revolution im Mikrokosmos des königlichen Hofes gänzlich unter - bis schließlich die wütende und hungernde Bevölkerung das Zepter in die Hand nimmt ...


Bonusmaterial:
Making Of; Entfallene Szenen; Kinotrailer; Schlossführung mit Ludwig XVI.;

Movieman.de

Die literarische, biographische Vorlage Antonia Frasers war Ausgangspunkt für die Annäherung der Amerikanerin Sofia Coppola ("Lost In Translation" an die Geschichte Frankreichs. Kein leichtes Vorhaben, umso besser umschifft die Regisseurin mit ihrer Pop-Variante der Biographie von Marie Antoinette. Dass dabei ein großer Teil des Publikums schockiert sein würde, war schon im Vorfeld klar und so konnte man sich eben auf dieses Abenteuer viel unvoreingenommener einlassen. Man kann, aber sollte der Produktion nicht vorwerfen, dass sie historische und politische Fakten im Hintergrund hält und sich vollkommen dem ausgelassenen Leben am Hofe von Versailles widmet. Dieses jedenfalls portraitiert die Regisseurin nicht nur gut, sondern vor allem eigenständig. Wie strahlend pink die Petit Fours damals geleuchtet haben, mag Ansichtssache sein, aber gerade darum geht es auch nicht wirklich. Dekadenz, Pop, Rausch, das ist das, was hier im Zentrum steht und genauso sollte man sich der Ausstattungs-Schlacht auch hingeben.

Moviemans Kommentar zur DVD: Farblich berauschend und auch in allen anderen Belangen makellos präsentiert sich das Bild, das von einem satten Ton, fetziger Musik und konturierten Dialogen untermalt wird. Die Extras könnten ein wenig ausführlicher ausfallen, bieten aber im Making Of einige Hintergrundinfos.

Bild: Die opulente Ausstattung des Filmes spiegelt sich auch in der technischen Qualität des Bildes wieder. So bieten sich dem Auge des Zuschauers ein äußerst breites, leuchtendes Farbspektrum, (Opernbühne, 00:46:11, Erdbeertörtchen, 00:56:04 oder aber auch sanfte Pastelltöne der Kleider, 00:43:50) gestochen scharfe Detail- und Nahaufnahmen sowie ein breiter Kontrastumfang, der Farb- als auch Schwarzabstufungen reichlich Spielraum lässt. Erfreulicherweise hat das Bild zudem kaum mit Artefakten oder Rauschflächen zu kämpfen, sondern präsentiert sich von vorne bis hinten absolut brillierend.

Ton: Im Vordergrund des akustischen Geschehens steht der Soundtrack, der sich wunderbar alternierend zwischen den verschiedenen Kanälen bewegt und auch in punkto Lautstärke einen sehr dynamischen Einsatz findet (Arie, 00:47:24 oder Ball, 00:57:48). Neben Kulisse und Musik sind es aber auch die Stimmen, die sich hervorragend abwechslungsreich in den Raum einbringen. So wechseln sich in Gesprächen eine Frauenstimme von links mit einer Männerstimme von rechts oder einer weiteren Frau aus der Mitte ab, was insgesamt eine sehr vitale Ausstrahlung vermittelt (00:28:58). Dabei beinhaltet nicht nur das Original, sondern auch die deutsche Synchronisation reichlich räumliche Anteile in den Stimmen.

Extras: Die Sonderausstattung startet mit einem Making Of (25:58 Min.), das Schauspieler und Crew bei der Arbeit am Set portraitiert und zahlreiche Kommentare zum Produktionsprozess bringt. Es folgen zwei entfallene Szenen (4:02 Min.), der Kinotrailer (1:47 Min.), ein Teaser Trailer (1:46 Min.), eine Schlossführung mit Ludwig XIV. (3:59 Min.) sowie eine Trailershow mit vier Programmtipps. --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

Top-Kundenrezensionen

am 29. Oktober 2017
Format: DVD|Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 14. April 2017
Format: DVD|Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 23. September 2015
Format: DVD|Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 30. August 2017
Format: DVD|Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 8. April 2016
Format: Amazon Video|Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Februar 2016
Format: Amazon Video|Verifizierter Kauf
am 21. November 2015
Format: DVD|Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 14. April 2016
Format: Amazon Video|Verifizierter Kauf

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: john huston

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?