Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von blomkvist1
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand in der Regel innerhalb von zwei Werktagen im Luftpolsterumschlag mit Rechnung
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Manchester by the Sea [Blu-ray]

3.6 von 5 Sternen 31 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
1-Disc Version
EUR 13,99
EUR 9,47 EUR 8,93
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Manchester by the Sea [Blu-ray]
  • +
  • Jackie - Die First Lady [Blu-ray]
  • +
  • Paterson [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 40,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Casey Affleck, Michelle Williams, Kyle Chandler, Lucas Hedges, Gretchen Mol
  • Regisseur(e): Kenneth Lonergan
  • Sprache: Russisch (DTS 5.1 Surround), Italienisch (DTS 5.1 Surround), Deutsch (DTS 5.1 Surround), Englisch (DTS-HD 5.1), Französisch (DTS 5.1 Surround), Spanisch (DTS 5.1 Surround)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Arabisch, Hindi, Russisch, Mandarin
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 1. Juni 2017
  • Produktionsjahr: 2016
  • Spieldauer: 137 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 31 Kundenrezensionen
  • ASIN: B01N9SKUFH
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 185 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Lee Chandler ist ein schweigsamer Einzelgänger, der als Handwerker eines Wohnblocks in Boston arbeitet. An einem kalten Wintertag erhält er einen Anruf, der sein Leben auf einen Schlag verändert. Sein Bruders Joe ist an Herzversagen gestorben. Nun soll Lee die Verantwortung für seinen 16-jährigen Neffen Patrick übernehmen. Äußerst widerwillig kehrt er in seine Heimat, die Hafenstadt Manchester-by-the-Sea, zurück und zweifelt, ob er der Herausforderung – einen Teenager groß zu ziehen – überhaupt gewachsen ist. Zuhause angekommen, wird er nicht nur mit dem Leben der Menschen vor Ort konfrontiert, sondern auch mit seiner eigenen Vergangenheit.

ManchesterbytheSea300200p 01
ManchesterbytheSea300200p 02
ManchesterbytheSea300200p 03
ManchesterbytheSea300200p 04
ManchesterbytheSea300200p 05
ManchesterbytheSea300200p 06

Movieman.de

Der vielleicht beste Film des jungen Jahres

Bei der diesjährigen Golden-Globe-Verleihung konnte MANCHESTER BY THE SEA nur den Preis für den besten Hauptdarsteller einheimsen. Casey Affleck hat diesen auch mehr als verdient, aber ebenso hätte dieses wunderbare Drama der leisen Töne und des trockenen Humors noch weit mehr verdient.Denn was hier geboten wird, ist nicht weniger als einer der besten Filme des Jahres, der es versteht, eine sehr realistische Geschichte zu erzählen und zu zeigen, was es heißt, wenn ein Trauma ein Leben aus den Fugen geraten lässt. Das gelingt dem Film durch eine clevere und gut konstruierte Struktur, die gegenwärtige Handlung mit Rückblicken abwechselt und den Zuschauer so immer weiter erkennen lässt, wie es um die Hauptfigur bestellt ist.Die wird von Affleck gespielt, der es schafft, die zwei Seiten dieses Mannes zu zeigen. Den vor dem Ereignis und den danach und dazwischen liegen Welten. Das ist ein feinsinniges, virtuoses Spiel, das mitreißender nicht sein könnte.Der erstaunlich lange, aber niemals langweilige Film punktet darüber hinaus durch seine exakte Darstellung des Kleinstadtlebens und lebt von der Mixtur aus Drama und Humor, die dem echten Leben nachempfunden ist.Fazit: Der vielleicht beste Film des jungen Jahres.(Bella Buczek)

Moviemans technische Bewertung: Die Farben sind warm, aber sehr authentisch gehalten, aber nie übertrieben. Hauttöne sind schön dargestellt. Rauschen stört nicht und die Kompression fällt nur selten durch Artefaktbildung auf (00:08:17). Die Schärfe ist bei Nahaufnahmen, aber auch Totalen exzellent. Man kann sehr deutlich Texturen von Kleidungsstücken erkennen (Pullover bei 00:40:40), oder auf dem Boot. Davon abgesehen gibt es nicht viel zu beklagen. Auch der Kontrast schlägt sich sehr gut. Es gibt einige Einstellungen, bei denen schwarze Flächen etwas konturenreicher sein könnten (01:23:29), aber bei anderen Szenen - besonders in der Nacht - kann man dann sehr gut die einzelnen Elemente ausmachen. "Manchester by the sea" ist ein Film, der von seinen Dialogen lebt. Die hinteren Kanäle sind darum hauptsächlich der von Chören bestimmten Musik vorbehalten, aber es gibt atmosphärische Szenen - etwa im Regen oder auf der Straße -, bei denen die verschiedenen Kanäle zum Einsatz kommen, um einen ordentlichen Raumeindruck zu zaubern. Die Dialoge sind sehr gut zu verstehen, sowohl im Deutschen als auch im Englischen. Die Disc bietet einen Kommentar von Regisseur und Autor Kenneth Lonergan mit optionalen Untertiteln. Eine 16 Minuten lange Featurette "Emotional Lives" könnte man auch Making-of nennen. Dazu gesellen sich 3 Extraszenen, die es nicht in den Film geschafft haben. Fazit: Einer der besten Filme des Jahres. www.movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von MK TOP 1000 REZENSENT am 3. Juni 2017
Format: DVD Verifizierter Kauf
Lee Chandler (Casey Affleck) arbeitet als Hausmeister in Boston. Als ihn ein Anruf aus seiner Heimatstadt „Manchester by the Sea“ erreicht, fährt er sofort dorthin und erfährt, dass sein soeben verstorbener Bruder Joe (Kyle Chandler) ihn zum Vormund seines 16 Jahre alten Sohnes Patrick „Patty“ (Lucas Hedges) bestimmt hat. Lee will sich der Verantwortung stellen, doch die schmerzhafte Erinnerung an tragische Geschehnisse, die er tief in seinem Inneren zu vergraben versucht hat, treibt ihn um und drängt ihn zur umgehenden Flucht aus dem malerisch gelegenen amerikanischen Ostküstenort.

Der britische Regisseur Kenneth Lonergan wählt ruhige, klare, ausdrucksstark und genau komponierte winterliche Bilder mit wenig Farbe um behutsam, stimmungsvoll und einfühlsam von Lee und seiner Familie und dem unfassbaren Schicksalsschlag, der sie traf, zu erzählen.

Der damit erzeugten Melancholie stellt er wunderbar trockene Alltagsdialoge gegenüber, die mal lakonisch, mal bissig, mal voll schwarzen Humors, mal der Situationskomik entsprungen sind, denn Lee hat viel zu veranlassen, seien es die Formalitäten bzgl. der Beerdigung seines Bruders oder die, Pattys Vormundschaft betreffend. Und schließlich läuft das Leben weiter: Onkel und Neffe haben sich lange nicht gesehen, wodurch es viel übereinander zu erfahren gibt.

Bestechend finde ich die filmische Idee, aktuelle Erzählzeit und Rückblicke ineinanderfließen zu lassen, weil dadurch nachempfindbar wird, wie sehr für Lee beides verschwimmt, in seinen Gedanken und in seiner Seele zu einem Ganzen verschmilzt, wie gleichermaßen präsent Gegenwart und Vergangenheit für ihn sind.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ray TOP 1000 REZENSENT am 17. Juni 2017
Format: DVD Verifizierter Kauf
"Manchester by the sea" ist ein sehr trauriger Film des amerikanischen Regisseurs und Drehbuchautor Kenneth Lonergan (You can count on me, Margaret). Bei der Oscarverleihung 2017 wurde er mit 6 Nominierungen bedacht: Bester Film, beste Regie, bester Darsteller Casey Affleck, beste Nebendarstellerin Michelle Willams, bester Nebendarsteller Lucas Hedges und für das beste Drehbuch, das der Regisseur natürlich selbst verfasste.
Am Ende ging Casey Affleck als Sieger hervor und auch Kenneth Lonergan wurde für das beste Drehbuch mit einem Oscar ausgezeichnet. Überhaupt wurde das Drama, das gelegentlich mit lakonischem Humor aufgelockert wird, mit Preisen überhäuft.

Schon die ersten Bilder der Geschichte zeigen eine ausgesprochen triste Umgebung - Kameramann Jody Lee Lipes zeigt Boston im Winter und dort wohnt und arbeitet der schweigsame Lee Chandler (Casey Affleck) als Hausmeister in einem kleinen Wohnblock in einer eher ärmlichen Gegend. Er erledigt seinen Job, seine direkte und nicht gerade empathische Art ist nicht immer im Umgang mit den Mitmenschen hilfreich - die Mieter beschweren sich des öfteren und im Lokal fängt er grundlos mit einer Schlägerei an, wenn er zuviel Bier intus hat. Ein Einzelgänger, der nicht viel Kontakt mit seinen Mitmenschen haben will, auch die Avancen einiger Frauen interessieren den Mann nicht sonderlich.

An einem dieser Wintertage erhält Lee einen Anruf aus seiner Heimatstadt Manchester-by-the-Sea. Sein herzkranker Bruder ist einfach umgefallen und liegt im Krankehaus. Als Lee dort eintrifft ist der ältere Joe (Kyle Chandler) aber schon tot. Der geschiedene Bruder hinterlässt den 16jährigen Sohn Patrick (Lucas Hedges).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Der Film verlangt der Transformers-Twilight-Kinogeneration einiges ab. Hier wird vor allem gesprochen, selten viel und oft leise. Doch was nach zweieinhalb Stunden gepflegter Langeweile klingt, ist in Wahrheit große Kino-Kunst. Dafür sorgen vor allem ein grandios aufgebautes Drehbuch, dass das hundertfach benutzte Stilmittel der Rückblenden zur Perfektion nutzt. Und ein Cast, der durch die Bank überzeugt. Wie Casey Affleck in jede Geste, in jeden Blick, in jedes seiner wenigen Worte die gesamte Palette von Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit bis Gutherzigkeit legt, wie er trotz der Schuld, die er auf sich geladen hat und aller Sozialunverträglichkeit, in jeder Faser der bemitleidenswerte Sympathieträger ist, das ist wahrhaft einen Oscar wert!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Sehr langsamer, aber nicht langweiliger Film, gute Darsteller. Dramatisch, man leidet mit. Ein toller Film! Eindeutig kein Blockbuster - muss man mögen!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Erst hat man so das Gefühl es plätschert so dahin, aber nach und nach kommt ein weiteres Puzzleteil dazu und irgendwann stürzt es über einen herein. Absolut dramatisch aber ehrlich. Hatte was ganz anderes erwartet. Auch immer wieder mit Humor gespickt, aber unterschwellig ist es dramatisch. Absolut tolle Schauspieler. Ein Film der lange zum Denken und weiterführen anregt!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Einer der besten Filme in meiner Sammlung der hat Tiefgang und ist ziemlich berührend. Hat auch verdient den Oscar bester Hauptdarsteller.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Unglaublich wertvoller, berührender Film. Und Casey Affleck - diese Ausdrucksstärke!!! Kein Wunder, dass er für diese Leistung einen Oscar bekommen hat. Dieser Film geht total deep. Kann ich wunderbar mit connecten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden