Facebook Twitter Pinterest
EUR 28,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Mahamudra - Das Licht des... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Mahamudra - Das Licht des wahren Sinnes: Ein praxisbezogener Überblick über den Mahamudra-Weg mit einer Biografie von Djamgön Kongtrül und den Lebensgeschichten der wichtigsten Mahamudra-Linienhalter Gebundene Ausgabe – 18. Dezember 2013

5.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 18. Dezember 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 28,90
EUR 28,90 EUR 28,90
37 neu ab EUR 28,90 1 gebraucht ab EUR 28,90

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Mahamudra - Das Licht des wahren Sinnes: Ein praxisbezogener Überblick über den Mahamudra-Weg mit einer Biografie von Djamgön Kongtrül  und den Lebensgeschichten der wichtigsten Mahamudra-Linienhalter
  • +
  • Mahamudra - Der Ozean des wahren Sinnes
  • +
  • Der kostbare Schmuck der Befreiung
Gesamtpreis: EUR 75,30
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Der Grundlagentext Licht des wahren Sinnes des tibetischen Meisters Djamgön Kongtrül (1813-1901) ist das Standardwerk zu den vorbereitenden Übungen des Mahāmudrā in der Kagyü-Tradition. Im tibetischen Buddhismus gilt das Ngöndro als essentielle Übung, um den eigenen Geist zu reinigen, Störgefühle zu transformieren, Segen zu erhalten und Weisheit zu entwickeln. Das Ngöndro bereitet die Grundlage für das Entwickeln von Geistesruhe und Einsicht in die Natur des Geistes (Mahāmudrā) und somit letztlich für das Erwachen.

Für uns Großstadt-Yogis mit wenig Zeit und hohen Anforderungen im Alltag ist dieses Buch ein must have, gerade auch bei vertiefenden Wiederholungen des Ngöndro! Wer bereits Basisliteratur zu den Grundübungen hat, findet in Kongtrüls „Notizen“ ergänzende und vertiefende Erklärungen zu allen vier Teilen des Ngöndro. Zudem bekommt man einen Geschmack von den mit den Grundübungen verbundenen Vorstellungen. Diese detaillierten Visualisationen sind bildhaft beschrieben und gut nachvollziehbar, ein wahrer Segen für die eigene Praxis. Neu ist auch, dass zum ersten Mal Kongtrüls „Notizen“ komplett übersetzt wurden. Neben den weiterführenden Erklärungen zum Ngöndro umfasst das Werk Kongtrüls Instruktionen zur Hauptpraxis, dem Entwickeln von Geistesruhe, Einsicht und Mahāmudrā. Die Lebensgeschichte von Djamgön Kongtrül und Kurzbiografien der zentralen Linienhalter der Kagyü-Linie gewähren uns einen Einblick in das Leben und Wirken dieser verwirklichten Meister.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Die berühmte Schrift des Gelehrten Djamgön Kongtrül (1813-1899) war lange Zeit vergriffen und antiquarisch zu Preisen zwischen 80 und 300 Euro gehandelt. Jetzt ist sie neu aufgelegt worden. Was macht diese Schrift so kostbar? Kongtrül war einer der Gründer der nicht-sektiererischen Rime-Bewegung, der es darum geht, die Rivalität unter den vier großen Schulen des tibetischen Buddhismus zu überwinden und ihre Weisheitsschätze zu sammeln und weiterzugeben. „Das Licht des Wahren Sinnes“ ist einer dieser Grundlagentexte. Als detaillierter Kommentar zum Wurzeltext des 9. Karmapa Wangtschug Dordje (1556-1603) ist das „Licht“ für Praktizierende aller Richtungen ein wertvoller Wegweiser beim Einstieg in die vorbereitenden Übungen (Ngöndro) sowie in die Meditationen der Geistesruhe, der Einsicht und des natürlichen Verweilens.
Das Ngöndro gilt im tibetischen Buddhismus als wichtige Übung, um den eigenen Geist zu klären, von subtilen Mustern der Verstrickung zu befreien und das innere Potenzial freizusetzen. Zudem bereitet es die Grundlage für das Entwickeln von Geistesruhe und Einsicht in die Natur des Geistes (Mahamudra) und somit letztlich für das Erwachen. Der Text von Djamgön Kongtrül wurde von Lama Tilman Lhündrup sehr lesbar neu aus dem Tibetischen übersetzt, um ausführliche Fußnoten erweitert und von den Co-Autoren Gerd Pickshaus und Gerd Bausch durch eindrückliche Biografien von Djamgön Kongtrül und den anderen Hauptlehrern der Kagyü-Linie ergänzt. Das Buch ist eine unverzichtbare Anleitung für alle Praktizierenden, die von ihren LehrerInnen zur Ausübung des klassischen Ngöndro und der Mahamudra-Praxis angeregt werden.
Konrad Leube
[...]
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Endlich ist sie da, die neue Übersetzung aus dem Tibetischen! Lama Tilmann Lhündrup ist es gelungen, dieses Meisterwerk Jamgön Kongtrul Rinpoches, einem der gelehrtesten verwirklichten Meister Tibets, in gut verständliches Deutsch zu übertragen. In seinen Formulierungen ist die langjährige Erfahrung des Übersetzers als Retreat-Betreuer zu spüren. Sie machen es dem Leser leicht, den Text zu verstehen und erwecken den Wunsch, diese wunderbaren Übungen auch in die Praxis umzusetzen.
Sehr erfreulich ist auch, dass diese Übersetzung die Kapitel über Geistesruhe und intuitive Einsicht (Shine und Lhaktong) enthält, die in der alten, vergriffenen Übersetzung nicht vorhanden waren. Schließlich bereichern noch die Biografien des Autors und der wichtigsten Linienhalter der kostbaren Mahamudra-Übertragung das Werk.
Wer seinen Geist erkennen möchte, sollte sich mit diesem Werk beschäftigen.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden