Facebook Twitter Pinterest
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Der Magier: Die Biographi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,89
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Beckers-Bücherstube
In den Einkaufswagen
EUR 11,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: kaiphas123
In den Einkaufswagen
EUR 15,00
+ EUR 0,89 Versandkosten
Verkauft von: averdo24
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Der Magier: Die Biographie des Paulo Coelho Gebundenes Buch – 24. August 2010

4.0 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundenes Buch
EUR 15,00
EUR 11,89 EUR 2,92
 

Große Geschichten im kleinen Format für nur 4,99 EUR

Entdecken Sie Bestseller als handliche Pocket Book-Ausgabe. Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Der Magier: Die Biographie des Paulo Coelho
  • +
  • Auf dem Jakobsweg: Tagebuch einer Pilgerreise nach Santiago de Compostela (detebe, Band 23115)
  • +
  • Schutzengel (detebe, Band 24170)
Gesamtpreis: EUR 36,00
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Große Geschichten im kleinen Format für nur 4,99 EUR

Entdecken Sie Bestseller als handliche Pocket Book-Ausgabe. Hier klicken.

Produktinformation

Ausz??ge mit Fotos aus Coelho privatem Fotoalbum: Jetzt reinlesen [PDF]|Leseprobe: Jetzt reinlesen [70kb PDF]

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Es ist eine ganz besondere Aura, die diesen Mann stets umgibt, wohin er auch kommt, immer freundlich, geduldig, bescheiden, und immer im Brennpunkt des Interesses: Paulo Coelho, über ihn wusste man bisher wenig, aber seine Bücher kennt die ganze Welt. Es wurde also Zeit für diese Biografie!

Mit Coelho ist es so wie mit einem Orgelkonzert von Bach: wen diese Musik im Innersten berührt, den wird sie wohl nie wieder loslassen. Welches Buch auch immer es sein mag, Coelhos Geschichten verfügen über etwas höchst Infiziöses, sie verzaubern, schicken auf die Reise ins Innere, manchmal sind sie nebulös, geheimnisvoll, versponnen, abgehoben. Immer hinterlassen sie den Eindruck von einem tiefen Bekenntnis, strahlen Kraft und Ruhe aus. Und: immer sieht man im Umschlag diesen sympathisch aussehenden Autor mit dem ‚engelsgleichen Lächeln’, den warmen, dunklen Augen, den Mann, der, wie er gesteht, immer eine Überraschung für sich selbst bleiben möchte. Die wird er nun wahrlich für Andere mit der sehr ausführlichen und überaus lesenswerten Biografie, die sich liest wie ein Abenteuerroman: Fernando Morais schafft mit gut 700 Seiten etwas Großartiges: nicht nur, dass die Neugier endlich befriedigt wird, wer steckt hinter den millionenfach gelesenen Romanen, wer ist dieser Mann, der zu den meistgelesenen Schriftstellern der Welt gehört? Dazu würden nüchterne Fakten ausreichen. Morais, der sich dem Leben des 1947 in Rio de Janeiro geborenen Schriftstellers widmet tut dies nicht nur auf der Basis von 200 Tagebüchern Coelhos und 100 Tonbändern, er schreibt eine Art ‚Lebensbuch’, eine Lebensgeschichte, breit und lang angelegt, keineswegs aber langatmig oder gar langweilig, im Gegenteil: selten war eine Biografie so spannend!

Coelhos schwieriges Verhältnis zu den Eltern, seine sehr frühe Überzeugung Schriftsteller werden zu wollen, seine pubertären Probleme, seine hoffnungslose Schulkarriere. „Ich schreibe, weil ich als Junge nicht gut Fußball spielen konnte und kein Auto, kein anständiges Taschengeld und keine Muskeln hatte.“ Minderwertigkeitsgefühle, Selbstmordgedanken, Psychopharmaka, die Eltern stecken den Sohn mehrfach in eine Nervenklinik. Die ersten Kontakte mit Mädchen, dem Theater, Intellektuellen, mit Alkohol, Drogen, der Religion und: dem politischen System in Brasilien. Verhaftungen der Militärjunta.

Die privaten Dokumente, die Morais für die Biografie nutzt, sie sollten ursprünglich mit Coelhos Tod einmal verbrannt werden, was für ein Glück, dass diese Bestimmung später geändert wurde. Diese vielen Dokumente aus vier Jahrzehnten, oft werden Auszüge aus dem Original wiedergegeben, oft in Dialoge umgesetzt oder in eigene Erzählung, sie spiegeln einen Schriftsteller wieder, dessen schicksalsreicher Lebensweg eng mit seinen Büchern verknüpft ist. Morais, ebenfalls Brasilianer und ein Jahr jünger als Coelho, politischer Journalist, Schriftsteller und Dokumentarfilmer wahrt in seinem Buch stets die nötige Distanz, spürbar werden dennoch große Verehrung und Respekt Coelho gegenüber. Dessen Bücher, das weiß man anschließend besser denn je sind eben nicht nur seine Bücher, es ist seine ganz eigene Sprache und jedes Buch spiegelt ein Stückchen seiner Seele wider. Ein Buch, dass berührt und schockiert, dass neben dem gelungenen Porträt nicht zuletzt auch ein Stück Zeitgeschichte widerspiegelt und ganz sicher mit seinem Titel ins Schwarze trifft.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Fernando Morais, geboren 1946, vielfach preisgekrönter politischer Journalist, Generalsekretär des Kultur- und des Erziehungsministeriums von São Paulo (1988–1991 bzw. 1991–1993), Drehbuchautor von Dokumentarfilmen und Schriftsteller, dessen Romane weltweit in 19 Sprachen übersetzt und fast alle verfilmt wurden; ›Olga‹ (Regie: Jayme Monjardim) war 2005 sogar für einen Oscar nominiert. ›Der Magier‹ ist seine erste Biographie.


Kundenrezensionen

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

Top-Kundenrezensionen

am 30. September 2014
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Januar 2013
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
am 17. August 2013
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
am 11. Juli 2015
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
am 31. Oktober 2010
Format: Gebundene Ausgabe
19 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 23. Februar 2012
Format: Gebundene Ausgabe
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?