Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 3,99
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Der Mann, der mein Leben zum Entgleisen brachte von [Köhler, Manfred]
Anzeige für Kindle-App

Der Mann, der mein Leben zum Entgleisen brachte Kindle Edition

4.3 von 5 Sternen 100 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 3,99

Länge: 349 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Der lange Kindle-Lesesommer
Neu: Der lange Kindle-Lesesommer
Wir feiern die schönste Jahreszeit mit 30 Top-eBooks und einem Preisvorteil von mindestens 50%. Wir wünschen viel Freude mit Ihrer neuen Sommerlektüre. Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der Millionenerbe Frank Fercher führt mangels ernsthafter Aufgaben ein Leben als Draufgänger. Aus reinem Übermut legt er sich mit einem Kriminellen an, doch der vermeintlich harmlose Nervenkitzel hat Folgen: Frank Fercher wird entführt, um sein Vermögen gebracht und kommt erst nach langer Odyssee wieder frei. Am Existenzminimum vegetierend, perspektivlos und verbittert, beschließt er, dem Entführer wenigstens einen Teil des Lösegeldes wieder abzujagen...

Leserstimmen:
Sollte verfilmt werden.
Beängstigend wirklichkeitsnah.
Allerbeste Unterhaltung.
Spielt mit den Ängsten, die jeder von uns kennt.
Ein Buch, bei dem man nicht so schnell lesen kann wie man blättern möchte.
Sehr gelungen.
Eines der besten Bücher, die ich seit langem gelesen habe.
Zum Nagelbeißen.
Für Liebhaber des exzellenten Psycho-Thrillers.
Hebt sich sehr positiv ab.
Hat mich von Anfang bis Ende gefesselt.
Unbedingt lesen.
Faszinierend und verstörend.
Kurz, präzise, exakt, stimmig, jeder Satz spannend.
Ich habe die Nacht durch gelesen.
Ein Thriller, wie ihn das Leben schreibt.
Binnen kürzester Zeit hatte es mich in seinen Bann gezogen.
Irre Story.
Es gab Stellen, da dachte ich wirklich: Das erträgst du nicht länger.
Absolut gigantisch.
Unbeschreibliche Bösartigkeit eines Verbrechers.
Ein Highlight.
Total irres Konstrukt.
Wahnsinn bis zur letzten Minute.
War überrascht, wie schnell alles passiert.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1104 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 349 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B005FR2AZ6
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 100 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #100.592 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Packend, wie Herr Köhler es versteht, den Protagonisten abgleiten zu lassen aus einem Leben, in dem alles zur Fülle vorhanden ist in die dunkelsten und unvorstellbaren Tiefen eines auf die nackte Existenz Beschränkt-seins. Das zum einen ist schon so fesselnd geschrieben, dass ich das Buch in der ersten Nacht trotz brennender Augen und frühen Aufstehens erst um vier Uhr weglegen konnte. Dazu kommt, dass die Eindrücke des Romanhelden beängstigend wirklichkeitsnah beschrieben sind wie selten in einem Roman. Allerbeste Unterhaltung und ein neuer Lieblingsautor für mich! Viel Spaß jedem neuen Leser!
Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Hier war ich schnell gefesselt von dem Roman. Ein Thriller der durchgehend spannend zu lesen ist. Keine ausschweifenden Füllstellen, keine künstlichen Megahöhepunkte. Alles ist schlüssig und man kann sich durchaus vorstellen, dass so etwas passieren kann, trotz der drastischen Szenen. Das Leben kann grausam aber auch hoffnungsvoll sein.

Gut unterteilt in 3 Teile mit Kapiteln in überschaubarer und gleichmässiger Länge.

Klare Leseempfehlung.

Kindle Version. Die alte Schreibmaschinenschriftart war etwas gewöhnungsbedürftig. Lies sich aber auch gut lesen.

Wenn Sie das hier gelesen haben wäre ich über einen "hilfreich" Klick dankbar.

Viel Spaß mit diesem Buch.
Kommentar 78 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Martina am 20. November 2012
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Dieses Buch hat mich schon mit den ersten Seiten gefesselt.
Der Autor versteht es hervorragend Spannung aufzubauen und, was ich ganz toll finde, auch zu halten.
Es gibt keine langatmigen Passagen oder wirre Situationen die man, wenn überhaupt, erst am Ende der Buches versteht.
Seine Sprache und die Erzählform hat bei mir das Kopfkino in Gang gesetzt.
Die Gefühle und Gedanken der Hauptpersonen erlebt man richtig mit und versteht sie.
Manfred Köhler spielt mit den Ängsten die jeder von uns kennt.
Er zeigt auf wie schnell sich das Leben ändern kann.
Plötzlich ist nichts mehr so wie es mal war.
Der (geänderte) Titel bringt es auf den Punkt.
Dazu erlebt man hautnah mit, welche Entwicklung die Hauptperson durchmacht.
Spannend und überzeugend.

Von mir also ganz klare 5 Sterne und die absolute Kaufempfehlung.
Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von peka am 14. Januar 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
****
Manfred Köhler versteht es in diesem flüssig geschriebenen Thriller, die Leser in seinen Bann zu ziehen. Die Spannung bleibt bis zum Ende erhalten, denn man nimmt relativ schnell Anteil an Ferchers Schicksal.

Die einzelnen Charaktere sind klar herausgearbeitet, plastisch dargestellt und relativ glaubwürdig in ihrem Verhalten.

*mein Fazit:
Dieser Thriller erzählt eine ungewöhnliche Geschichte, welche einige Überraschungen bietet.
Einen Stern habe ich abgezogen, denn manche Zufälle wirkten auf mich sehr konstruiert. Weiterhin verhält sich der Protagonist hin und wieder unlogisch und unglaubwürdig.

Trotzdem ein spannender Roman - Lesegenuss garantiert.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist absolut perfekt! Ich habe noch nie einen Psycho-Thriller gelesen, der mich so dermaßen gefesselt hat. Normalerweise lese ich sehr gern Thriller, Krimis, Psychothriller. Die sind zumeist spannend und man will das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Dieses Buch hier ist anders. Warum? Weil die Situation vorstellbar ist, nicht allzu konstruiert und weil bei mir beim Lesen das Kopfkino einsetzte. Wie geht es weiter? Oh, gleich passiert bestimmt das und das. Aber das Geschriebene übertraf alle meine Vorstellungen. An einem Morgen musste ich den Kindle im Bus auf dem Weg zur Arbeit ausschalten, so grausam war die gerade geschilderte Situation. Ich bin sehr, sehr begeistert von diesem Buch und mache mich jetzt auf die Suche nach anderen Büchern dieses Autors.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Kurz zur Story:
Frank Fercher ist reich, jung und unbeschwert. Durch eine Erbschaft hat er es nicht nötig zu arbeiten und kann sich sein Leben so einteilen, wie er es gerne hätte.
Das ändert sich grundlegend, als er sich von einem Polizisten überreden lässt, bei der Festnahme eines potentiellen Ladendiebes mitzuhelfen. Das dies keine gute Idee war, erfährt Frank Fercher schon ziemlich schnell und mit verheerenden Folgen.

Dieser Thriller ist einfach hervorragend geschrieben. Spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Als Leser leidet man förmlich mit dem Protagonisten, der sich von einer Misere zur nächsten quälen muss. Eine schlimmer als die Vorherige.

Mich wundert, dass dieses Buch nicht längst in den Top-Ten der Thriller-Charts gelandet ist. Was der Autor an Ideenreichtum aufbringt, habe ich in dieser geballten Form selten in einem Buch gelesen.

Fazit:
Nicht von dem Titel "Der Mann, der mein Leben zum Entgleisen brachte" täuschen lassen. Das ist kein Liebesroman, sondern ein knallharter Thriller. Für Freunde dieses Genres eine absolute Kauf/Leseempfehlung.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Buch schon vor einigen Monaten unter dem Titel "Der Biß" auf meinen Kindle geladen. Es verbrachte da einige Zeit, ohne dass ich es gelesen hätte (weil meine TbR-Liste recht lang ist). Nach einigen englischen Büchern war mir mal wieder nach einem deutschen Buch, ich entschied mich für dieses und was soll ich sagen ... ich habe das Buch beinahe ohne Unterbrechungen durchgelesen.

Dieses Buch hat mich so in seinen Bann geschlagen, dass ich es kaum weglegen konnte. Zeitweise hatte ich richtiggehend Herzrasen und es gab Stellen, da dachte ich wirklich: Das erträgst du nicht länger, das hält doch kein Mensch aus. Sogar die Tränen kamen mir angesichts so viel Verzweiflung...

Doch, einer hält es aus. Der Protagonist des Buches, ein reicher "Normalo", so würde ich ihn nennen. Er macht nichts falsch, außer zufällig an den vollkommen Falschen zu geraten. Damit nimmt das "Schicksal" seinen Lauf und dieses führt ihn bis nach Kasachstan und in tiefste Abgründe. Was dem Protagonisten dabei widerfährt ist dabei manchmal so heftig, dass ich als Leserin manchmal nur ungern weiter lesen wollte (aber ich MUSSTE natürlich). Kann es noch schlimmer kommen? ... Ja! Es kann immer! Und manchmal tat das Lesen ziemlich weh, so sehr berührte der Autor Emotionen.

Aber natürlich hofft und bangt man mit dem Protagonisten. Ja, er hat immer wieder "etwas" Glück und ein paar Teilaspekte der Handlung sind so nicht denkbar (z. B. dass ein Polizist einen Zivilisten bittet, bei einer Festnahme zu helfen ... ) ... aber an sich ist die Story glaubwürdig. Es finden sich insgesamt wenig Stellen, wo man sich als Leser an den Kopf schlägt und sich fragt, was das jetzt soll. Im Gegenteil.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover