Facebook Twitter Pinterest
1 neu ab EUR 340,04

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Manga Studio 5 Mac/Win engl.

Plattform : Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows 8, Mac OS X
4.6 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
  • 0
  • 0
1 neu ab EUR 340,04

System-Anforderungen

  • Plattform:    Windows 7 / Vista / XP / 8, Mac OS X
  • Medium: DVD-ROM
  • Artikelanzahl: 1


Produktinformation

  • ASIN: B00BS8WRMM
  • Erscheinungsdatum: März 2013
  • Bildschirmtexte: Englisch
  • Anleitung: Englisch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 460 in Software (Siehe Top 100 in Software)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Produktbeschreibung des Herstellers

Manga Studio 5 - Der Standard für Comic- und Manga-Illustration

Manga Studio 5 ist die weltweit führende Komplettlösung für Mangas und Comics. Mit dieser Software können Mangas und Comics vom ersten Zeichenentwurf bis zur finalen Druckversion erstellt werden. Nutzen Sie dabei Ihre eigenen Zeichnungen, die sie mit Farbe bereichern oder nutzen Sie eine der vielen weiteren Funktionen, um Ausdruck, Bewegung oder Dimension in Ihre Werke zu bringen. Mit vielen mitgelieferten Inhalten, wie z. B. Rasterfolien und Sprechblasen hilft Ihnen Manga Studio 5 professionelle Comics und Mangas zu zeichnen.

Benutzeroberfläche Manga Studio 5
Koloriertool Manga Studio 5
3D-Zeichnungen in Manga Studio 5
Manga Studio 5 mit umfangreicher Sprechblasen-Auswahl

Manga Studio 5 umfasst unzählige verschiedene Rasterfolien, die Sie durch simples drag & drop hinzufüge, entfernen oder austauschen können. Dies erleichter die Arbeit mit Manga Studio ebenso, wie die Möglichkeit ein Grafiktablet einzusetzen. Manga Studio ist auf die Arbeit mit Zeichentablets abgestimmt und ermöglicht so das Gefühl des Zeichnens wie mit Stift und Papier. Neben den verschiedenen Rasterfolien umfasst der mitgelieferte Inhalt Spezialeffekte, die Sie direkt auf Ihre Werke anwenden können. Die Bearbeitung erfolgt mit einer umfassenden Palette verschiedener Werkzeuge, die Sie auf Ihre eigenen Ansprüche anpassen können. Durch diese Anpassung der eigenen Werkzeugleiste erhöhen Sie die Arbeitsgeschwindigkeit und Produktivität immens. Ihre fertigen Werke können Sie direkt professionell in vielen verschiedenen Formaten für Web und Druck exportieren.

Funktionsübersicht
  • Die intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht einen schnellen Einstieg (vollständig englisch)
  • Gestalten Sie individuelle Comics und Mangas
  • Eine Vielzahl verschiedener Rasterfolien bereichert Ihre Werke um Dimension, Charakter und Bewegung
  • Zeichnen Sie mit Maus oder Zeichentablet neue Werke oder importieren Sie bereits vorhandene Zeichnungen
  • Färben Sie Ihre Zeichnungen digital ein
  • Profitieren Sie von einer Vielzahl mitgelieferter Sprechblasenvorlagen
  • Zeichnen Sie auf einem Tablet und erhalten so das Gefühl von Papier und Stift
  • Kompatibel zum Wacom Multi-Touch-Zeichentablett
  • Nutzen Sie dank 64-bit Unterstützung die volle Leistungsstärke Ihres Systems
  • Sie erhalten fertig veröffentlichbare Comics und Mangas, egal ob für das Internet oder den Druck

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Also, ich habe das Programm auf der Hersteller Seite (leicht zu finden wenn man einfach Manga Studio 5 googelt) erstmal als 30-Tage-Testversion heruntergeladen und installiert. Ich bin eigentlich ein Nutzer des Programms SAI und Manga Studio soll viel besser sein. Das mag sein, wenn man nur bestimmte Features braucht und nutzt. Ich wollte ein Kurven-Tool nutzen, und das Ding ist von hinten bis vorne nicht durchdacht. Man kann während der Kreierung der Linie nicht zoomen, auch die einzelnen Schritte beim Kreieren der Kurve können nicht einzeln rückgängig gemacht werden, man muss bei einem Fehler ganz von vorn beginnen oder später korrigieren, was auch kein Zuckerschlecken ist und sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, wenn man sich die Unterbrechung des Workflows mal vor Augen führt. Manga Studio soll vor allem bei geometrischen Figuren SAI überlegen sein, weil SAI die einfach gar nicht hat. Insofern ist das korrekt. Aber wirklich nützlich sind die von Manga Studio auch nicht. Wo der Curser ist und wo dann die Figur ist, weicht so stark voneinander ab, dass es kaum Sinn hat, mehrere davon nutzen zu wollen, weil man die eigentlich alle auf eigenen Layers dann noch ausrichten muss. Das ist wirklich arm. Und übrigens bietet der Hersteller den Download für DEUTLICH billiger an als diese Version hier verkauft wird. Unter 50 Dollar, Zahlbar mit Paypal etc. Das hier ist einfach nur Wucher.

Ob die Probleme die ich mit dem Programm habe für andere auch Probleme darstellen, weiß ich nicht, aber ich würde auf jeden Fall erstmal die Testversion ausprobieren, 30 Tage bieten viel Zeit, um festzustellen ob es für die eigenen Zwecke etwas taugt oder nicht (bei mir hats 2 Tage gedauert). Es hat auf jeden Fall schöne Features, nur dass die mir bei den Einschränkungen das Geld eben nicht wert sind.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
- Alle wichtigen Photoshop-Zeichen-Funktionen kann MangaStudio auch; inklusive Ebenenmasken, Auswahlmalwerkzeug und den umfangreichen Pinsel-Editor. Die Tastaturkürzel sind identisch mit dem jeweiligen Photoshop-Equivalent. Wer sich in Photoshop CS6 auskennt, wird sich sehr schnell zurechtfinden und die relevanten Funktionen intuitiv finden können. Dabei kommen viele Funktionen im Mangastudio mit weniger Klicks aus. (Ich steige um von Photoshop auf MangaStudio, weil mir die Cloud-Politik von Adobe nicht passt)
- Die coolen Painttool SAI-Funktionen (Canvas spiegeln, Vektorpinsel mit Zeichenhilfe für das automatische Begradigen langer Linien) sind ebenfalls enthalten. Allerdings gibt es im Mangastudio die VOLLE Tablet-Unterstützung mit ausgezeichnetem Fine-Tuning (Getestet mit IntuosProM von Wacom)
- die schicken Marker-Tools aus Sketchbook Pro sind ebenfalls enthalten - Copic Marker lassen sich genauso gut simulieren, wie mit Sketchbook - allerdings gibt es keine original Copic Farbpalette.
- Es gibt eine an Poser (auch von SmithMicro) angelegte 3D-Bibliothek zum schnellen Erstellen von Zeichenvorlagen, unter anderem mit 3D Vorlagen-Generator für Hände und Köpfe - leider nicht für Füße. Trotzdem extrem praktisch!
- Das Programm verfügt über einen 3D-Szenen Komposer für das erstellen von Hintergründen und das Platzieren von Figuren oder Gegenständen im 3Dimensionalen Raum mit einstellbarer Kamera - sehr hilfreich, besonders bei außergewöhnlichen Perspektiven. Abgerundet wird das ganze von einem 3D Architektur-Tool für gerade Hntergrundstrukturen in Perspektive.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Also ich liebe das Programm! Seit das Programm da ist hab ich nichts weiteres mehr im Kopf, als an meinen Webcomic weiter zu Arbeiten :)
Ich habe vorher schon zwei "Konkurrenzprodukte" angetestet, "Comic Life" als Demo und das "Comic Studio Deluxe" (was Kinder als Zielgruppe hat) habe ich mehrere Jahre verwendet; hat ja auch das Nötigste geleistet. Aber Manga Studio hat mich echt überzeugt. Nachdem ich das Produkt bestellt habe, werkelte ich mich während der Lieferzeit mithilfe von Tutorials durch die Demoversion. Es ist unglaublich, was man damit alles machen kann. (Ich empfehle übrigens einen kurzen Blick in die Tutorials; das erleichtert den Einstieg, selbst wenn man ähnliche Produkte gewöhnt ist.)

Meine Digitalen Bilder sind mit wenig Einarbeitung direkt um einiges besser geworden, und einen Comic zu erstellen ist damit ein intuitiver Klacks. Ich habe es noch nicht darauf ankommen lassen, aber es sieht so aus, als dürfte man bereits Importierte Dateien verschieben/löschen, ohne dass die Manga Studio Files darunter leiden; so hat man alle Dateien, die zu so einem Comic gehören, ohne große Verwirrung an einem Platz. (Beim Comic Studio war das nicht so; ich weiß also, wovon ich rede.)

Zwar lässt sich mit dieser Version kein "Storyboard" erstellen (mehrere Seiten in einer Datei), aber das lässt sich verkraften, denn das eigene Format (Manga Studio File) lässt sich vom Windows-Explorer anzeigen wie ein Jpeg.
Die Zeichenwerkzeuge sind im Vergleich zu den kostenlosen Konkurrenzprodukten wie MyPaint, Krita oder Gimp, aber auch zu Photoshop Elements oder Paint Shop Pro 9, wirklich Intuitiv und einfach zu handhaben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen