Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic BundesligaLive longss17



am 4. September 2017
Ich habe in der Schwangerschaft 25 kg zugenommen, sah nach der Geburt dementsprechend aus! Habe mich dann anhand der DVD wieder in Form gebracht!
Ich würde auch jedem die DVD ohne Kind empfehlen, es ist schon anstrengend für einen genug, den Beckenboden anzuspannen und gleichzeitig auf seine Körperhaltung zu achten! Ein Baby wäre da nur Ablenkung! Sie erklärt es gut und zeigt alle Übung, so daß man nichts falsch machen kann! Würde die DVD jederzeit weiterempfehlen und werde auch gewisse Übungen weiter in mein Programm mit einbauen! Klasse DVD!!!!!!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2017
Da mir bereits Verena Wiechers Buch "Prä- und postnatales Training" in der Schwangerschaft sehr geholfen hat, wollte ich auch unbedingt ihre Rückbildungsgymnastik ausprobieren. Was mich so an der DVD begeisterte war die Möglichkeit direkt nach der Geburt mit sehr leichten Basisübungen zu beginnen. Diese sind nicht wirklich Sportübungen, aber "Bewusstseinsübungen", die schon auf die "richtigen" Übungen vorbereiten. Auf diese Basis-Übungen bauen dann die "Level 1 Übungen" auf. Diese gehen schon deutlicher in Richtung Sportübungen, sind aber definitiv gut zu schaffen. Was mir auch sehr gefällt, ist, dass immer leichtere Varianten und schwerere Varianten einzelner Übungen angeboten werden. Je nach Fitnessgrad kann man auswählen, was man trainieren möchte. Einige Wochen später habe ich dann mit Level 2 trainiert. Diese Übungen sind schon herausfordernder und sportlich.

Besonders gut finde ich:
- die anschaulichen Erklärungen (es werden gute Bilder verwendet und immer wieder Hinweise zur richtigen Durchführung gegeben)
- der rote Faden, der sich von Basisübungen durch die Rückbildungsprogramme führt. Das heißt, dass man nicht ständig neu lernen muss, sondern auf sein Wissen und bereits bekannte Übungen aufbauen kann
- der kompakte Übungsaufbau (die 40 Minuten pro Rückbildungsprogramm sind umfangreich genug und leicht in den Alltag zu integrieren)
- die Möglichkeit, den Schwierigkeitsgrad selbst zu wählen (so ist das Programm sowohl für Anfänger als auch für Sportlerinnen befriedigend)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2017
Ich habe mir diese DVD bestellt, da mir die Übungen in meinem Rückbildungskurs nicht anspruchsvoll genug waren und sich ausschließlich auf den Beckenboden bezogen. In Dieser Dvd wird in simplen aber doch vordernden Übungen der gesamte Körper in schwung gebracht. genau das, was ich gesucht habe.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2017
Man merkt sofort, wie kompetent die Trainerin ist. Das Konzept mit drei aufeinander aufbauenden Trainings, die sich in der Intensität steigern ist durchdacht. Einige bemängeln die fehlende Intensität der Übungen. Hier gebe ich zu bedenken, dass es körperlich zwar möglich ist, intensiver zu trainieren, allerdings fehlt dann die körperliche Grundspannung, zu der der Beckenboden eben dazu gehört (nach einer Schwangerschaft und Entbindung muss dies neu geübt werden, auch wenn man die Schwäche vielleicht nicht merkt, sie ist da, weil es eine Grundvoraussetzung für eine Geburt ist, dass der Beckenboden nachgibt). Dies führt in der Regel nicht zu unmittelbaren körperlichen Auswirkungen wie z.B. Inkontinenz, sondern erst mit einer Latenz von mehreren Jahrzenten nach der Menopause zu Beschwerden wie Senkung von Gebärmutter und Blase mit begleitender Inkontinenz. Um diese gar nicht so seltene Spätfolge nach Entbindungen zu verhindern, ist ein sanfter Trainingseinstieg und gutes Beckenbodentraining (welches zumeist nicht schweißtreibend ist, aufgrund der Lage der Muskeln und ihres geringen Bewegungsausmaßes) mit langsamer Steigerung empfehlenswert. Mit einer guten Körperspannung ist dann im Verlauf intensives Training wieder möglich. Diese DVD bietet dafür, meiner Meinung nach, ein sehr gutes Training an.
Der erste Trainingsteil lässt sich gut in die turbulente Anfangszeit mit Baby einbauen. Das schaut man sich einige Male an und kann es dann "auswendig" über den Tag verteilt durchführen, wie empfohlen. Der zweite Trainingsteil umfasst ein 40 - 45 minütiges Training, welches nach ungefähr vier Wochen in der Intensität gesteigert werden kann. Hier finde ich es sehr sympathisch, dass die Trainerin zwar die Steigerung erklärt und vormacht, dann aber wieder die "leichtere" Variante sportelt. Gerade in der Anfangszeit war das für meine Motivation sehr hilfreich. Auch die Hinweise, dass es nicht so schlimm ist, wenn man etwas noch nicht schafft oder nicht so lange halten kann, fand ich sehr sympathisch. Dadurch fühlte ich mich gut unterstützt. Nach ca 8 Wochen kann man dann in das letzte Training wechseln.
Das Anspannen des Beckenbodens bzw. Aktivierung der Körpermitte finde ich gut erklärt, allerdings kannte ich mich diesbezüglich schon aus, so dass ich nicht weiß, wie gut es ein Laie versteht. Die Trainingssequenz ist lediglich auf einer Matte gedreht ohne weitere Ablenkungen im Raum, die Musik ist zurückhaltend und auch auf die Dauer nicht nervig. Das gefiel mir sehr gut. Die Stimme der Trainerin ist angenehm und motivierend. Der Preis ist angemessen.

Kleine Kritikpunkte:
- Layout der DVD wirkt sehr "klinisch" und eher weniger ansprechend, vielleicht könnte da nachgearbeitet werden.
- Erklärungen zum Haltungsaufbau und Anspannen des Beckenbodens sind sehr lang und nach einigen Trainings eher störend. Wie man das besser lösen könnte, weiß ich auch nicht genau. Da man die Übungen ja schon kennt, spule ich entweder vor oder beginne bereits mit der Übung.
- Während der Erwärmung fehlte mir der Hinweis bei den "Kniebeugen", dass die Knie nicht über die Füße herausragen sollten, das ist ein häufiger Übungsfehler, der gemacht wird.
- Im Übungsteil in Seitenlage werden die Dehnungsübungen nicht in der gleichen Ausgangslage durchgeführt, das hat mich am Anfang irritiert.
- Die Übungen im Sitzen mit Anheben der Sitzbeinhöcker und Bewegen dieser mithilfe des Beckenbodens finde ich unglücklich formuliert, zumindest kann ich mir das genaue Ziel dieser Übung nicht vorstellen. Anatomisch ist es nicht möglich diese Bewegung mit den Beckenbodenmuskeln durchzuführen.

Zusammenfassend finde ich dieses Training für alle Mamis rundum empfehlenswert: eine sympatische Trainerin, reduzierte Aufmachung, fundiertes medizinisches Fachwissen mit ansprechend präsentierten, wirksamen Übungen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2017
Super diese DVD. Ich habe diese von meiner Hebamme empfohlen bekommen.
Mit der Beckenbodenschulung und den Basisübungen ist es eine tolle Vorbereitung zum Rückbildungskurs. Zusätzlich nutze ich diese zum Rückbildungskurs 2-3 Mal die Woche um schneller an meine alte Figur ran zu kommen. Die Übungen sind alle leicht verständlich erklärt und man kann es gut im Alltag unterbringen, solange die kleinen schlafen. Von mir gibt es dafür 5 Sterne.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2016
Leider war diese DVD nicht das richtige für mich. Die Qualität der Aufnahme ist wirklich schlecht und ungenügend. Das Programm ist langsam beschrieben, mir persönlich zu langsam.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2017
Ich habe meiner Frau diese DVD geschenkt zur Rückbildung nach der Geburt unserer Tochter. Besonders da es mit einem Neugeborenen sehr stressig ist einen Kurs zu besuchen, kann meine Frau immer wenn die Kleine schläft mit dieser DVD ganz flexibel Rückbildungsgymnastik betreiben.

Diese DVD ist sehr strukturiert und sinnvoll aufgebaut. Man beginnt quasi erst mit den Basis Übungen und kann sich dann von Woche zu Woche steigern. Die Übungen sind jeweils gut erklärt und bei der Rückbildungsgymnastik wird auch immer gesagt, was besonders zu beachten ist.

Man kann diese DVD wirklich jeder frischgebackenen Mama absolut weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2017
Ich habe mir diese CD gekauft, weil ich keinen Kurs in unserer Stadt gefunden habe, zu dem ich meine Tochter mitnehmen kann. So kann ich die Rückbildung zu Hause machen, wenn ich Lust und Zeit dazu habe und meine Tochter schläft. Die Übungen sind meines Erachtens genauso gut wie die in einem Präsenzkurs.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2017
Verena Wiechers zeigt sehr gut erklärt schöne Übungen, die gut dazu dienen, am Anfang nach der Schwangerschaft den Beckenboden und Bauchmuskeln zu stärken. Nach einer Weile wurden mir die Übungen allerdings etwas langweilig-es gibt ein paar Übungen für ganz sofort im Wochenbett, ziemlich schnell kann man aber zu Level 1 übergehen, und Level 2 war schon von Anfang an nicht sonderlich anstrengend-da muss nun wohl die nächste DVD her. Insgesamt aber sehr gut, um nach der Schwangerschaft wieder Festigkeit und Sicherheit zu kriegen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2017
Ich habe mir die DVD gekauft, damit ich zu hause etwas für die Rückbildung machen kann. Ich war mir nicht sicher, ob ich einen Kurs besuchen kann, da mein baby immer getragen werden wollte und viel geschrien hat. Die Übungen sind sehr gut erklärt und man kann das Training sehr gut mit machen. Das Training an sich ist für mich etwas langweilig aber das ist so bei einem Rückbildungskurs. Inzwischen besuche ich ein Kurs in meiner Stadt das vom Konzept Mama workout geleitet wird.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden