Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Diese App beziehen

Bitte melden Sie sich vor dem Kauf an (Warum?)

Anmelden

MapFactor Navigator (beta)

von MapFactor

Preis: Kostenloser Download Preis inkl. MwSt. falls zutreffend.
Verkauft von: Amazon Media EU Sarl
Sofort verfügbar
Unterstützte Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Russisch, Spanisch, Tschechisch

Diese App braucht die Erlaubnis, den Zugang:

  • Auf feinen Standort (z. B GPS) zugreifen
  • Auf groben Standort (z. B. Zellen-ID, Wi-Fi) zugreifen
Alle Applikationsrechte
Apps & Spiele, die wirklich gratis sind
Entdecken Sie Amazon Underground mit Apps, Spielen und sogar In-App-Artikel im Wert von mehreren tausend Euro, die wirklich gratis sind. Mehr dazu

Mit Ihrer Bestellung erklären Sie Ihr Einverständnis mit unseren Nutzungsbedingungen


Produktinformation



Highlights

  • Kostenlose weltweite Navigation mit Abzweigungsanweisungen
  • Mit Sprachführung
  • Erweiterte Routenplanung
  • Favoriten können hinzugefügt werden

Produktbeschreibung

MapFactor Navigator ist eine kostenlose GPS Anwendung für Android-Handys und Tablet-PCs, die Daten von OpenStreetMap verwendet. Die Karten befinden sich auf der SD Karte - Sie brauchen also auf der Reise keine Internetverbindung. Aktualisierungen der Karten und der Anwendung stehen monatlich KOSTENLOS zur Verfügung.

Bei Fragen oder Anregungen verwenden Sie bitte unser Forum: forum.mapfactor.com.

MapFactor stellt auch den beliebten NavigatorFREE für PC, Pocket PC und WinCE her.

OpenStreetMap ist ein gemeinschaftliches Projekt zur Erstellung einer kostenlosen, editierbaren Weltkarte. Weitere Informationen finden Sie unter www.openstreetmap.org

Sprachführung
* Intuitive Stimmnavigation in verschiedenen Sprachen
* Tür-zu-Tür Routenplanung
* Grenzüberschreitende Routenplanung, ohne zwischen Ländern oder einer weniger detaillierteren Karte wechseln zu müssen
* Überblick über die nächsten Schritte und Entfernung auf dem Bildschirm

GPS Satelliten-Navigation
* 2D/3D-Modus ermöglicht realistische Kartendarstellung
* Der Tag-/Nacht-Modus ändert das Farbschema bei Tag oder in der Nacht
* Kartendrehung in Fahrtrichtung oder mit Norden oben

Suchen
* Die nächsten Sehenswürdigkeiten finden
* Postleitzahlen
* Alle Postleitzahlen in Großbritannien (1,8 Millionen)

Radarfallen
* Stimmwarnung bei Annäherung an eine Radarfalle

Besonderheiten
*Fügen Sie Ihre Lieblingsorte und –routen hinzu
* Navigationsmodus für LKWs, PKWs und Fußgänger
* Route vermeiden – Sperren Sie bestimmte Straßen für Ihre Routen

------------ Daten von OpenStreetMap ------------

= Europa

Albanien
Andorra
Armenien
Aserbaidschan
Österreich
Weißrussland
Belgien
Bosnien und Herzegowina
Bulgarien
Kroatien
Zypern
Tschechische Republik
Dänemark
Estland
Färöer-Inseln
Finnland
Frankreich
Georgien
Deutschland
Gibraltar
Griechenland
Guernsey
Ungarn
Island
Irland
Isle Of Man
Italien
Jan Mayen
Jersey
Kosovo
Lettland
Liechtenstein
Litauen
Luxemburg
Mazedonien
Malta
Moldawien
Monaco
Montenegro
Niederlande
Norwegen
Polen
Portugal
Rumänien
Russische Föderation
San Marino
Serbien
Slowakei
Slowenien
Spanien
Schweden
Schweiz
Ukraine
Vereinigtes Königreich
PLZ Vereinigtes Königreich - Ordnance Survey
Vatikanstadt


= Amerika

Antigua und Barbuda
Argentinien
Aruba
Barbados
Belize
Bolivien
Brasilien
Britische Jungferninseln
Kanada
Karibische Niederlande
Chile
Kolumbien
Costa Rica
Crozetinseln
Kuba
Curacao
Dominica
Dominikanische Republik
Ecuador
El Salvador
Französisch-Guayana
Grenada
Guadeloupe
Guatemala
Guyana
Haiti
Honduras
Jamaica
Martinique
Mexiko
Montserrat
Nicaragua
Panama
Paraguay
Peru
Puerto Rico
St. Kitts und Nevis
St. Lucia
Sankt Martin
St. Vincent und die Grenadinen
Saint-Pierre und Miquelon
Suriname
Bahamas
Turks- und Caicosinseln
Trinidad und Tobago
Uruguay
Vereinigte Staaten von Amerika
Jungferninseln
Venezuela
Wallis und Futuna


= Asien

Afghanistan
Bahrain
Bangladessh
Bhutan
Brunei
Kambodscha
Demokratische Republik Osttimor
Gazastreifen
China
Indien
Indonesien
Iran
Irak
Israel
Japan
Jordan
Kasachstan
Kuwait
Kirgisistan
Laos
Libanon
Malaysia
Malediven
Mongolei
Nepal
Nordkorea
Oman
Pakistan
Palästina
Qatar
Philippinen
Saudi-Arabien
Singapur
Südkorea
Sri Lanka
Syrien
Taiwan
Tadschikistan
Thailand
Türkei
Turkmenistan
Union von Myanmar
Vereinigte Arabische Emirate
Usbekistan
Vietnam
Jemen


= Australien

Australien
Föderierte Staaten von Mikronesien
Republik Fidschi
Guam
Kiribati
Marshallinseln
Nauru
Neukaledonien
Neuseeland
Nördliche Marianen
Palau
Papua-Neuguinea


= Afrika

Algerien
Angola
Benin
Botswana
Burkina Faso
Burundi
Kamerun
Kap Verde
Zentralafrikanische Republik
Tschad
Komoren
Kongo
Demokratische Republik Kongo
Dschibuti
Ägypten
Äquatorialguinea
Eritrea
Äthiopien
Gabun
Gambia
Ghana
Guinea-Bissau
Guinea
Elfenbeinküste
Kenia
Lesotho
Liberia
Libyen
Madagaskar
Malawi
Mali
Mauretanien
Mauritius
Morokko
Mosambik
Namibia
Niger
Nigeria
Ruanda
São Tomé und Príncipe
Senegal
Seychellen...

Technische Details

Größe: 5,8MB
Version: 0.12.18
Entwickelt von: MapFactor
Anwendungsberechtigungen: ( Helfen Sie mir zu verstehen, was Berechtigungen bedeuten )
  • Auf feinen Standort (z. B GPS) zugreifen
  • Auf groben Standort (z. B. Zellen-ID, Wi-Fi) zugreifen
  • Netzwerk-Sockets öffnen
  • Auf Informationen über Netzwerke zugreifen
  • PowerManager WakeLocks, um zu verhindern, dass der Prozessor in den Ruhezustand übergeht oder der Bildschirm dunkel wird
  • Auf zusätzliche Standort-Provider-Befehle zugreifen
  • Nur-Lesen-Zugriff auf Telefonstatus
  • Zu externem Speicher schreiben
Mindestanforderungen an das Betriebssystem: Android 2.3
Geschätzte Downloadzeit: Weniger als 1 Minute

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Vor rund einem Jahr habe ich "Mapfactor" auf mein Smartphone geladen. Benutzt habe ich die Navigation beim Radfahren (vorne auf den Lenker gebastelt), beim Autofahren, beim Bahnfahren und beim Wandern. Bisher verwendete Länder: D, I, CH und demnächst GR.

Rad gefahren bin ich damit quer durch München. Die Route hat tatsächlich Radwege erkannt und mich erfreulicherweise ein Stück weit an der Isar entlang geführt. Die Lotsung war fehlerfrei.

Beim Autofahren ist - wie bei allen Navis - der eigene Verstand unbedingt vorzuschalten. Die Ansagen zu bevorstehenden Manövern kamen vorzeitig und wurden an den Abbiegepunkten pünktlich wiederholt. Bisher keine falschen Lotsungen, allerdings bisweilen seltsame Ansagen wie "Fahren Sie geradeaus und danach: fahren Sie geradeaus."

Bei einer mehrtägigen Wanderung in der Fränkischen Schweiz hat uns Mapfactor zweimal davor bewahrt, falschen Waldwegen zu folgen. Ich bin erstaunt, dass selbst kleinste Pfade bei den Deutschland-Karten erfasst sind. Über den eingebauten Kilometerzähler haben wir stets am Abend herausgelesen, wie viele Kilometer wir gelaufen waren.

Beim Bahnfahren lag das Gerät nahe am ICE-Fenster und hat um die zehn Satelliten angesprochen. Ich konnte stets ablesen, wo genau wir waren und dass wir z.B. gerade mit Tempo 291 neben der A9 hergefahren sind.

Nicht gut gelöst ist die Adresseneingabe, so werden z.B. die griechischen Orte nur in griechischer Schrift geschrieben. Zudem sollte man die Ortsnamen in der Landessprache kennen. Nicht leicht. Am besten Zielort ranzoomen (sollte man eigentlich kennen) und als "Ziel" markieren. Dann braucht es keine Adresseingabe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Habe mir diese App extra für Offline-Navigation gewählt. Zu Haus einmal die Karten geladen, und dann keine extra Verbindung mehr nötig. Mein Vertrag beinhaltet nur sehr wenig Datenvolumen und wollte es nicht hierfür verschwenden. Was noch entsscheidend ist: Man kann damit navigieren. Hat mich bis jetzt recht ordentlich durch die Lande gebracht.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich verwende die App bei Besichtigungstouren um den Autostandort zu speichern. Die OSM-Karten sind kostenlos und leicht zu installieren und bieten alle Informationen die auch ein Auto-Navi hat.

In Frankreich konnte ich damit schnell zum nächsten Restaurant finden - außerhalb der Saison nicht immer leicht.

Zum Navigieren im Auto habe ich die App noch nicht verwendet, zur Routenplanung aber durchaus und die Ergebnisse waren brauchbar.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Map Factor Navigator bietet eine sehr gute Offline Navigation. Wenn man bei der Einrichtung der Software die OpenStreetMap Karten als Kartenmaterial installiert sogar für absolut kostenlos. Die Karten sollte man unbedingt im WLAN herunterladen da, je nach gewünschter Länder-Auswahl, mehrere Gigabyte auf das Smartphone bzw. Tablet geschaufelt werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Als Fußgänger fand ich diese App völlig OK, fürs Autofahren jedoch eine totale Katastrophe. Entweder wird man 300m vorher in die falsche Richtung geschickt oder nachdem man schon diverse Abfahrten genommen hat. In der Stadt habe ich mich 5x verfahren, weil ich mein Tomtom nicht dabei hatte, sondern diese tolle App auf dem Smartphone. Wenn jemand zwischendurch anruft und die App die Karte neu berechnen muß, ist der Spaß ganz vorbei. Ferner wollte sie mich gegen Einbahnstraßen schicken, in Wege, die in Sackgassen enden, etc... Sowas ist nicht nur bescheuert, sondern sogar gefährlich. Von dieser App sollte man fürs Auto die Finger lassen. Besser Geld für eine Tomtom App ausgeben, als sowas hier.
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Leider wird die Karte von Frankreich trotz mehrmaligem downloaden nicht angezeigt,
Alles andere funktioniert einwandfrei, Deutschland, Thailandn Spanien, alles kein Problem. Vielleicht mag BlackBerry Frankreich nicht. Schade, ansonsten gute App.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Dafür, dass es eine Free-Version ist, funktioniert die App wirklich gut! Zwei große Mankos gibt es aus meiner Sicht: 1. berechnet das Navi die benötigte Zeit für die Tour immer viel zu "freundlich", d.h. ich brauche immer sehr viel länger als angegeben, trotz fließenden Verkehrs. Und 2. vertut sich das Navi ab und zu in kleineren Straßen mit der Ansage. Mit Hilfe des Weges auf der Display-Anzeige findet man den Weg dann aber trotzdem. Ansonsten läuft es aber wirklich gut und zwar sogar besser als so manch teure Navi-App!
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Navigator bietet die Möglichkeit wahlweise das kostenlose Kartenmaterial von Open Street Maps oder das kostenpflichtige eigene Kartenmaterial zu nutzen. Open-Street-Maps ist so etwas wie die Wikipedia für Landkarten - das Navi kann also nicht besser sein als das Kartenmaterial es zulässt. Vorteil von Open Street Maps ist, dass in dichter besiedelten Gebieten die Änderungen sofort eignetragen werden. Nachteil kann sein, dass nicht alle Hausnummern erfasst sind. Navigator lässt einen hier auch Kreuzungsbereiche auswählen - das ist daher ein sehr sinnvolles Feature. Auch die Routenführung ist bis jetzt für Open Street Maps sehr gut, wenn natürlich auch nicht perfekt. Aber mitdenken und sich nicht 100%ig aufs Navi verlassen sollte man bei Langstrecken sowieso immer.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen