Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Manfrotto MM294C4 Carbon Einbeinstativ mit 4 Segmenten

4.9 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
| 3 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Schwingungsarmut und Zuverlässigkeit
  • Leicht, kompakt und ohne Einschränkungen in der Stabilität
  • Robust, langlebig und Gleichbleibende Leistung über viele Jahre hinweg
  • Austauschbare Stativköpfe für eindrucksvollere Bilder - in jeder Situation und bei jeder Art der Fotografie
  • Lieferumfang: Manfrotto MM294C4 Carbon Einbeinstativ mit 4 Segmenten


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Produktdatenblatt [2 MB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 17 x 39 x 60 cm ; 599 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 680 g
  • Modellnummer: MM294C4
  • ASIN: B0093KRFNS
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 29. August 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.778 in Kamera & Foto (Siehe Top 100 in Kamera & Foto)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Manfrotto MM294C4 Carbon Einbeinstativ mit 4 Segmenten

Wer träumt nicht davon atemberaubende Bilder der Großstadt für immer festzuhalten?
Mit Ihrer Fotoausrüstung und den kompakten, leichten und äußerst vielseitigen Stativen der 290 Carbon Serie von Manfrotto halten Sie tolle Lichteffekte, atemberaubende Motive und umwerfende Skylines für immer fest.

Entdecken Sie Ihre Leidenschaft und Liebe für die Fotografie!

Die neuen 290 Carbon Stative wurden speziell für begeisterte Hobbyfotografen entwickelt und unterstützen Sie bei der stetigen Verbesserung Ihrer Bildergebnisse.

Manfrotto schaut auf eine langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Stativen zurück. Die 290 Carbon Serie überzeugt durch Leichtigkeit, kompakte Abmessungen sowie durch Schwingungsarmut und eine hohe Zuverlässigkeit

Leicht und kompakt - OHNE EINSCHRÄNKUNGEN in der Stabilität

Die technische Besonderheit der 290 Carbon Serie liegt in den fortschrittlichen Carbon-Rohren. Manfrotto hat seine langjährige Erfahrung in der Stativherstellung genutzt und ein innovatives Verbundrohr entwickelt. Dank optimierter Faserwinkel sind die Carbonrohre der 290 Serie entschieden stabiler, leichter und schwingungsärmer als Aluminiumrohre.

ROBUST UND LANGLEBIG - GLEICHBLEIBENDE LEISTUNG ÜBER VIELE JAHRE HINWEG

Jedes einzelne Feature der 290 Carbon Stative wurde für den dauerhaften Einsatz konstruiert, um so eine gleichbleibende Leistung über einen langen Zeitraum garantieren zu können.
Ein Beispiel? Die Verriegelungsstärke der Beinschnellverschlüsse aus Aluminium ist individuell einstellbar. Sie bietet unübertroffene Stabilität und Zuverlässigkeit und kann jederzeit individuell angepasst werden. Sie ist somit absolut verschleißfrei.

Eindrucksvollere Bilder - in jeder Situation und bei jeder Art der Fotografie

Anspruchsvolle Genres wie z.B. die Makro-, Architektur-, Portrait-, Sport- und Wildlife-Fotografie stellen sehr spezielle und unterschiedliche Ansprüche an Kamera und Stativ-Set. Die Stativköpfe der 290 Carbon Serie sind austauschbar. So können Sie für jede Aufnahmesituation einen passenden Stativkopf wählen und eindrucksvolle Bildergebnisse erzielen.

294 Serie

Die 290 Carbon Serie ist in die Produktfamilien 294 und 293 unterteilt. Die 294-Modelle verfügen über einen größeren Rohrdurchmesser für mehr Standfestigkeit sowie zur Verringerung von Vibrationen. Selbst beim Einsatz von Kameras mit langen Zoom-Objektiven gelingen gestochen scharfe und brillante Bilder.

Das 294 ist als Stativ sowie als einsatzbereites Stativ-Set mit Stativkopf erhältlich. Innerhalb der Stativ-Sets kann zwischen einem Modell mit Kugelkopf (schnell und frei positionierbar, einfach zu verriegeln, kompakt) sowie einem Modell mit 3-Wege-Kopf (präzise, genauer Wechsel zwischen Hoch- und Querformat) gewählt werden. Ergänzt wird das Sortiment durch das kompakte und leichte 294 Einbeinstativ. Eine platzsparende Lösung, die Ihnen eine großartige Unterstützung bei schweren Teleobjektiven sowie in allen Situationen, wo ein Dreibein-Stativ nicht eingesetzt werden kann (z.B. bei engen Räumlichkeiten) bietet.

MM294C4 294, Carbonfaser -Einbeinstativ mit 4 Segmenten

Das 294 Einbeinstativ verfügt über 4 Beinsegmente, die aus Carbonfaser- Rohren gefertigt sind. Dadurch ist das Stativ leicht und standfest und unterstützt Sie dabei, die Kamera ruhig zu halten und Vibrationen zu minimieren. Durch die 4 Beinsegmente verfügt das Einbeinstativ über ein kompaktes Packmaß und lässt sich daher leicht transportieren. Die Handgelenkschlaufe sorgt für einen sicheren Halt von Einbeinstativ und Kamera. Die Verriegelungsstärke der Beinschnellverschlüsse aus Aluminium ist individuell einstellbar. Das Einbeinstativ wird direkt in den Stativanschluss an der Unterseite Ihrer Kamera geschraubt. Ein integriertes 3/8” Gewinde ermöglicht ferner die Nutzung eines Einbein- Stativkopfes.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Habe das Stativ zusammen mit dem Neigekopf 234RC auf einer Schiffreise eingesetzt. Es läßt sich leicht handhaben, ist auch bei einem schweren Objektiv (400mm) und unebenem Untergrund gut zu stabilieren. Empfehlenswert.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
nachdem ich mir dieses Jahr schon ein xprob055 gegönnt habe, viel die Entscheidung für ein leichtes Immerdabei recht schnell au Manfrotto. Größe, Gewicht und Stabilität sind absolut top. Da ich schon das entsprechende Schnellwechselsystem vom Dreibein her habe, bestellte ich den Kopf 234RC gleich mit. Eine sehr gute Entscheidung.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Der TOP 500 REZENSENT am 8. Februar 2017
Verifizierter Kauf
was habe ich schon an Einbeinstativen zerledert.... Mein erstes habe ich mir in den 70ern gekauft, für viel viel Geld bei Photo Porst und das unförmige Dings hat höchstens drei Ausflüge überlebt dann ist - wenn ich mich richtig erinnere - das Alu irgendwo gebrochen oder gerissen.
Immer wieder habe ich es mit Einbeinstativen versucht, nie war uns eine gemeinsame lange Zukunft beschieden. Egal ob billig, preiswert oder teuer. Das letzte habe ich vor etwa drei Wochen ins Nirwana geschickt. Das dumme Rundrohrdings hat sich nur ganz kurz zwischen zwei Steinen verhakt und war daraufhin so verbogen und eingeknickt das es kaum mehr in den Mülleimer passte.
Egal, das Ding taugte zwar für eine Nikon D5300 mit 18-200er Objektiv - mehr Gewicht mochte ich dem armen Kerlchen aber kaum zumuten.
In meinem Alter benutzt man das Einbeinstativ auch schon mal kurz als Wanderstock - DAS vertragen die filigranen Vertreter der Spezies
Alu - Einbeinstativ auch überhaupt nicht gut.
Dieses Teil hier ist so robust und wertig dass ich ihm gleich mal den MANFROTTO 486RC2 Kugelkopf aufgeschraubt habe und mit der Nikon D800 nebst 80-200mm 1:2,8 losgezogen bin.
OK OK in Kombination mit dem Manfrotto Kopf sieht das Stativ schon eher wie ein Bischofsstab denn ein Spazierstock aus (vor allem wenn man es auf volle Länge ausfährt ;-) - aber Wurst - das Teil ist wirklich stabil. Taugt auch ohne montierte Kamera wahrscheinlich als veritable Selbstverteidigungswaffe in Krisensituationen.....
Keine Bedenken es als Spazierstock zu verwenden und das Gewicht der D800 und des recht schweren Objektivs sind auch keinerlei Problem. Gefühlt macht auch eine doppelt so schwere Kombination dem Einbein nichts aus.
Für knappe 80 € inkl Porto ist das wahrlich ein Schnapper.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Das Einbeinstativ ist super verarbeitet. Das integrierte Doppelgewinde ist einfach zu nutzen und macht das Stativ vielseitiger in der Nutzung. Durch die Carbonverarbeitung ist das Stativ für seine Größe recht leicht.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Habe mit dies Stativ für Südafrika zugelegt, da ich gerne die Möglichkeit haben wollte, bei einer 1-Tages-Safari aus dem Wagen heraus einigermaßen stabil fotografieren und filmen (sogar während der Fahrt) zu können. Das klappte wunderbar und das Stativ ließ sich zudem leicht am Fotorucksack verstauen. Da es meine Erwartungen erfüllt hat, gibt es fünf Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich fasse mich kurz: Ich verwende das Einbeinstativ seit einem Jahr im Bereich der Sportfotografie in Kombination mit einer Canon 5D und einem Tamron 150-600. Ich bin rundum zufrieden und kann das Produkt nur weiterempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden