Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip WS HW16



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Dezember 2012
Im Großen und Ganzen ok. Leicht zusammen zu bauen (in 5 min.) ohne Gebrauchsanweisung. Allerdings wird die Gebrauchsanweisung nur in Englisch mitgeliefert. Die deutsche Version ist im Internet einsehbar, also nichts für die ältere Generation, die mit PC nichts am Hut hat.Die Gebrauchsanweisung fällt übrigens sehr kurz aus!Das Gerät ist standfest, was bei 10 kg Gewicht auch nicht verwunderlich ist. Ich war anfangs etwas überrascht/enttäuscht von der Einfachheit des Gerätes.Meine Vorstellung der Funktionen übertraf die Realität. Zur Erhöhung des Schweregrades dient nur eine große Plastikschraube, die man im Uhrzeigersinn dehen muss. Programme oder Ähnliches nicht vorhanden. Bei erhöhter Belastung der Pedale fängt das Gerät extrem an zu wackeln, so dass es auf der höchsten Stufe nicht wirklich anwendbar ist. Für meine Zwecke reicht das Gerät dennoch aus
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2016
Zuerst: Das erste Gerät, das bei mir angekommen ist, hatte ein defektes Gehäuse und konnte nicht verwendet werden. Der Umtausch erfolgte jedoch ohne Probleme und jetzt habe ich ein neues funktionierendes Gerät, das ich bereits seit einem halben Jahr verwende.

►Funktionalität

Vor der ersten Inbetriebnahme müssen die Pedale und das Display angebracht werden. Es liegt zwar eine Anleitung auf Englisch bei, jedoch erfolgt die Installation intuitiv.
Beim ersten Praxistest zeigt der Trainer, was er kann:
Dank 10 kg Eigengewicht hat das Gerät einen sehr festen Stand und rutscht nicht weg, weder beim Treten mit den Beinen noch mit den Armen. Der magnetische Widerstand kann über eine Drehschraube eingestellt werden. Da der Widerstand nicht über mechanische Reibung erzeugt wird, ist das Gerät sehr leise.
Was mich am meisten überzeugt ist die geringe Größe des Trainers. Dadurch ist er sehr platzsparend und kann leicht im Schrank verstaut werden.

►Display

Zur Nachverfolgung der Trainingsleistung gibt es ein kleines Display. Auf diesem können neben der Geschwindigkeit die drei Parameter Trainingsdauer, Kalorienverbrauch und zurückgelegte Entfernung entweder einzeln oder im Wechsel angezeigt werden.

►Fazit

Bei diesem Produkt ist das Preis-Leistungsverhältnis wirklich überzeugend. Andere Geräte in dieser Preiskategorie können da nicht mithalten. Nach einem halben Jahr Verwendung gibt es für mich absolut nichts zu beanstanden.
review image review image review image
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2012
Kostet zwar einiges mehr als (optisch) vergleichbare Geräte, aber durch die Wirbelstrombremse (statt Riemenbremse) und das schwere Schwungrad sehr gleichmäßiger Lauf und auch extrem leise.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2014
Nach einer Knie-Operation habe ich mir das Gerät angeschafft, um die Beugung des Knies zu trainieren.
Ich bin voll und ganz zufrieden. Das Gerät ist sehr leise und lässt sich angenehm treten. Kein Verrutschen
auf glatten Böden. Ich bin begeistert. Sehr empfehlenswert, auch wegen des akzeptablen Preises.
Die Biiliggeräte kann man ganz schnell vergessen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2013
Ein super Gerät für den Preis!. Leichter Antrieb auch bei höheren Stufen. Ich habe langer recherchiert und bin mit dem Einkauf zufrieden.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2016
Zuerst hatte ich die Befürchtung das Gerät könnte zu schwach sein. Dem ist aber nicht so, ich benütze es als Armtrainer im mittleren Widerstandsbereich und werde dabei sportlich gefordert. Das Gerät ist leise, macht einen soliden Eindruck und braucht keinen externen Stromanschluss. Bin 100% zufrieden damit!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2017
Meine Erwartungen wurden voll erfüllt.
Das sehr stabile Gerät arbeitet leise. Pedalen und derren Befestigung sind wie bei einem Fahrrad. Magnetbremse ist stufenlos regelbar. Bremsregler ist ohne Scala, das Auffinden einer vorherigen Einstellung wird dadurch erschwert. Es ist möglich, das Gerät bei Bertieb gegen eine Wand oder einen Schrank zu stellen um es gegen verrutschen zu sichern.
Das Display zeigt gebrauchte Zeit, zurückgelegte km und annähernd verbrauchte Energie in kcal. Die deutsche Bedienungsanleitung ist sehr schlecht, wird aber kaum benötigt weil man nicht viel falsch machen kann.
5 Sterne für gute Verpackung, sehr gute Verarbeitung und Qualität.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2016
Eigentlich ein geschicktes Gerät, gerade in kleinen Wohnungen, in denen kein Platz für einen "normalen" Trainer vorhanden ist. Ich hab es meiner Mutter (77 J.) gekauft.
Leider ist das Gerät in keinster Weise rutschfest und einfach zu leicht. Wenn man es nicht gegen eine Wand stellen kann, rutscht es haltlos herum, egal worauf es steht. Das schränkt die Gebrauchsfähigkeit extrem ein. ich schwanke zwischen zwei und drei Sternen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2014
Klare Kaufempfehlung, da standfest und leise. Geeignet für die Fernsehzuschauer, die weder häkeln noch stricken können. Übersetzung Englisch-Deutsch leider miserabel.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2015
...anders als gedacht.
Ich habe den Trainer für den Platz unter dem Schreibtisch geordert. Die schmerzenden Knie sollten damit auf Trab gehalten werden.
Da aber die meisten Menschen dicht an der Arbeitsplatte sitzen, um zu tippen, ging diese Idee leider nicht, da der Freiraum unterhalb der Platte nicht ausreicht , den Radius der sich bewegenden Beine aufzunehmen. Ich muss also gute "Freizeit" zum Üben in Anspruch nehmen, bzw. Konjunktiv: müsste.... Denn der sehr gut verarbeitete Trainer steht in einer Nebenkammer - unbenutzt - und fristet das Dasein vieler Heimtrainer.
Ich habe mich bekauft, das Gerät an sich ist jedoch sehr gut und standfest und - wenn Leute sitzend beim Lesen o.ä. trainierne nwollen - sicher ein guter Kauf.
55 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)