Facebook Twitter Pinterest
Manfrotto MT190XPRO4 Alum... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Manfrotto MT190XPRO4 Aluminium Stativ mit 4 Segmenten

4.6 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Unverb. Preisempf.: EUR 242,30
Preis: EUR 161,88 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 80,42 (33%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
1 gebraucht ab EUR 147,31
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Aluminiumstativ mit 4 Beinauszügen, Länge geschlossen 49cm, Arbeitshöhe von 8-160 cm, trägt Kameras bis zu 7kg bei einem Eigengewicht von 2,1 kg
  • Das 90°umlegbare Mittelsäulensystem eröffnet dem Fotografen erstaunliche Möglichkeiten, besonders für Produkt und Makrofotografie
  • Besonders stabile Schnellverschlüsse lassen sich einfach und schnell mit einem Handgriff öffnen
  • Eine frei um die Mittelsäule drehbare Libelle kann praktisch an jeder Stelle für einen geraden Stand sorgen; der Easy-Link Anschluss an der Stativschulter ermöglicht das Anbringen von weiterem Zubehör, z.B. LED - Leuchte oder Monitor über einen Manfrotto Arm
  • Lieferumfang: Manfrotto MT190XPRO4 Aluminium Stativ, Bedienungsanleitung
Versand in Originalverpackung:
Die Verpackung des Artikels verrät was sich darin befindet und kann nicht verdeckt werden.

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


AmazonBasics Kamera-Zubehör
Kamerataschen, Stative, Filter & GoPro-Zubehör Hier klicken

Wird oft zusammen gekauft

  • Manfrotto MT190XPRO4 Aluminium Stativ mit 4 Segmenten
  • +
  • Manfrotto MHXPRO-3W 3-Wege-Neiger
Gesamtpreis: EUR 264,67
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 49 x 12 x 49 cm ; 2,1 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,4 Kg
  • Modellnummer: MT190XPRO4
  • ASIN: B00FZLBVBG
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 4. November 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 702 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Manfrotto MT190XPRO4 Mini Pro Stativ,max. Höhe: 160cm, min. Höhe: 8cm, Transportlänge: 49cm, Gewicht: 2.1kg, max. Belastbarkeit: 7.00kg


Produktbeschreibung des Herstellers

190 XPRO Aluminium-Stativ (3 Segmente) 190 XPRO Aluminium-Stativ (4 Segmente) 190 XPRO Carbon-Stativ (3 Segmente) 190 XPRO Carbon-Stativ (4 Segmente)
Verschluss Flip Lock Flip Lock Flip Lock Flip Lock
Geschl. Höhe 59 cm 49 cm 61 cm 52 cm
Max. Höhe 160 cm 160 cm 160 cm 160 cm
Min. Höhe 9 cm 8 cm 9 cm 8 cm
Sicherheitszuladung 7 kg 7 kg 7 kg 7 kg
Maximalhöhe (Mittelsäule unten) 135 cm 135 cm 135 cm 135 cm
Gewicht 2000 g 2050 g 1600 g 1650 g
Als Kit erhältlich MK190XPRO3-BHQ2 und MK190XPRO3-3W MK190XPRO4-BHQ2 und MK190XPRO4-3W Nein Nein

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
ich hatte das Stativ als Ersatz für mein 55er gedacht
Freute mich das es so schön kompakt ist…
bis ich es mal aufgebaut hatte und knapp 4kg Gewicht (Kamera + Kopf) drauf hatte…
Das Stativ ist, vor allem wenn die untersten "Beine" ausgezogen sind sehr wackelig - für Videoaufnahmen für mich definitiv unbrauchbar.
Es ist hinsichtlich der verwindungsfestigkeit für meinen Einsatzzweck nicht wirklich brauchbar, ggf gehts mit weniger Gewicht.
Für Photoaufnahmen ein Tolles Stativ und hier uneingeschränkt zu empfehlen
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von tp am 13. Dezember 2015
Verifizierter Kauf
Da ich viel mit der Bahn unterwegs bin, war ich auf der Suche nach einem leichten und kleinen Stativ, welches dennoch ein durchschnittliches Video-DSLR-Setup (Kamera, Rig, Monitor, etc.) stabil tragen kann.

Das Manfrotto ist ein guter Kompromiss, lässt sich hoch genug ausfahren, und ist im zusammengeklappten Zustand klein genug, dass es an der Seite von (Foto-)Rucksäcken transportiert werden kann, ohne dass es deutlich darüber hinausschaut. Im Geühl von Bahnhöfen oder den teils engen Gängen in den Zügen ein nicht zu unterschätzender Pluspunkt, um nicht ständig an Dingen oder Menschen hängen zu bleiben.

Nette Gimmicks sind einerseits die Möglichkeit, an dem seitlichen EasyLink genannten Gewinde Zubehör anzuschrauben sowie die Mittelsäule umzuklappen. Das ist vor allem für Über-Kopf-Aufnahmen sehr praktisch, auch wenn man es nicht übertreiben bzw. ein Gewicht an der Gegenseite anbringen sollte, damit das Stativ nicht umkippt.

Leider ist es aufgrund seiner Konstruktionsweise nicht ganz so verwindungssteif wie ein klassisches Profi-Film-Dreibein, welche preislich und vom Gewicht her allerdings auch wieder in einer ganz anderen Liga spielen. Dennoch ist es ausreichend stabil, vor allem wenn man es nur fürs Fotografieren einsetzt. Auch für Videoaufnahmen ist es ganz in Ordnung, auch wenn man es vom Gewicht her nicht übertreiben sollte.

Fazit:
Ein solides Stativ und ein guter Kompromiss zwischen Stabilität, Gewicht und Größe. Für den Preis absolut top.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nach langer und intensiver Auswahl habe ich mich für dieses Manfrotto Stativ entschieden. Die Konkurrenten von Cullmann und Sirui hatten Alleinstellungsmerkmale, die mir keinen Vorteil geboten haben. Der Vorteil am Manfrotto ist die sehr flexible Verwendung der Mittelsäule für Makrografie. Wegen der Physikalischen Grenzen empfehle ich allerdings einen Fernauslöser, damit man die Aufnahmen nicht verwackelt.

Die Haptik des Stativs ist sehr. Ungewohnt ist das notwendige geringe Zurückklappen, damit man die Rastung öffnen kann. Diese erscheint mir aber insgesamt sehr robust.

Zwei kleine Punkte stören mich.
- Das ansonsten robust erscheinende Stativ hat zur Fixierung der Mittelsäule eine Schraube mit Kunststoffflügel. Der Haken für das Anhängen von zusätzlichem Gewicht ist ebenfalls aus Kunststoff. Vermutlich ist beides ausreichend stabil, aber es passt nicht zu der robusten Erscheinung, die ich von Manfrotto gewohnt bin.
- Die Verschlüsse für die Stativbeine sind sehr klobig, funktionell aber klobig. Wer sich besonders doof anstellt kann sich sogar mal den Finger einklemmen.. Mein Manfrotto-Einbein hat noch die alte Version der Verschlüsse. Die sind unverwüstlich und einfach.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Was der Hersteller verspricht:
Gewicht:
Nachdem ich beide Stative erhalten und ausgepackt habe, viel mir direkt der Gewichtsunterschied auf und zückte deshalb direkt die (Küchen)Waage.
Das Manfrotto schlägt mit 2070g (2050g lt. Manfrotto) zu und das Sirui mit 1680g (1,6kg lt. Sirui). Fairerweise muss man sagen, dass um einen guten Vergleich zu schaffen, den von Sirui mitgelieferten Extender anbauen sollte. Dann kommt man auf fast selbe Auszugshöhe. Mit Extender wiegt das Sirui dann 1775g was gute 300g mehr sind als das Manfrotto.

Zu den Packmaßen:
Da ich viel mit dem Stativ unterwegs sein werde, spielt für mich nicht nur das Gewicht, sondern auch das Packmaß eine große Rolle.
Das Manfrotto misst ohne Kugelkopf (Sirui E-20) 50cm und mit 57cm.
Das Sirui misst ohne Kugelkopf und mit Extender (zum fairen Vergleich) 43cm und mit Kopf 52cm. Macht also im Großen und ganzen nur einen kleinen Unterschied. Ist manchmal allerdings Wichtig, wenn der Rucksack nur 50cm hoch ist und man es nicht draußen hängen haben möchte
Zur Vollständigkeit noch die Packmaße
ohne Extender und ohne Kopf: 43cm
ohne Extender und mit Kopf: 43cm

Weiter zu dem Kugelkopf:
Sirui gibt den Kopf mit 0,36kg an, in echt wiegt es 356g.
Passt also.

Nun kommen meine ganz persönlichen Eindrücke zu den beiden Stativen und natürlich auch ein Fazit, eine Entscheidung, für welches ich mich entschieden habe und auch die Begründung.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden