Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Weitere Optionen
Maha Kali - Single
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Maha Kali - Single

28. April 2009 | Format: MP3

EUR 2,58 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
6:01
30
2
6:05
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation


 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von NvB am 29. November 2004
Format: Audio CD
Seit Jahren schon warte ich auf ein Lebenszeichen von Dissection... jetzt, wo Jon aus dem Knast raus ist, hat er seine Band neu zusammengestellt und die Single "Maha Kali" aufgenommen.
Mein erster Gedanke war: Was ist denn das? Das kann doch nicht Dissection sein, oder? Der neue Song ist eher langsam, teilweise unterlegt von weiblichem Gesang und von der frostigen Atmosphäre der ersten beiden Alben ist auch nicht allzu viel übrig geblieben.
Aber macht das den Song schlechter? Man hat zwar etwas anderes erwartet, aber dennoch finde ich den neuen Song nach mehrmaligem Durchhören gar nicht übel.
Was mit "The Somberlain" begonnen wurde, wurde mit "Storm of the lights bane" perfektioniert. Perfektion ist nicht zu übertreffen, von daher finde ich es sogar gut, dass Dissection mal etwas Neues versuchen. Ich bin auf jeden Fall gespannt auf das neue Album und die Live DVD im nächsten Jahr. Maha Kali gebe ich bis dahin mal 4 Sterne... es knüpft noch nicht ganz an die Qualität vergangener Zeiten an, ist aber ein interessanter Neuanfang.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Was zum Deibel soll das denn sein? Wenn dieser völlig unspektulär vor sich her blubbernde Song die Richtung andeuten soll, in die das nächste Album geht, mag man sich wünschen Jon hätte noch ein paar Jahre im Knast geschmort - wenn schon nicht um ein besserer Mensch zu werden, dann doch wenigstens um ein paar bessere Riffs auszubrüten.
Der Stil ist einfach lächerlich - klar, jeder darf sich verändern und weiterentwickeln. Aber wenn dabei ein Song wie dieser herauskommt, bei dem Dissection genauso klingen wie Horden ihrer eigenen kraft- und ideenlosen Nachahmer, dann hätte man auf so was verzichten können. Wer braucht Dissection wenn sie sich anhören wie dutzende andere, die den originären Death-Black-Metal-Bastard schwedischer Prägart mit populären 08/15-Riffs aufgießen und sich - wie so viele andere Bands dieses Genres - mittlerweile eher anhören wie Hammerfall und Konsorten mit etwas heisererm Gesang?
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Wer ernsthaft ein Storm of the Lights Bane 2 erwartet hat, der glaubt auch noch an Wahlversprechen. Nicht umsonst heisst Nödveidts neue Band auch "Rebirth of Dissection", ein Neuanfang also. Was erwartet den Fan also auf diesem doch eher dürftigem Output?

Ein ohrwurmverdächtiger Midtempokracher ist die Antwort. Trotz monotonem Anfang greift der Song schon beim 2. mal durchhören. Sehr atmossphärisch, gute Riffs und Soli(wird fast schon zu melodisch) und ein Killer-Frauenrefrain! Gefällt mir gut, allerdings hoffe ich, dass das neue Album auch ein paar schnellere Nummern zu bieten hat!

Zur Rebirthversion von Unhallowed kann ich nur sagen, dass dieser Song völlig unnötig ist.

Kaufempfehlung kann ich nicht aussprechen, bei nur einem Song, warten wir lieber auf das Album, dem ich durchaus positiv gespannt entgegen schaue!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden