Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. August 2017
Die vier Romane in einem haben mir sehr gut gefallen, wobei mit der erste und der letzte Roman besonders ans Herz ging. Romantik pur mit einer Prise Krimi war eine gesunde Mischung und wer ein bischen Herzschmerz liebt, ist hier gut aufgehoben. Sehr empfehlenswert für schöne Stunden. Monika Zicke
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2014
dieses Buch hat mir sehr gefallen es war genau das wonach ich gesucht habe um mich auf die Weihnachstzeit mit ihrem herrlichen Zauber von Liebe und Harmonie aber auch eine knisternen Spannung ervorzurufen. ich kann es nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2014
Der Sammelband "Magische Winternächte" enthält insgesamt 4 weihnachtliche Romane von 4 verschiedenen Autorinnen. Mit über 600 Seiten verspricht der Band einiges an Lesestoff, die Autorinnen stehen lt. Produktbeschreibung für fesselnde Romane voller Romantik und Leidenschaft. In einen Topf werfen möchte ich die vier Geschichten jedoch nicht, mich haben sie sehr unterschiedlich angesprochen.

1. "Tödlicher Champagner" von Nora Roberts
Bei dieser Geschichte kann man nur sagen: "Herz, was willst du mehr". Romantik, Leidenschaft, Spannung, ein wenig Krimi, sympathische Charaktere, hier ist alles enthalten, was Lesevergnügen bereitet. Für mich der beste der 4 Kurzromane, er hat auf jeden Fall 5 Sterne verdient.

2. "Zwei unter einer Decke" von Millie Criswell
Diese Story war eindeutig nicht mein Fall. Ich konnte mich mit diesem Obermacho überhaupt nicht anfreunden. Das Frauenbild, das ihm Millie Criswell da auf den Leib geschrieben hat, war mir, genauso wie das Verhalten von Maddie. wirklich zu dümmlich. Fazit: allerhöchstens 2 Sterne.

3. "Der weiße Tod" von Lisa Jackson
Diese Geschichte hat eindeutig mehr Freude bereitet. Ähnlich wie bei Nora Roberts hat die Story Substanz, spannende und romantische Elemente und zwei Protagonisten, die man ins Herz schließen kann. Auch hier kann man beruhigt 4-5 Sterne vergeben.

4. "Wer ist der andere, Alissa?" von Ginna Gray
Mit diesem Roman habe ich am meisten gehadert. Das Ganze fängt als zwar seichte, aber locker flockige Geschichte an, die wirklich Spaß macht zu lesen. Je weiter der Roman aber voranschreitet, um so haarsträubender wird die ganze Sache, bis ich's einfach nur noch unglaubwürdig fand. Wäre der nette Anfang nicht, würde ich nicht mal zwei Sterne vergeben.

Gesamtfazit:
Als weihnachtlicher Herz-Schmerz-Lesestoff sind die Romane 1 und 3 auf jeden Fall zu empfehlen. Für die beiden anderen Geschichten sollte man schon ein gewisses Quantum Glühwein intus haben, um auch hieran uneingeschränkt Freude empfinden zu können.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2016
Ein sehr schöner Sammelroman mit 4 verschiedenen Geschichten, die beim Lesen zu einem großen Teil sehr stark die eigene Weihnachtsstimmung ankurbelt. Wer von Romantik nicht genug kriegen kann, ist hier genau richtig.

Zu den einzelnen Geschichten möchte ich nicht viel sagen. Das Cover ist leider kein Hardcover, dafür ist das Buch aber relativ "klein" und handlich, sollte in jede kleine bis mittlere Tasche packen. Durch das nicht vorhandene Hardcover ist das Buch leicht biegbar, was sowohl Vor- als auch Nachteile haben kann. Es kann schnell knicken, ist aber dafür auch nicht sperrig, wenn man es beispielsweise noch irgendwie in die Urlaubs-/Reisetasche packen will.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2014
Leicht geschrieben aber nicht das, was man sonst von Nora Robert gewöhnt ist. Ich war bisher ihrem flüssigen Stil verfallen. Aber hier mußte ich mich doch etwas quälen und das auch bei den beiden anderen Geschichten. Kommt jedenfalls nicht in mein Bücherregal.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2014
Liest sich recht gut und schnell.Ist gut zum entspannen.War eine gute urlaubslektüre.Für jeden geeignet, der für leichte Kost zum lesen ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2014
Wer es sehr schnulzig mag, ist hier genau richtig. Man fiebert mit, man sie sich endlich kriegen.
mehr Romatik geht nicht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden