Facebook Twitter Pinterest
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Mal laut, mal leise ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ZOXS GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Sehr guter Zustand, 1-2 Tage Lieferzeit
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Mal laut, mal leise

4.9 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Preis: EUR 11,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. deutscher USt. Weitere Informationen.
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Mal laut, mal leise
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 4. November 2016
EUR 11,99
EUR 3,92 EUR 0,77
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.

Wird oft zusammen gekauft

  • Mal laut, mal leise
  • +
  • Schlager mit Herz
Gesamtpreis: EUR 21,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (4. November 2016)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Künstlerhafen (Edel)
  • ASIN: B01IG47SHY
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 160.440 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:08
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
2
30
3:22
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
3
30
4:01
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
4
30
4:03
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
5
30
3:15
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
6
30
3:07
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
7
30
Bis
Bis
3:24
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
8
30
2:35
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
9
30
3:19
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
10
30
4:02
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
11
30
3:49
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
12
30
3:36
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 

Produktbeschreibungen

„Warum kennt sie nur kein Schwein?“ meint Caroline Kiesewetter natürlich nur ironisch, wenn sie auf ihrem neuen Jazz-Album manch komische Situation aus ihrem Berufsleben beschreibt. Einem breiten Publikum ist sie nämlich aus dem Fernsehen und von der Theaterbühne bekannt. Wenn der Vorhang fällt, widmet sich die Hamburgerin einem ganz anderen Genre: Sie singt Jazz. Mit ihrer gefühlvollen Alt-Stimme interpretiert Kiesewetter „Mal laut, mal leise“ alte und neue Jazz-Titel auf deutsch. „Ich wollte musikalisch und textlich doppelsinnig sein“, erklärt sie. „Ein leises Lied hat nun manchmal einen lauten Text und umgekehrt“. Wer sich Caroline Kiesewetters neues Album anhört, bekommt über den Wind und die Liebe erzählt. Das Eröffnungslied „Du bist schuld daran“ erinnert an den Gypsy Swing der Familie Reinhardt, während man zu „Der Wind und du“ eigentlich die Strandkörbe ans Meer stellen sollte. Kiesewetter interpretiert die Lieder auf ihre ganz eigene Art: verschmitzt, gefühlvoll und umwerfend weiblich. Mit ihrer kleinen wie allerdings auch feinen Band aus „Miele“ Meletschus am Schlagzeug, der Percussionistin Corinna Ludzuweit, Tim Rodig am Saxophon und Heiko Quistof am Akkordeon umgibt sie ihre Lieder mit harmonischen Arrangements.
Obwohl Caroline Kiesewetter ein echtes Nordlicht ist, ist sie schon „ordentlich rum gekommen“. So nimmt sie ihr Publikum in „Mal laut, mal leise“ mit auf eine Reise von der Elbe an die Copacabana und zurück. Sie singt Salsa, Bossa Nova und Swing und verleiht jedem Lied ihre ganz eigene Note: bekannte Melodien mit neuen deutschsprachigen Texten und überraschenden Interpretationen. Hier wird dem Jazz endlich die ihm zustehende Portion Humor beigemischt. Der charmante Witz, mit welchem Kiesewetter ihre Lieder serviert, ist von bemerkenswerter Qualität. Denn weder stellt die Hamburgerin damit irgendwen oder irgendwas bloß, noch stellt sie ihr komödiantisches vor ihr gesangliches Talent. Aber sie weiß sehr genau darum, dass eine lächelnde Zuhörerschaft kein Nachteil ist. Die lässige Atmosphäre, die Caroline Kiesewetter mit auf die Bühne bringt, verbreitet sich von dort wie ein dezentes Parfüm allmählich im Saal und verlangt nach Intimität. Und wenn sich dann auf einmal Reggae-Rhythmen ins turbulente Geschehen mischen und sie plötzlich zum knallroten Kinder-Akkordeon greift und gesteht, dasselbe beim Discounter um die Ecke für 19 Euro 99 erstanden zu haben, dann wähnt sich der Betrachter auf einem kurzen Inselurlaub. Genau dieses Gefühl darf er jetzt mit dem Album „Mal laut, mal leise“ mit nach Hause nehmen. Latin Swing trifft Waterkant.
Caroline Kiesewetter kommt aus einer Künstlerfamilie. Schon als Teenager stand sie als Sängerin auf der Bühne. Ihre Schauspiel- und Gesangsausbildung absolvierte sie am renommierten „Rose Bruford College of Drama“ in London, wo sie auch ihre ersten Stücke am Westend spielte. Ihr künstlerisches Spektrum ist breit. Als Schauspielerin stand Caroline Kiesewetter unter anderem für die Fernsehserien „Rote Rosen“, „Die Rettungsflieger“ und „Soko 5113“ vor der Kamera. Jüngere Fernsehzuschauer kennen sie als „Caro“ aus der Sesamstraße. Als Sängerin und Theaterschauspielerin steht die Hamburgerin regelmäßig auf bekannten deutschen Bühnen: dem Berliner Friedrichstadtpalast, den Hamburger Kammerspielen, dem Ernst-Deutsch-Theater und dem St. Pauli Theater in Hamburg oder den Schauspielbühnen Stuttgart. Sie fühlt sich im Musical genauso zu Hause („Next To Normal“, „Evita“, „Cabaret“) wie im klassischen Theater („Viel Lärm um Nichts“, „Don Carlos“). Deutscher Jazz ist ihre besondere Leidenschaft.


Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

17. November 2016
Format: Audio CDVerifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
18. November 2016
Format: Audio CDVerifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
6. November 2016
Format: Audio CD
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
14. November 2016
Format: Audio CD
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
11. November 2016
Format: Audio CD
4. November 2016
Format: Audio CD
8. Dezember 2016
Format: Audio CD
4. November 2016
Format: Audio CD

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?