Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AlexaUndAmazonMusic GC HW16

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen
205
3,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Januar 2011
Habe mir das Set für meinen Dremel 300 gekauft...
Wie schon die Vorredner sagten, ist die Box nur halbherzig zusammen gebaut und die dünnen Bohrer zu dünn zum einspannen.

Die Metallbürsten sind ausgefranst und ungleichmäßig befestigt. Die Kunststoffbürsten sind ganz krumm und schief und gar nicht zu gebrauchen.. Ein paar Korundstifte und Diamantschleifstifte sind nicht genau mittig und laufen somit unrund und die Rotor-Schleifzylinder kann man nur bei sehr niedrigen Drehzahlen nutzen, da sie einem sonst direkt um die Ohren fliegen.

Trotzdem gebe ich gerade noch 3 Sterne, da trotzdem noch einige brauchbare Teile dabei sind, welche zusammen im Baumarkt wohl das vielfache kosten würden..

Edit: Nachdem an den Metallbürsten jetzt nach minimalem, vorsichtigem Gebrauch alle Borsten abgebrochen und weggeflogen sind und sich im ganzen Zimmer verteilt haben, ziehe ich doch noch einen Stern ab.
0Kommentar| 71 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2012
Hab mir die Teile besorgt um kleinere arbeiten zuhause zu erledigen.Die Flexscheiben funktionieren zufrieden stellend,Schleifsteine sind meist nach einmaligen gebrauch erledigt und die Drahtbürsteneinsätze sind einfach nur hammermässig gefährlich und schlecht.Bei höheren Drezahlen fliegen die einzelnen Drähte direkt ins Gesicht und Armen und Körper.Wie gut dass ich eine Schutzbrille getragen habe sonst wär es böse geendet.Mir ein Rätsel wie so ein gefährliches Produkt in den Handel gekommen ist.Wer auf Schmerzen steht,ist dieses Produkt gerade richtig.Für andere die normal arbeiten möchten FINGER WEG!
11 Kommentar| 99 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2013
Ich hätte den Rezesionen mehr Glauben schenken sollen. Die Drahtbürste fliegt nach dem ersten Gebrauch auseinander, obwohl ich nur sehr wenig Druck aufgebaut habe. Zum Glück hatte ich eine Schutzbrille an. Ich kann diesen Schrott keinem empfehlen!
11 Kommentar| 61 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2013
Ich habe die kleinen Drahtbürsten gebraucht um geringen Rost zu entfernen. Nach sehr kurzer Zeit ( keine 15 sec.) waren die Borsten weckgeflogen! War nicht si witzig hätte auch ins Auge gehen können zum Glück hatte ich eine Schutzbrille auf. Hier sollte unbedingt der Verwendungszweck angegeben sein. Vielleicht taug es für Modellbau für kleinste Reparaturen am Auto ist es auf jeden Fall untauglich.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2012
Die Drahtbürsten sind eine Katastrophe. Dass sich mal ein Drahtstift lösen kann, ist durchaus normal, deswegen trägt man ja die Schutzbrille. Aber gleich einen "Regen" dieser kleinen Splitter im Gesicht zu haben, wenn das Teil das erste Mal das Werkstück berührt, ist alles andere als lustig.
Die Drahtstifte, die dranbleiben, stehen nach kurzer Zeit in alle Himmelsrichtungen ab oder wickeln sich um die Drehachse.

Wer das Set zum Polieren braucht, kann damit was anfangen. Allerdings fusseln die Poliereinsätze ziemlich. Die Einsätze zum Schleifen, bzw. Trennen scheinen OK zu sein- dem Preis entsprechend... Zuviel darf man nicht erwarten, aber für den Preis OK. Ich traue mich nach der Erfahrung mit den Drahtbürsten allerdings nicht so recht, da ich mir vorstellen kann, was mit meinem Schleifer und meinem Gesicht passiert, wenn es die Dinger im Material zerfetzen sollte... Da habe ich nicht so recht Lust zu.

Gut ist aber der Koffer mit zwei schönen Schnappverschlüssen, da kann man ja auch vernünftige Einsätze von Dremel oder Proxxon drin unterbringen. Der ist echt gut- und der Koffer allein für 10€ ohne Einsätze hätte von mir eine deutlich bessere Bewertung bekommen.
0Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2012
Hallo!!!!
Habe schon nach kurzem Gebrauch einiges in die Tonne treten können.Die Messingbürsten sind total ungeignet, die nach wenigen Sekunden nur noch wenige Borsten übrig hatte, und das nur bei Holzverarbeitung. Nach weiterem Gebrauch flogen mir sogar die Schleifkörper um die Ohren. Beim Gebrauch der Schleifkörper für Stahl ging das Material runter, aber nur beim Schleifkörper und nicht beim Stahl.
Ich kann nur sagen: " GESCHENKT IST NOCH ZU TEUER"!!!!!
Der absolute Müll !!!!!!!!
11 Kommentar| 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2013
Wie bei so vielen Sachen setzt Mannesmann auch hier auf Masse statt Klasse. Das Zubehörset besteht aus 200 Teilen, von denen ich erstmal gefühlte 190 einsortieren konnte, nachdem ich das Set erhielt. Die Halterungen für die einzelnen Tools sind ungenau und die Stifte rutschen immer wieder raus. So hat man ständig was zu tun...

Zum Zubehör selbst: Ein Teil der Schleifer sind so krumm auf die Stifte geklebt, dass man damit alles machen kann, außer genaues Arbeiten. Teilweise zerbröseln die Teile auch einfach von alleine. Das ganze Zubehör ist relativ ungenau verarbeitet. Eierige Trennscheiben sind da noch das kleinste Problem.

Mein Fazit: Ich gebe jetzt lieber etwas mehr aus und kaufe mir das benötigte Zubehör von namenhaften Markenherstellern. Damit macht das Arbeiten dann auch Spaß.
2 Sterne von meiner Seite auch nur, weil zumindest die Gewebe-Trennscheiben und einige einzelne Tools brauchbar waren/sind.
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2011
Achtung.
ich habe mir das Mini Drill Zubehör-set von Mannesmann gekauft.
die Stahldrahtbürsten sind so schlecht verarbeitet das kleinere "Fäden " bei hohen umdrehung den Bürstenkopf verlassen und schön ins gesicht Fliegen. also finger weg. lieber ein paar euro mehr ausgeben.
66 Kommentare| 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2015
es ist einfach billig!
der Kasten viel halb auseinander beim ersten Öffnen :D
aaaaaber für 15€ bekommt man sonst die Masse an Kleinwerkzeugen einfach nicht!
die Bohrer kann man wegwerfen!
aber wer viele Schleif- und Trennmodule braucht ist bestens bedient!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2017
Kleinwerkzeuge sind immer etwas anfällig. Dadurch, dass sie so Filigran sind kann man auch nur filigrane Dinge und Kleinigkeiten damit gestalten. Die Aufsätze für Schleifarbeiten sind sehr schnellcabgenutzt. Die Bohrer sind toll.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken