Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 2,99
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Malcolm Das Lächeln Afrikas von [Fuchs, Thomas]
Anzeige für Kindle-App

Malcolm Das Lächeln Afrikas Kindle Edition

4.0 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 2,99

Länge: 333 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Der lange Kindle-Lesesommer
Neu: Der lange Kindle-Lesesommer
Wir feiern die schönste Jahreszeit mit 30 Top-eBooks und einem Preisvorteil von mindestens 50%. Wir wünschen viel Freude mit Ihrer neuen Sommerlektüre. Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Eigentlich wollte die Kunststudentin Kim einfach nur für ihre Schwester bei eBay ein witziges Geschenk kaufen. Wie konnte sie ahnen, dass sie auf diese Weise ein komplettes Dorf in Afrika ersteigert. Was soll sie mit einem Dorf in Ghana? Dann lernt sie Malcolm kennen, den Sohn des ghanischen Chiefs. Von ihrer ersten Begegnung an fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Doch erst als Kim Malcolm nach Ghana begleitet, mit ihm zusammen ihr Dorf besucht, beginnt sie ihn allmählich zu verstehen und zu lieben. Aber hat ihre Liebe überhaupt eine Chance?

Über den Autor und weitere Mitwirkende

"Ich schreibe Bücher, weil ich gerne mehr als ein Leben habe. Schreiben bedeutet für mich, ich kann für ein Buch in ein anderes Leben schlüpfen, etwas Neues erleben, die Welt mit anderen Augen sehen. Jedes Buch ist für mich ein neues Abenteuer und ich weiß nicht, wie es mich verändern wird. Ich hoffe, meinen Lesern geht es ähnlich." Thomas Fuchs, 1964 in Kassel geboren, studierte Geschichte und Politik. Viele Jahre lang schrieb er ausschließlich für Kinder und Jugendliche. Doch wie seine Leser wurde er älter. Und inzwischen gibt es Geschichten, die er für Erwachsene erzählen möchte. Wenn er nicht an einem neuen Roman sitzt, arbeitet er als Kulturredakteur beim Deutschlandradio Kultur. Thomas Fuchs lebt mit seiner Familie in Berlin. Weitere Informationen auf: www.thomasfuchs.info

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 878 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 333 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Edition Gegenwind (15. September 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B009BL2Z8Y
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #32.131 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Eine nette Geschichte, die zu lesen, mir wirklich Freude gemacht hätte, wären da nicht diese unzähligen Fehler. Nicht nur was Grammatik und Rechtschreibung angeht. Es fehlen fast auf jeder Seite ganze Wörter oder Endungen, es sind sehr oft andere Wörter verwendet worden, als man erwartet, so z. B. wie statt wir, die Satzstellungen sind an vielen Stellen völlig verdreht. Alles in allem hat dies dazu geführt, dass ich teilweise das Gefühl hatte, der Roman wäre von einem Grundschüler der dritten Klasse geschrieben worden. Mehrere Sätze musste ich zweimal lesen, um deren Sinn zu erfassen. Obwohl ich als Vielleserin so einige an schlecht lektorierten Büchern gewöhnt bin und bei einem guten Buch auch gern darüber hinwegsehe, muss ich sagen, dass die Menge an Fehlern mein Lesevergnügen erheblich beeinträchtigt hat. Viele dieser Fehler sind sicherlich durch Flüchtigkeit entstanden und wären dem Autor bei einem eigenen Korrekturlesen auch ohne teures Lektorat selbst ins Auge gesprungen.

Abgesehen davon kann ich mir die Naivität der Hauptprotagonistin, die sich wie ein roter Faden durch das Buch zieht, kaum erklären. Aber das mag bei jedem Leser anders ankommen.

Gefallen hat mir die Beschreibung von "Land und Leuten". Tatsächlich habe ich ein Gefühl dafür bekommen, wie die Menschen dort in Ghana leben müssen aber auch für die Natur des Landes. Letztlich zeigt die Geschichte auch auf, wie schwierig es tatsächlich sein kann, miteinander auszukommen, wenn sich Menschen mit verschiedener Herkunft lieben.

Leider kann ich nur zwei Sterne geben. Schade, weniger Fehler und ein wenig mehr Geist im Hirn von Kim und meine Bewertung wäre deutlich besser ausgefallen. Traurig, dass man sich die Zeit nimmt, einen Roman zu schreiben, aber an der Zeit für die Korrekturlesung geizt.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
habe das Buch zufällig entdeckt und hab eswährend meiner Ghanareise gelesen.Der Autor hat Ghana genaustens beschrieben.Kaum zu glauben,dass diese Geschichte nur ausgedacht ist...eine Fortsetzung wäre toll.Fazit:tolles Buch,super empfehlenswert und DANKE an den Autor! :-)
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ein richtig tolles Buch,
das man gar nicht mehr aus der Hand legen will.
Eine wunderschöne Liebesgeschichte,
aber auch eine schöne Beschreibung Afrikas
abseits des Tourismus.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ochiba am 24. November 2012
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wenn es im Leben doch so einfach wäre. Aber ich habe dieses Buch mit Interesse und Spannung gelesen. Interesse weil es sehr gut über das Leben in Afrika informiert. Man kann sich die Dörfer und Städte sehr gut vorstellen und sich in der Landschaft verlieren. Spannung, weil die Handlung auch fesselt und man sich nicht vorstellen kann, wie die Geschichte endet. Ich war zufrieden und gebe unbedingt eine Leseempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Gerade bin ich mal wieder in Ghana und lese mit Vergnügen dieses Buch. WARUM hat es so viele Rechtschreibfehler?
Anfangs war ich durch den manchmal zu lässigen Sprachgebrauch etwas genervt. Muss der Leser wissen wie unflätig sich die beiden Schwestern beschimpfen?
Seitdem Kimo in Togo angekommem ist, gefällt mir die Geschichte zunehmend besser. Die Orte, die sie bereist kenne ich. Alles ist authentisch beschrieben. Nur einmal muss ich heftig widersprechen: es ist nicht wahr, dass sich in Ghana die Kinder nicht um ihre Eltern kümmern. ICH erlebe bei meinen ghanaischen Freunden das Gegenteil. Ein Sprichwort sagt: deine Eltern
waren da, als du deine Zähne bekommen hast und jetzt musst du für sie da sein, wenn sie alt sind und ihre Zähne verlieren.
Vielleicht wird diese falsche Information noch im weiteren Verlauf aufgeklärt.
Die Erlebnisse unter den Frauen fand ich schön beschrieben. Ja - Frau kann solche Erfahrungen in Ghana machen.
Bin gespannt wie es weitergeht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die Geschichte von Kim, einer jungen Kunststudentin, die bei eBay ein Dorf in Ghana ersteigert.
Sie beginnt etwas langsam, doch spätestens als Malcolm, der Sohn des Königs, auftaucht hat mich die Geschichte gepackt.
Die beiden reisen nach Afrika, in „ihr“ Dorf und dann beginnt eine Afrikageschichte, die einfach fesselnd ist.
Thomas Fuchs schildert Afrika so genau, dass man meint, selbst dagewesen zu sein. Und auch was zwischen Kim und Malcolm passiert
ist so echt. Stürmisch wird es zwischen den beiden, weil sie aus völlig unterschiedlichen Welten stammen.
Sie sind geprägt von unterschiedlichen Vorstellungen.
Was ich vor dem Buch so nicht gewusst habe war, dass die Frauen in den afrikanischen Länder so sehr die Tonangebenden sind.
Da ging es mir wie Kim. Von den African Mamas können wir hier, in der "modernen" Welt, eine Menge lernen.
Mein Fazit: Ein faszinierender Afrika-Roman mit einer mitunter ziemlich komplizierten Liebesgeschichte.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Nur zu empfehlen. Übersichtlich, schöne Bilder, zum schwärmnen, toller Schreibstil, man meint, man wäre dabei, freue mich auf eine Fortsetzung?!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover