Facebook Twitter Pinterest
EUR 24,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Mahabharata [3 DVDs] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Mahabharata [3 DVDs]

4.5 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 24,99
EUR 24,03 EUR 16,00
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Mahabharata [3 DVDs]
  • +
  • Prinz Rama - Im Reich der Mythen und Legenden
Gesamtpreis: EUR 30,54
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Erika Alexander, Maurice Bénichou, Amba Bihler
  • Regisseur(e): Peter Brook
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (DD Stereo), Englisch (DD Stereo)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: absolut Medien (Alive)
  • Erscheinungstermin: 20. Juli 2012
  • Produktionsjahr: 1990
  • Spieldauer: 542 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
  • ASIN: 3898483991
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.247 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

15-mal umfangreicher als die Bibel zählt das Mahabharata zu den geistigen Hauptquellen der Menschheit. Peter Brook und sein Drehbuchautor Jean-Claude Carrière schufen auf Grundlage ihrer legendären Theaterinszenierung einen dreiteiligen Film, der hier in der original englischen und deutschen Sprachfassung vorliegt. Auf Einladung des Internationalen Filmfestivals von Venedig erstellte Brook zudem die kürzere dreistündige Kinofassung, die erstmals deutsch untertitelt präsentiert wird. Ein ausführliches Booklet und ein informativer Beitrag über die Entstehung des Films sorgen für die erste vollständige Ausgabe dieses Meisterwerks, das ein Schlüssel zum Verständnis indischer Mythologie, Religion, Philosophie und Geschichte ist. DVD 1 (204 Min.) Mahabharata Das Würfelspiel Mahabharata Die Verbannung Deutsche Fassung, englische Fassung DVD 2 (166 Min.) Mahabharata Der Krieg Deutsche, Fassung, englische Fassung Das Making-of Original mit deutschen Untertiteln DVD 3 (172 Min.) Mahabharata Die Kinofassung Original mit deutschen Untertiteln

VideoMarkt

In Anwesenheit des elefantenköpfigen Ganesha überliefert Vyasa einem Jungen die gewaltige Geschichte der verwandten indischen Familien der Pandavas und Kauravas. Die ersten männlichen Nachkommen der beiden Sippen konkurrieren um das Recht auf das Herrscheramt von Hastinapura. Eine Einigung ist nicht zu erzielen, jedoch wird das Königreich unter ihnen aufgeteilt. Bei einem Würfelspiel nun bringt der Erstgeborene der Pandavas einen waghalsigen Einsatz: den eigenen Anteil am Königreich Hastinapura.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Videokassette Verifizierter Kauf
Peter Brook verfilmt die Familienfehde zwischen den Pandava und Kaurava auf eindrucksvolle Weise, ohne FX-Tricks, genau wie das gigantisches Bühnenstück, das er zuvor bereits in vielen europäischen Städte mit den selben Darstellern aufgeführt hat. Obwohl diese Mahabarata nur einen Grundriss des eigentlichen Epos darstellt vermittelt es doch einen Einblick in die indischen Mythen und Weltvorstellungen. Um so überraschender, da es ein Engländer ist der es für uns visualisiert. Mir hat die Mahabarata in dieser Form erst Appettit gemacht auf weitere indische Kultur, und Denkweisen. Um die indischen Götter -zumindest zum Teil - kennenzulernen, und die Verflechtungen von Gleichnissen aus der indischen Philosophie kennenzulernen der ideale Einstieg. Es gibt ein Making-Off der Mahabarata, das allerdings nicht in dem Paket enthalten ist. Schade, denn dort kommen die Schauspieler noch einmal zu Wort, und geben einblick in die Charaktere die sie darstellen. Die Schauspieler der Mahabarata sind im übrigen wirkliche hervorragende Schaupieler, und keine bloßen Darsteller!
Kommentar 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Bevor ich den Film sah, kannte ich die dahinterliegende Geschichte nur grob. Einzig die Bhagavad Gita kannte ich textlich gut.

Ich hatte im Grunde nur vor, zu prüfen, ob die mir zugesandten DVDs auch funktionierten und wollte nur kurz reinschauen. Allerdings ist die Handlung in einer solch packenden Art erzählt, dass ich bis zum Ende daran hängen blieb.

Als dann gegen Ende der ersten DVD das Kapitel der Bhagavad Gita an der Reihe war und ich bemerkte, wie komprimiert dieses im Gegensatz zum Originaltext dargestellt wird, wurde mir bewusst, wie umfangreich das Mahabharata insgesamt sein muss.

Das ganze Werk ist brilliant und ich kann es jedem weiterempfehlen.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
This is the creation of the poem to engrave drama in the hearts of man, which culminates in the 18 day war between the noble Pandava princes and their scheming cousins, the Kaurava kings that decides the fait of mankind.

We see how free will and fait can co-exist. Notice that Krishna has an agenda that may or may not be that of the other players in the game. Even in the 18 day war every rule is broken every value is destroyed, leaving no difference between whom is good or who is evil, who is an enemy or who is not. As Krishna does throughout the movie we see that the only way the Pandava can win is to use any means.

The essence of the Mahabharata was encapsulated in a 9 hour play by Peter Brook. Then the play was adapted to this six hour visual media presentation. Visually and melodically stunning this presentation is so well presented that you hardly realize the effort that went into making this representation reflect the true Mahabharata.

Mahabharata literally means Great (Maha) India (Bharat), yet its meaning is the story of mankind as one would see that mankind started in India.

There are other film and book versions of the story some better some not as good however this is a brilliant work and should not be missed.

In book form I suggest as a good starting place "Mahabharata" -The Acclaimed new rendering of an immortal epic of war and destiny. Retold by William Buck.

Also do not over look "The Power of Myth" -- by Joseph Campbell, Bill Moyers.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Hier wurde das Helden- und Göter-Epos formvollendet in Szene gesetzt... spärliche Kulissen um die Story hervorzuheben, hervorragende Darsteller, inhaltgetreue Darstellung des Mahabharata... allerdings wird hier das deutsche Schulenglisch derart strapaziert *ääächzt* das mir nach 5 Stunden (mit Übersetzung eher 9h) der Kopf rauchte und ich fast Blasen vom blättern im Dictionary bekam.

JEDOCH... Alles in allem für Kultur-/Indieninteressierte absolut empfehlenswert. Ein Leckerbissen für jeden Indienfreak ;o)
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein seltenes berührendes Kunstwerk. Peter Brook ist es gelungen den Geist des Mahabharata mit einfachen Mitteln umzusetzen. Etwas, was man sich immer wieder anschauen kann. Ein meisterwerk!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Janet am 29. Oktober 2006
Format: DVD
Im Vorfeld der DVD habe ich im TV von einem franz. Sender vor einigen Monaten die Bearbeitung der Aufführung des Stückes von den Theaterfest- spielen 1985 in einem Steinbruch bei Avignon gesehen. Das Stück wurde in englischer Sprache mit deutschen Untertiteln übertragen. Sehr zum Ver- ständnis des Mahabharata hat mir auch geholfen, dass ich im Vorfeld das Buch von Abt gelesen habe, da mein Englisch noch etwas lückenhaft ist. Aber ich denke, man kann auch mit Schulkenntnissen die Dialoge gut verfolgen und sollte ihn vielleicht nicht in einem Stück ansehen, da der Film in drei Hauptkapitel unterteilt ist.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
1985 schuf der englische Theaterregisseur Peter Brook zusammen mit dem französischen Drehbuchautor Jean-Claude Carrière eine szenische Fassung des indischen Nationalepos Mahabharata. Verfilmt wurde dieses Theaterstück 1989. Es ist im Grunde die Aufzeichnung eines Bühnenkunstwerks, in dem internationale Theaterschauspieler agieren.

Der 1989 gedrehte dreiteilige Film liegt nun vollständig auf DVD vor, ergänzt um eine Making-Of-Dokumentation und eine auf knapp drei Stunden gekürzte Kinofassung. Die erste DVD mit einer Spielzeit von 204 Minuten beinhaltet „Das Würfelspiel“ und „Die Verbannung“. Auf der zweiten DVD 2 mit einer Spielzeit von 166 Minuten ist „Der Krieg“ und das Making-of im Original mit deutschen Untertiteln zu sehen. Bei beiden DVDs kann man wählen zwischen der deutschen und der englischen Fassung. Die dritte DVD beinhaltet die dreistündige Kinofassung im Original mit (erstmalig) deutschen Untertiteln. Zudem gibt es ein ausführliches Booklet mit Informationen zur Entstehung des Films sowie Gedanken zum Mahabharata aus der Perspektive von Jean-Claude Carriere und Peter Brook.

Was in den Ausführungen im Booklet bereits anklingt, tritt bei den Filmsequenzen noch deutlicher zutage. Peter Brooks illustriert mit viel Pathos und großen Gesten die dramatischen Szenen des Mahabharatas, in denen es um den langen und blutigen Kampf zweier Gruppen von Cousins geht: Die Pandavas, von denen es fünf Brüder gibt, und die Kauravas, die hundert Brüder zählen. Dieser an Intrigen reiche Machtkampf gipfelt in einer schicksalsschweren Schlacht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen

Ähnliche Artikel finden