Facebook Twitter Pinterest
3 gebraucht ab EUR 29,90

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Magnificat BWV 243, Kant BWV 10

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 11. Dezember 1995
"Bitte wiederholen"
EUR 29,90
Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 gebraucht ab EUR 29,90

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (11. Dezember 1995)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Intercord- (EMI)
  • ASIN: B000025TOU
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 946.736 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Magnificat: anima mea Dominum
  2. Et exultavit spiritus meus
  3. Quia respexit humilitatem
  4. Omnes generationes
  5. Quia fecit mihi magna
  6. Et misericordia
  7. Fecit potentiam
  8. Deposuit potentes
  9. Esurientes implevit bonis
  10. Suscepit Israel
  11. Sicut locutus est
  12. Gloria Patri
  13. Meine Seele erhebet den Herren
  14. Herr, der du stark und mächtig bist
  15. Des Höchsten Güt und Treu
  16. Gewaltige stößt Gott vom Stuhl
  17. Er denket der Barmherzigkeit
  18. Was Gott den Vätern alter Zeiten
  19. Lob und Preis sei Gott, dem Vater

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Michael Gielen ist eine besonders lebendige, beschwingte Aufnahme des Magnificat BWV 243 (1991) gelungen. Gielen für Bach? Oh ja - meine ich hier. Michael Gielen, sonst eher als trockener Analyst bekannt, vermittelt hier "Jubel". Beiseite standen ihm hochkarätige Mitwirkende: Sopran: Christiane Oelze; Alt: Cornelia Kallisch; Tenor: Christoph Prégardien; Bass: Anton Scharinger; Anton-Webern-Chor / SWF-Sinfonieorchester Baden-Baden. Jeder der diese Aufnahme anhörte, hat daran Gefallen gefunden. Und woran es liegt, vermag ich - sonst dem Originalklang zugeneigt - nicht darzulegen... hier funktioniert das (freilich nie romantisierende) "moderne" Konzept Gielens.
Komplettiert wird die CD mit der Kantate "Meine Seel' erhebt den Herren" BWV 10. Nicht schwer fällt es selbst hier, sich vom schlanker klingenden Originalinstrumentarium an das moderne Orchester und an Gielens beteiligte Stabführung "umzugewöhnen", indem sich hier ein moderner Bach-Zugang ohne Voraussetzung eines Originalklanges erschließen will.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden