Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 3,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Manuell belichten mit der Digitalkamera von [Jost, Sam]
Anzeige für Kindle-App

Manuell belichten mit der Digitalkamera Kindle Edition

4.4 von 5 Sternen 195 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 3,99
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 9,90

Länge: 97 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Manuelles belichten kann so einfach sein, wer Sams Buch liest wird dieses schnell merken. (Stefan Bäsmann, Hochzeitsfotograf)

Sam Jost vermittelt mit seinem lockeren, leicht verständlichen Schreibstil ohne unnötige Umschweife alles, was man zum Thema manuell belichten mit der Digitalkamera wissen muss selten lasen wir ein Buch, das es so genau auf den Punkt bringt und dadurch motiviertes, kreatives Fotografieren fördert. (Benjamin Kirchheim, digitalkamera.de)

Dem Leser werden von Sam Jost auf kurze und prägnante Weise die fundamentalen Kenntnisse vermittelt, die es braucht, um bessere Fotos zu machen. Ein Muss für den Weg vom Anfänger zum fortgeschrittenen Fotografen! (A. Wimmer, Hobbyfotograf)

Kurzbeschreibung

Anleitung, um manuelles Belichten mit der Digitalkamera zu verstehen und zu lernen.

Dieses Buch richtet sich an Fotografierende, die mit ihrer Digitalkamera schon ganz ansehnliche Fotos machen und mehr aus ihrer Ausrüstung herausholen möchten.
Die in der Lage sind, im Handbuch nachzuschauen, wie Blende, Zeit und ISO an ihrer Kamera eingestellt werden. Die aber noch nicht herausgefunden haben, welche Werte für diese Einstellungen sinnvoll sein könnten.
Die lernen möchten, welchen Einfluss diese Einstellungen auf ihre Fotos haben.
Nach einer Einführung, warum und wann manuelles belichten sinnvoll ist, werden verschiedene Wege erklärt, wie an einem Foto erkannt werden kann, ob es zu hell oder zu dunkel ist, welche Wege der Fotograf hat, das Foto im manuellen Modus heller oder dunkler zu belichten und natürlich auch, was für Auswirkungen diese Wege aufs Foto haben.

Abgerundet wird das mit Beispielen und Hinweisen, woran man einem Foto ansehen kann, mit welchen Einstellungen es belichtet wurde.

Die Formatierung und vor allem die Fotos in diesem Buch wurden extra für den Kindle ausgesucht, damit alle Erklärungen auch auf dem e-Ink-Display verständlich sind.


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2414 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 97 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Sam Jost; Auflage: 3 (7. Januar 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B007D62QUG
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 195 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #13.884 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Kompetente Beschreibung gute Umsetzung - Voraussetzung für ein sinnvolles Arbeiten im manuellen Bereich. Mit diesem eBook wird das Verständnis für die manuellen Möglichkeiten außerhalb der Vollautomatik gezielt angesprochen und beschrieben. Die Umsetzung ist einfach und die Ergebnisse überraschen. Selbstverständlich ist mehr Zeit für die Motivwahl und die Lichtsituation von Nöten - dafür sind die Ergebnisse sehr oft besser als die Automatik.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist genau das was ich gesucht habe. Es bringt die manuelle Belichtung in aller Kurze von 80 Seiten auf den Punkt und gibt einem eine Hilfestellung wie man sich an die Manuelle Belichtung herantastet.

Zum Inhalt:
Zu Beginn geht der Autor Sam Jost kurz auf die Funktion und Arbeitsweise des Automatikmodus ein, was für das Verständnis auch sehr interessant ist. Im zweiten Kapitel werden die Beurteilungsmöglichkeiten für die Belichtung eines Bildes erklärt sowie deren Vorteile und Grenzen. Sie Stellschrauben der manuellen Belichtung, wie die Blende, die Belichtungszeit und die ISO werden in Kapitel 3 erläutert. Auch hier geht der Autor auf die jeweiligen bildgestalterischen Eigenschaften jeder einzelnen Stellschraube ein und zeigt auch deren Nachteile/Nebenwirkungen auf. Im Anschluss folgen noch Kapitel mit Beispielen zur Belichtungswahl, Unschärfe und noch ein paar wissenswerten Themen, die einem ein sehr gutes Gefühl vermitteln wie sich gewisse Einstellungen in Kombination auswirken und in welchen jeweiligen Einstellbereichen man sich für bestimmte Motive/Szenerien aufhalten sollte. Mit diesen Informationen fällt es einem nicht mehr schwer sich an seine ersten manuellen Belichtungen heranzutasten. Alle im Buch erklärten Themen und Funktionen sowie Stellschrauben der Belichtung und Belichtungsbewertung sind mit Bildern und Vergleichsbildern verdeutlicht.

Ein für mich wichtiger Aspekt ist auch, dass im Buch auf unnütze Information und Schnickschnack verzichtet wurde, was das Buch unnötig aufblähen würde.

Fazit:
Wie schon erwähnt, die manuelle Belichtung für Einsteiger und Hobbyfotografen wird in diesem Buch (Büchlein) auf den Punkt gebracht und schafft eine gute Wissensbasis. Meiner Meinung sind die knappen 10 Euro für diese Buch eine lohnenswerte Investition.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses klieine Büchlein schaffte es bei mir, mich wieder auf die Fotografie zu besinnen.
In Zeiten, in denen nur noch mit allem möglichen Gerät geknipst wird, ist mir dies besonders wichtig.
Der Autor beschreibt auf lockere Weise, an was man denken muss und wie man es umsetzen kann. Obwohl ich schon lange fotografiere, war mir dieses Buch eine Hilfe. Und sei es nur, um mich mal wieder thematisch zu erden. Gutes Buch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Da ich mal mehr aus meinen Bildern machen wollte und auch weg will von den Automatikeinstellungen, habe ich mich für den Kauf dieses Buches entschieden. Für mich als Laie ist es sehr gut geschrieben und auch die Erklärungen sind sehr verständlich. Meine Canon G15 verfügt über die Möglichkeit außer Automatikprogrammen auch auf manuell umzustellen, inzwischen habe ich die ersten Versuche damit gemacht und bin mit den Ergebnissen zufrieden. Ich habe den Kauf nicht bereut und werde mit Hilfe des Buches noch einiges ausprobieren und so meine Kenntnisse ausbauen. Für mich ist dieses Buch auch im Urlaub ein netter und nützlicher Begleiter und auf dem Kindle kein großer Ballast.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
habe mir dieses Buch gekauft um noch mehr Informationen über das Belichten
mit meiner Kamera zu bekommen.Es ist gut verständlich und informativ geschrieben
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Super beschrieben wie man aus dem Automatik Modus entflieht. Locker und leicht geschrieben, das Buch lässt keine Frage offen. Für jeden der sich mehr mit seiner Kamera beschäftigen will ein muss
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Gut für Anfänger/neu Fotografen
Wer sich seit Jahren mit der Fotografie beschäftigt(seit analog Zeiten),
erfährt nichts Neues.
Zuviel Wiederholungen; Inhalt auch kürzer darzustellen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Hätte ich diese Buch früher gesehen hätte ich mir einiges andere sparen können. Echt Topf und absolut gut und einfach formuliert. Super für die Praxis.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?