Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 16 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Malazan Book of the Falle... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Malazan Book of the Fallen 10. The Crippled God (Malazan Book of the Fallen (Paperback)) (Englisch) Taschenbuch – 24. April 2012

3.9 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99
EUR 6,34 EUR 2,99
MP3 CD
"Bitte wiederholen"
EUR 17,90
48 neu ab EUR 6,34 10 gebraucht ab EUR 2,99
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • Malazan Book of the Fallen 10. The Crippled God (Malazan Book of the Fallen (Paperback))
  • +
  • Malazan Book of the Fallen 09. Dust of Dreams (Malazan Book of the Fallen (Paperback))
  • +
  • Malazan Book of the Fallen 08. Toll the Hounds (Malazan Book of the Fallen (Paperback))
Gesamtpreis: EUR 25,09
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Praise for "The Malazan Book of the Fallen"

"Extraordinarily enjoyable... Erikson is a master of lost and forgotten epochs, a weaver of ancient epics." --Salon.com
"Erikson has no peer when it comes to action and imagination, and joins the ranks of Tolkien and Donaldson in his mythic vision and perhaps then goes one better."
--"SF Site"

"Gripping, fast-moving, delightfully dark, with a masterful and unapologetic brutality reminiscent of George R. R. Martin...Utterly engrossing." --Elizabeth Haydon

"A multilayered tale of magic and war, loyalty and betrayal. Complexly drawn characters occupy a richly detailed world in this panoramic saga." --"Library Journal"

"This masterwork of imagination may be the high-water mark of epic fantasy." --Glen Cook
"The kind of epic narrative that will have you scrambling for more." --Stephen R. Donaldson

Extraordinarily enjoyable Erikson is a master of lost and forgotten epochs, a weaver of ancient epics. "Salon.com on The Malazan Book of the Fallen Series"

Erikson has no peer when it comes to action and imagination, and joins the ranks of Tolkien and Donaldson in his mythic vision and perhaps then goes one better. "SF Site on The Malazan Book of the Fallen Series"

Gripping, fast-moving, delightfully dark, with a masterful and unapologetic brutality reminiscent of George R. R. Martin Utterly engrossing. "Elizabeth Haydon on The Malazan Book of the Fallen Series"

A multilayered tale of magic and war, loyalty and betrayal. Complexly drawn characters occupy a richly detailed world in this panoramic saga. "Library Journal on The Malazan Book of the Fallen Series"

This masterwork of imagination may be the high-water mark of epic fantasy. "Glen Cook on The Malazan Book of the Fallen Series"

The kind of epic narrative that will have you scrambling for more. "Stephen R. Donaldson on The Malazan Book of the Fallen Series""

Werbetext

The final, apocalyptic chapter in one of the most original, exciting and acclaimed fantasy series of our time.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Und hier endet sie nun wirklich, eine der in meinen Augen ehrgeizigsten und atemberaubendsten Geschichten, die das Genre je hervorgebracht hat... die mich über zehn Jahre hinweg gefesselt, mich immer wieder überrascht, unterhalten und mit ihrer emotionalen Tiefe überwältigt hat.

Ich muss gestehen, dass ich anfänglich mit gemischten Gefühlen an dieses Buch herangegangen bin. Was sollte schon noch kommen nach der kataklysmischen Schlacht am Ende des neunten Bandes? Und wie wollte Erikson es in nur einem Buch schaffen, all die zahllosen immer noch offenen Handlungsstränge zu einem einigermaßen befriedigenden Abschluss zu führen?

Tatsächlich verbringt der Autor die ersten 150 Seiten lediglich damit, einen Schauplatz nach dem Anderen wieder aufzugreifen, von den gestrandeten Mitgliedern der Trygalle Handelsgilde, den Neuankömmlingen in Kharkanas, den verlorenen Kindern der "Snake" und vielen anderen bis hin zu den Überresten der 'Bonehunters' und ihrer verbündeten Heere. - Gewiss kein rasend schneller Einstieg, keine direkte Fortführung des Cliffhanger-Finales in "Dust of Dreams", aber schon diese ersten Seiten rücken so manches Geschehnis in vergangenen Bänden in ein völlig neues Licht.

Vom Aufbau her gliedert sich dieser Band nahtlos in die Reihe seiner Vorgänger ein.
Wie gewohnt gelingt es dem Autor meisterlich, einen weit gezogenen Spannungsbogen aufzubauen, in dem herzzerreißend emotionale Momente ebenso Platz finden, wie Dialoge voller Humor und Situationskomik, oder bewegende Szenen heroischen Mutes.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die Bonehunters sind nach dem Angriff der Nah'ruk schwer angeschlagen, Tavore hat ihr Ziel aber immer noch fest im Blick: Kolanse und die dort alles terrorisierenden Forkrul Assail. Zusammen mit den Streitkräften der Letherii und den Perish Grey Helms zieht sie unbeirrbar weiter durch die Wüste, erste Verschleißerscheinungen zeigen sich jedoch und Bündnisse beginnen zu wackeln. Gleichzeitig bereiten sich die Forkrul Assail mit der erzwungenen Hilfe des Crippled Gods darauf vor, die gesamte Welt endgültig von allen Menschen zu reinigen und so ewig währenden Frieden herzustellen.
Die Shake haben mittlerweile ihr Ziel in Kurald Galain erreicht: Die vergessene Tiste Andii-Stadt Kharkanas. Ihre Erleichterung währt jedoch nicht lange. Die Tiste Liosan rüsten sich zum Schlag auf die Stadt und die Shake unter der Führung von Yedan Derryg sind die einzige Verteidigungslinie. Können sie dem übermächtigen Feind tatsächlich standhalten und den Thron der Andii vor den Eindringlingen bewahren?
In der Zwischenzeit schmieden die Elder Gods weiterhin an ihren Plänen und wecken eine schreckliche, alte Macht, die eine ungeahnte Bedrohung für die Welt darstellt, wenn sie nicht rechtzeitig aufgehalten werden kann.

Ich mache es kurz, da alles andere zu viel von der Handlung von THE CRIPPLED GOD vorwegnehmen würde: Einerseits bin ich fast traurig, dass die Reise durch die faszinierende Welt von Steven Erikson mit diesem Band beendet ist und ich mich von vielen lieb gewonnenen Figuren verabschieden muss, andererseits bin ich wirklich erleichtert, dass das MALAZAN BOOK OF THE FALLEN ein so großartiges, stimmiges und rundum befriedigendes Ende bekommen hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich bin zufrieden mit diesem Ende der Serie.
Das haben schon viele Andere wesentlich schlechter gemacht und ich finde, Erikson hat das im Großen und Ganzen toll hingebracht.
Wie üblich spannt er ein riesiges Szenario mit 'zig Handlungssträngen, die er jedoch gekonnt zusammen führt, auch wenn ich am Ende ein paar wenige Hinweise auf das weitere Schicksal des einen oder andern Protagonisten vermisse.
Natürlich erwartet den Leser am Ende auch ein großes Gemetzel. Ein sehr großes sogar. Und natürlich überleben nicht alle. Weder auf der einen, noch auf der anderen Seite. Das war zu erwarten und hätte eher enttäuscht, wäre dem nicht so.
Doch wie schon bei Toll the Hounds und Dust of Dreams ergeht sich Erikson vor allem in der ersten Hälfte, manchmal sogar fast bis zum Ende eines der drei Romane in endlos langen philosphischen Betrachtungen aus dem Innenleben diversester Handlungsträger.
Hier finde ich, wäre weniger mehr gewesen.
Ich muss nicht die Gedanken der Hälfte aller Heavies oder Marines auf ihrem Marsch durch die Gegend kennen. Nicht die Hälfte und auch nicht mehrmals, weil man ja mehr als einmal aufbricht zu unbekannten Ufern.
Das zieht nicht nur diesen, sondern auch die beiden Vorgängerromane arg in die Länge und es ist nicht umsonst, dass der erste Teil der Übersetzung von Toll the Hounds zum Teil sehr negative Bewertungen erhielt.
Das, fürchte ich, wird eines Tages - sollte es bei dem Tempo überhaupt je woweit kommen - auch den ersten Teil des Crippled Gods ereilen. Ich wüsste auch auf Anhieb nicht, wo das Buch geteilt werden könnte um diesem zu erwartenden ersten Teil auch nur den Hauch von Spannung zu verleihen.
Aber das furiose Ende ist Entschädigung genug und wenn schon die Soldaten im ROman leiden, warum nicht auch ein wenig die Leser?
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden