Facebook Twitter Pinterest
Makita JR3050T Reciprosäg... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 123,76
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Contorion_GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 124,10
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Heimondis Preise inkl. MwSt.
In den Einkaufswagen
EUR 124,19
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: bauxxl
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Makita JR3050T Reciprosäge 1010 W

4.8 von 5 Sternen 148 Kundenrezensionen
| 23 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 170,17
Preis: EUR 119,00 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 51,17 (30%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
64 neu ab EUR 119,00
  • Werkzeugloser Sägeblattwechsel
  • Stufenlos regelbare Hubzahl für präzises, materialgerechtes Sägen
  • Verstellbarer Führungsschuh zur optimalen Ausnutzung des Sägeblatts
  • Mit aufwändigem Schutz gegen das Eindringen von Staub und Spritzwasser
  • Handgriff mit eingelegtem Gummipolster für sicheren Halt und bequemes Arbeiten

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Werkzeuge für Profis
Finden Sie weitere Top-Angebote in unserem Shop: Werkzeug für die professionelle Anwendung.

Wird oft zusammen gekauft

  • Makita JR3050T Reciprosäge 1010 W
  • +
  • RUKO 33189445 Säbelsägeblatt 8944-5 200x18x1,25 6-10 TPI (5 Stück)
  • +
  • 5 MPS Säbelsägeblätter für Holz schneller, grober Schnitt 8,5/300mm
Gesamtpreis: EUR 149,38
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
EAN / ArtikelnummerJR3050T
Artikelgewicht3,3 Kg
Produktabmessungen68,6 x 27,9 x 12,7 cm
ModellnummerJR3050T
AntriebsartElektrisch verkabelt
Volt120 Volt
Watt1010
Artikelmenge im Paket1
SteckerformatType C 2Pin
Batterien inbegriffen Nein
Batterien notwendig Nein
Gewicht3.3 Kilogramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0009OR91U
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.8 von 5 Sternen 148 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 857 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung6 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit15. Mai 2007
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Makita JR3050T Reciprosäge 1010 W

  • Werkzeugloser Sägeblattwechsel
  • Stufenlos regelbare Hubzahl für präzises, materialgerechtes Sägen
  • Verstellbarer Führungsschuh zur optimalen Ausnutzung des Sägeblatts
  • Mit aufwändigem Schutz gegen das Eindringen von Staub und Spritzwasser
  • Handgriff mit eingelegtem Gummipolster für sicheren Halt und bequemes Arbeiten

Technische Daten:

  • Leistungsaufnahme 1.010 W
  • Leerlaufhubzahl 0 – 2.800 min-1
  • Hubhöhe 28 mm
  • Gewicht 3,3 kg

Lieferumfang:

  • Transportkoffer
  • Sägeblatt-Set



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Im Vergleich zu der Black und Decker Säge (Siehe Rezension Black und Decker) ist es ein völlig anderes arbeiten. Habe mit dieser Säge innerhalb einer Woche mehrere Raummeter Balken, bis zu einer Stärke von 30cm, in kleine Stücke zerlegt. Nägel machten der Säge kaum was aus (Das Sägeblatt musste natürlich getauscht werden). Der Handschutz wurde gelegentlich entwas warm worauf sie dann immer eine kleine Pause bekam und gut weiter arbeitete.
Alles in allem ein sehr robustes Gerät, solide verarbeitet. Zu diesem Preis kann man einfach nicht mehr verlangen.

!!!Wir haben jetzt März 2013, die Säge hat schon einiges geleistet und wurde zu keinem Zeitpunkt (seit Oktober 2011) geschont. Sie läuft immer noch wie am ersten Tag. Würde sie mir also immer wieder zulegen, wenn ich sie nicht schon hätte.

!! Wir haben jetzt Februar 2014: im verganenen Jahr habe ich 2 Zimmer entkernt (Decken und Fuböden); Balken, Deckenschalung, Porenbeton, Stahlverstrebungen etc. und anschließend wieder aufgebaut... die Säge war genau wie Kuhfuß und Hammer immer griffbereit und zuverlässig.

Februar 2015: Im vergangen Jahr fanden u.a. die analogen Arbeiten im Obergschoss statt (Stahl, Ytong, Holz ...). Darüber hinaus habe ich das Gebälk des alten Dachstuhls in kurze Stücke zerlegt, Baumflegearbeiten durchgeführt, Wuzeln entfernt und als kleines Highlight einen Trabant in der Mitte durchgesägt so dass er auf den LKW gepasst hat. Auch eine Nacht im Nieselregen (habe vergessen sie unter Dach zu bringen) hat sie nicht erschüttert.

Januar 2016: Im vergangenen Jahr ist mir der Abstandshalter beim Ytong sägen zerbrochen. Habe ziemlich leicht einen neuen Nachbestellen können. Ansonsten ist alles beim alten, sie ist also immer noch im Einsatz bei allem was so anfällt.
2 Kommentare 98 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich hab mit dieser Makita Säbelsäge und einem groben Boschblatt für Grünholz einen Baum mit gut 20cm Durchmesser gefällt und in ca. 30cm Abschnitte zerkleinert. Geht perfekt. Man kann sehr gefühlvoll arbeiten, da der Auslösegriff auch eine Drehzahlregelung enthält. Ich kann also die Säge ansetzen, anfangs ganz langsam anritzen und dann, wenn die Säge Führung hat, geb ich Vollgas.

Die Makita wurde trotz Baum und noch einem nachfolgenden Gebüsch nur gut handwarm und hat alles mühelos klein bekommen. Ich bin begeistert.

Sehr angenehm ist auch der werkzeuglose Schnellspannverschluss zum Sägblattwechsel.
Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die Säge "Makita JR3050T Reciprosäge 1010 W" wird zusammen mit einem sehr stabilen Original-Werkzeugkoffer geliefert. Dieser besteht aus Kunststoff und ist paßgenau geformt. Darin ist die Säge auch auf Transporten sicher untergebracht. Es ist ein kleineres Fach enthalten, in dem Ersatzsägeblätter abgelegt werden können. Leider ist der Platz zur Unterbringung des elektrischen Anschlußkabels sehr knapp bemessen.

Die Erstinbetriebnahme geriet völlig problemlos, und ohne die Anleitung bemühen zu müssen. Das Einsetzen des Sägeblattes ist praktisch selbsterklärend, ebenso der werkzeuglose Wechsel von Sägeblättern.

Als Test sägte ich mehrere unterarmdicke Äste von einem Baum, und zerteilte diese in kleinere Stücke. Dies mittels dem mitgelieferten Sägeblattes für schnelle und grobe Schnitte in nassem Holz. Das Ergebnis: Schnell, kraftvoll und mühelos wurden die Schnitte durch das Holz ausgeführt.

Danach wechselte ich das Sägeblatt, wählte die Variante für Metallschnitte. Damit zerteilte ich mit wenigen schnellen Schnitten das Rohrgestell sowie die Wanne eines alten Gartengrills. Damit stand mein Entschluss fest: Das Gerät bleibt! :)

Zur Handhabung: Natürlich ist das Gerät relativ groß und schwer, liegt aber gut und sicher in der Hand und ist leicht handhabbar. Man(n) muss fest zupacken, aber das versteht sich von selbst. Im Einsatz sollte meines Erachtens nach das Sägeblatt stets gut im Blick bleiben. Durch das auskragende und sich schnell bewegende Sägeblatt entsteht eine nicht zu unterschätzende Gefährdung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich hatte vorher eine einfache Baumarktsäge, die ebenfalls gut funktionierte, aber sperriger war. Die Makita ist dagegen relativ zierlich (etwa wie eine Bohrmaschine), hat eine gute Durchzugskraft, ein extra langes Kabel und ist deutlich handlicher (gut, wenn man damit z.B. in Bäumen rumklettert). Was leider fehlt, ist eine Funktion für automatischen Vorschub - den konnte man bei der Baumarktsäge aktivieren, was bei groben Schnitten (Brennholz o.ä.) für schnelleres Arbeiten sorgte. Sonst bin ich aber erstmal zufrieden. (Wer das das erste Mal mit der Säge arbeitet, sollte wissen, dass grobe Schnitte mit groben Sägeblättern nicht gerade gelenkschonend sind, weil die Säge dann mehr reißt als sägt. Also nicht das Gerät, um ganze Stämme zu zerlegen - dann eher zur Kettensäge greifen. Natürlich ist das Sägen mit der Säbelsäge aber leiser, sauberer und sicherer als mit der Kettensäge.)
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen