Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 12 auf Lager
Verkauf durch pidax und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Margreth Thursday - Das M... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Margreth Thursday - Das Mädchen, das an einem Donnerstag gefunden wurde (Thursday's Child) - Die komplette Serie (Pidax Serien-Klassiker) [2 DVDs]

4.7 von 5 Sternen 33 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 15,65
EUR 12,64 EUR 10,88
Verkauf durch pidax und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Margreth Thursday - Das Mädchen, das an einem Donnerstag gefunden wurde (Thursday's Child) - Die komplette Serie (Pidax Serien-Klassiker) [2 DVDs]
  • +
  • From Time to Time
Gesamtpreis: EUR 22,14
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Claire Walker, Gillian Bailey, Simon Gipps-Kent, David Tully, Brenda Crowling
  • Regisseur(e): Dorothea Brookin
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono), Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Pidax film media Ltd. (Alive AG)
  • Erscheinungstermin: 24. Mai 2013
  • Produktionsjahr: 1972
  • Spieldauer: 168 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 33 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00B3RN0Z6
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.417 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

England, Anfang des 20. Jahrhunderts. Die kleine Margreth führt ein beschauliches Dasein und verbringt eine unbeschwerte Kindheit. Man merkt ihr nicht an, dass sie ein Waisenmädchen ist und an einem Donnerstag vom Pfarrer in einem Korb auf der Kirchentreppe gefunden wurde. Sie lebt bei zwei netten älteren Damen, die sich reizend um sie kümmern. Doch plötzlich wird alles anders: Der Staat will die jährlichen 52 Pfund für ihren Unterhalt nicht mehr bezahlen und die beiden Frauen, bei denen sie lebt, können aufgrund von Armut, Gebrechlichkeit und Altersschwachsinn nicht mehr für sie sorgen. Kein Geld mehr für Margreth das bedeutet für das junge Mädchen den Umzug ins Waisenhaus, das sich über 100 Meilen entfernt befindet! Dort angekommen beginnen die Probleme, denn mit den rauen Sitten und der Heimleiterin kann sich die aufgeweckte Margreth überhaupt nicht anfreunden. Dafür findet sie in Lavinia und ihren Brüdern neue Freunde. Als das junge Mädchen die Situation nicht mehr erträgt, beschließt sie ihre Flucht und macht sich auf die Suche nach ihren wahren Eltern...

Margreth Thursday ist ein weiterer Klassiker unter den Jugendserien, der damals die Heranwachsenden in großen Scharen Sonntag für Sonntag vor den Bildschirm fesselte. Jeder wollte erfahren, wie es mit der wackeren Margreth im Kampf gegen den bitterbösen Heimdrachen wohl weitergeht! Tausende Jungen haben sich damals in die Hauptdarstellerin verliebt und Eltern wussten ihre Kinder jeweils eine halbe Stunde lang bestens aufgehoben. Eine bewegende, spannende und mitreißende Verfilmung des bekannten Jugendbuchklassikers von Noel Streatfeild.

VideoMarkt

England, zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Seit sie der Pfarrer an einem Donnerstag als Baby in einem Korb auf der Kirchentreppe fand, lebt die kleine "Margreth Thursday" gut behütet bei zwei reizenden alten Damen. Doch das Geld ist knapp und die Damen werden immer älter. Als der Staat schließlich nicht mehr länger für Margreths Unterhalt zahlen will, muss das Mädchen wohl oder übel in das weit entfernte Waisenhaus umziehen. Mit einem Schlag scheint Margreths unbeschwerte Kindheit vorüber. Sie muss sich dem strengen Regiment der grausamen Heimleiterin unterwerfen und bekommt nur von ihrer neuen Freundin Lavinia Beresford Unterstützung, um deren kleine Brüder Peter und Horatio sie sich liebevoll kümmert. Verzweifelt beschließt Margreth schließlich mit den beiden zu türmen und ihre richtigen Eltern zu suchen. Für das Mädchen beginnt eine abenteuerliche Reise.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Die sechsteilige Miniserie um Margreth Thursday, dem Mädchen, das an einem Donnerstag als Baby in einer Kirche gefunden wurde, ist die Verfilmung eines Klassikers der Jugendliteratur von Noel Streatfeild, die ich in den 70er Jahren als Junge gebannt verfolgte. Spannend und bedrückend zugleich ist die Geschichte der kleinen Margreth, die in ein Waisenhaus eingeliefert wird, als die geheimnisvollen jährlichen Zahlungen ausbleiben. Dort erlebt sie die unmenschliche Härte der Aufseher, die sie zusammen mit ihren Freunden Lavinia und dem kleinen Horation nie ertragen lernt, bis die drei eines Tages ausbrechen und auf abenteuerliche Wanderschaft gehen. Für die Veröffentlichung fünf Sterne, da die Serie nie wieder ausgestrahlt wurde. Dass ich mich 40 Jahre danach noch daran erinnern kann, spricht wohl für sich. Ich freue mich schon darauf die Serie zusammen mit meinen Töchtern anzusehen. Hoffentlich gibt es auch bald die deutsche Übersetzung des Buches.
1 Kommentar 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich warte schon soooo lange auf diese Serie, habe sie als Kind einmal gesehen und seitdem ist sie mir in lebhafter Erinnerung. Ich fand den sechsteiligen Film sehr spannend, die Geschichte ist gut und schlüssig erzählt (ein Lob an die Produzierenden), die Szenen waren sehr real dargestellt, man hat an alle Einzelheiten gedacht (z.B.die Flussschiffer bei den Tunneldurchfahrten, das Färben der Haut mit Nussöl usw.). Beeindruckt hat mich z.B. auch die (eigentlich brutale) Szene, in der die Heimleiterin Margreth mit dem Stock auf die Hände schlägt. Denn allein an der Mimik der Schauspieler und dem Geräusch des Schlagens entsteht diese unglaubliche Spannung. Wie bei Hitchkock sind keine ekligen Details notwendig, der Zuschauer kann sich ganz in die Situation hinein versetzen. Die Schauspieler sind wunderbar. Jeder spielt seine Rolle vorzüglich (natürlich und der jew. Person entsprechend) und nicht so selbstdarstellerisch, wie das in heutigen Serien oft der Fall ist. Keine Rolle geht auf Kosten der anderen, ich meine damit, dass nicht nur Margreth die Hauptdarstellerin ist, sondern irgendwie jede andere Person auch (auch wenn die Rolle nur kurz ist).
Ich habe den Eindruck (vielleicht weil ich in den 70er-Jahren Kind war, dass die 70er-Jahre Serien dieser Zeit (z.B. Vorstadtkrokodile, das Haus der Krokodile, 5 Freunde und viele andere) viel interessanter und spannender waren und sind als der heutige sülzige Einheitsbrei. Kinder haben damals so gehandelt, wie ich es mir für mich auch hätte vorstellen können, ich konnte mich mit den Darstellern und ihren Handlungen identifizieren. Bei heutigen Serien, sofern ich welche mitbekomme, sehe ich immer irgendwie einen halb erhobenen moralischen Zeigefinger.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich weiß schon gar nicht wie oft ich meiner Frau von dieser Serie vorgeschwärmt habe und wie lange ich schon auf der Suche nach mehr Infos bin.
Nun endlich ist sie da die DVD meiner Träume und ich kann meiner Frau endlich zeigen wovon ich so oft erzählt habe. Ich bin ein Kind der sechziger Jahre und weiß noch ganz genau, wie auch schon die Anderen die sich zu diesem Thema hier geäußert haben, wie gebannt ich dann Anfangs der siebziger Jahre vor dem Fernseher gesessen habe.
Auch mir ist dieses Mädchen nicht mehr aus dem Sinn gegangen.
Es ist schön das sich endlich eine Produktionsfirma dazu durchgerungen hat diese Serie auf DVD auf den Markt zu bringen.
Danke dafür und für allen anderen bestellen und feststellen wie toll diese Geschichte ist.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
... und hatte aber bei mir erstmal keinen größeren Eindruck hinterlassen. Im Lauf der Zeit allerdings habe ich mich allerdings geärgert, dass fast jeder Schrott wiederholt wurde, aber nie DIESE Serie, denn im Nachhinein gesehen stellt sie eine Momentaufnahme der Zustände des beginnenden 20. Jahrhunderts in Großbritannien durch alle gesellschaftlichen Schichten dar.
Technisch mag das Filmmaterial der Serie wohl nicht besser zu restaurieren sein, aber das trübt den Seriengenuss kein bisschen.
Ich würde sagen: Über britische Lebensart habe ich im durch Serien wie Margreth Thursday mehr erfahren, als in Neun Jahren Englisch auf dem Gymnasium.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich kann mich den anderen nur anschließen und der Produktionsfirma danken, dass diese Serie endlich auf DVD erschienen ist. In guter Bild- und Tonqualität (für das Alter in sehr guter Qualität) ohne Extras kann man seine Kindheit wieder aufleben lassen und die Geschichte der Margreth Thursday genießen!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich kann mich noch gut erinnern, wie ich diese Serie früher immer gebannt verfolgt hatte und habe mir so sehr gewünscht die Abenteuer der mutigen kleinen Margret wieder mal sehen zu können! Und jetzt nach Jahren geht mein Wunsch in Erfüllung! Vielen Dank!!:)
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Das wurde aber auch Zeit - ich befürchtete schon, es passiert nie. Ich habe lange darauf gewartet und war schon kurz davor, mir die Serie aus England über Amazon.co.uk zu bestellen.
Ich habe die Serie mit etwa 8 Jahren gesehen, Ende der 70er und sie hatte mich damals sehr gebannt und beeindruckt - sie ging mir seitdem nie aus dem Gedächtnis.
Vielen Dank Pidax für's Herausbringen - hoffentlich in guter Bildqualität.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden