Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Manipulation an Kraftfahrzeugen: Praxisleitfaden zur Durchführung von Fahrzeug-Kontrollen in der Tuning-Szene Taschenbuch – Illustriert, 18. Mai 2011

4.8 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, Illustriert
"Bitte wiederholen"
 

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Prolog. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

„Kontrolle zwecklos, alles eingetragen.!“ – Welcher Polizeibeamte hat diesen Satz noch nicht bei Fahrzeugkontrollen gehört, sich vom selbstsicheren Auftreten des Fahrers, den Zurufen und Bemerkungen von umstehenden Tuning-Kollegen, die dem Betroffenen Beistand leisten wollten, verunsichern und von einer schier endlosen Sammlung von Gutachten, ABEs und sonstigen bunten Zetteln in dicken Leitz-Ordnern irritieren lassen?Und wer hat den Schritt von der Golf-Klasse in die Sportwagen-Liga am Ende doch nicht gewagt, da weltmännisch auftretende Fahrzeugführer gehobenen Alters vom infernalischen Sound ihres 100.000 Euro-Boliden durch Drohung mit Konsequenzen und Anrufen bei imaginären Anwälten ablenken wollten und das nahende Ende der eigenen Karriere prophezeiten? Das konsequente Vorgehen bei Kontrollen in der Tuning-Szene ist nicht selten konfliktbehaftet und zieht in manchen Fällen seitenlange Einsprüche, Beschwerden, Gegengutachten und Gerichtsverhandlungen nach sich.Dem unvorschriftsmäßigen Zustand des eigenen Fahrzeuges sehr wohl bewusst, sollen solche Gegenmaßnahmen meist nur einem Ziel dienen: den kontrollierenden Beamten zu verunsichern und mit etwas Glück zum Abbruch der Kontrolle oder Nichtdurchführung einer Maßnahme zu bewegen. Verständlich, rast doch so mancher Kontostand aufgrund der durchgeführten Umbauten schneller in den roten Bereich, als der Drehzahlmesser des getunten Fahrzeuges. Oft hat schon eine einfache Mitteilung über Fahrzeugmängel die monatelangen Umbauarbeiten binnen weniger Minuten zunichte gemacht und die gerade frisch eingeläutete Tuning-Saison gründlich vermasselt.Tipps und Vorgehensweisen zum Verunsichern und Ablenken der „Rennleitung“ finden sich mittlerweile zuhauf in einschlägigen Internetforen. Der Klassiker, das Vorzeigen von armdicken Aktenordnern mit unzähligen, mehr oder weniger aktuellen Gutachten, ist hierbei noch harmlos.Aus diesem Grund ist es von Vorteil, vorgenommene Veränderungen an Fahrzeugen sicher erkennen und beurteilen zu können, um letztendlich geeignete und vor allem zulässige Maßnahmen zu treffen, die auch vor Gericht bestehen.Dieser Leitfaden setzt genau hier an und soll in erster Linie ein Hilfsmittel zum Erkennen von durchgeführten Tuningmaßnahmen sein, die an Hand von Praxisbeispielen erklärt werden.Details in der Sachbearbeitung, vor allem die hier verwendeten Kennzahlen und Paragraphen, können in der Praxis innerhalb der jeweiligen Dienststellen variieren und stellen lediglich den aktuellen Stand (Mai 2011) im hiesigen Dienstbereich dar.Etwaige Aktualisierungen können im Internet unter www.manipulation-an-kraftfahrzeugen.de eingesehen werden.In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Lesen dieses Leitfadens und viel Erfolg beim Tätigwerden auf diesem interessanten Gebiet.


Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Vor einigen Tagen bin ich auf der Suche nach Fach-Literatur per Zufall auf auf dieses Buch gestoßen. Sofort gekauft, vormittags angekommen, habe ich es am selben Tag in einem Rutsch durchgelesen.

Genau das habe ich schon lange gesucht!

Ich bin, nach mehr als 20 Jahren im Schichtdienst, seit etwas mehr als zwei Jahren schwerpunktmäßig in der Verkehrsüberwachung tätig. Das Thema Tuning wurde hier vorher recht stiefmütterlich behandelt. Die langjährig hier tätigen Kollegen kennen sich "lediglich" im Bereich gewerblicher Güter- und Personenverkehr sehr gut aus. Da ich mit Eintritt in die Verkehrsüberwachung mit dem Thema PKW und Bike "betraut" wurde, musste ich mir vieles selbst aneignen. In Diesem Buch habe ich jetzt gesammelt das gefunden, was ich mir vorher mühevoll selbst aus unzähligen Quellen zusammen suchen musste. Auf die Erfahrung der Kollegen konnte ich hierbei nur bedingt zurück greifen.

Obwohl ich, meiner Meinung nach, schon recht weit in die Materie eingetaucht bin, gefällt mir das Buch sehr gut. Man merkt sofort, dass hier jemand schreibt, der aus der Praxis kommt. Einige der geschilderten Beispiele habe ich schon selbst erlebt.

Hätte ich das Buch vor zwei Jahren schon gehabt, hätte ich mir einige Mühe ersparen können.

Ich möchte hiermit meine Begeisterung für dieses Buch mitteilen und mich für das Teilen diesen wertvollen Wissens bedanken.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich habe mir das Buch ebenfalls bestellt und bin begeistert! Als semiprofessioneller Tuner hatte ich Bedenken ob die Materie nicht doch evtl. zu "seicht" behandelt wird, habe mich aber gottlob getäuscht.

Obwohl der Author offenbar Wert auf allgemein verständliche und gerade auch für den Laien nachvollziehbare Ausführungen gelegt hatte, konnte ich auch für mich jede Menge hilfreiche Tipps von der Schnittlauchfront bekommen. Jetzt kann ich meine "Manipulationen am Kraftfahrzeig" wesentlich besser tarnen ;-))))

Nein im Ernst: Für den Preis ein absolut lesenwertes Buch für den Interessierten, ich würde es so wie mein Vorredner direkt nochmal kaufen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Habe lange nach so einem Werk gesucht und mit diesem Buch genau das gefunden was ich mir vorgestellt hatte. Übersichtlich gestaltet und auch für den Anfänger gut beschrieben. Sehr gut finde ich zudem, dass das Buch mit vielen Bildern aus der Praxis gefüllt ist. So kann man sich neben der Beschreibung auch gleich noch die "Live-Situation" vor Augen halten. Top Buch für alle die sich bei Kontrollen mal mit dem Thema beschäftigen wollen. Aber auch interessant für diejenigen die an ihren Fahrzeugen herumschrauben und sehen wollen was geht und was nicht geht.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Hab dieses Buch schon eine Weile. Is echt ein top Nachschlagewerk für die Legalität von Tuningmaßnahmen! wer hier nachliest kann nicht sagen er hätte es nicht gewusst! Und auf die Aussagen kann man sich 100%ig verlassen. Schliesslich stammt das Buch ja vom "Godfather" der Tuningkontrollen! Wer sich an dieses Buch hält bekommt von der "Rennleitung" allzeit grünes Licht!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ein Fachbuch, das auch für Laien, die Interesse an Tuning haben, verständlich geschrieben ist. Überdies hinaus ein unverzichtbares Werk für den polizeilichen Verkehrsdienst. Außerdem noch originell und witzig verfasst.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Renate am 4. Juli 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
vor ort immer dabei :) übersichtlich und gleich nachgeschlagen. mit dem passwort, welches man mit der rechnung mitbekommt, kann man sich auf der internetseite einloggen, welche ständig mit aktuellen tbkz und sb-hinweisen gefüttert wird. nur zu empfehlen!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen