Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
EUR 24,61 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch ---SuperBookDeals---. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 24,61 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

The Making of an African Working Class: Politics, Law, and Cultural Protest in the Manual Workers' Union of Botswana (Anthropology, Culture and Society) (Englisch) Taschenbuch – 20. August 2014


Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
Taschenbuch
EUR 24,61
EUR 24,61 EUR 24,58
19 neu ab EUR 24,61 8 gebraucht ab EUR 24,58
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

'Pnina Werbner shows how dignity, justice and morality underlay the resurgence of the Manual Workers' Union and how these claims were to find support in the courts. There is no account that rivals her astute understanding of the marriage of worker militancy and civic activism in Africa. This is a formidable achievement.' - Professor Robin Cohen, University of Oxford, UK

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Pnina Werbner is Professor Emerita of Social Anthropology, Keele University, author of The Manchester Migration Trilogy - The Migration Process (1990/2002), Imagined Diasporas (2002), Pilgrims of Love (2003) - and editor of several theoretical collections on hybridity, cosmopolitanism, multiculturalism, migration and citizenship, including Anthropology and the New Cosmopolitanism and The Political Aesthetics of Global Revolt.


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 5,0 von 5 Sternen 1 Rezensionen
5,0 von 5 SternenI found the review if the "labor aristocracy" thesis particularly useful, clear and grounded ethnographically and I was impresse
am 17. September 2014 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?