Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Magic Hour ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus Guernsey (Kanalinseln). Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,12
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,95
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: hifi-max
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 13,29

Magic Hour

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

2.3 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Preis: EUR 5,44 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 22. Juni 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 5,44
EUR 2,43 EUR 0,88
Nur noch 12 auf Lager
Verkauf durch Acfun Store und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
48 neu ab EUR 2,43 13 gebraucht ab EUR 0,88

Hinweise und Aktionen


Scissor Sisters-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Magic Hour
  • +
  • Night Work
  • +
  • Ta Dah!
Gesamtpreis: EUR 19,40
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (22. Juni 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Polydor (Universal Music)
  • ASIN: B007IVD9PM
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.3 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 26.649 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
2:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:48
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
3:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
0:27
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
3:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
6:54
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
3:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
Video: Album Track By Track By Jake Shears
Video: Album Track By Track By Jake Shears
Nur Album
Video: Only The Horses
Video: Only The Horses
Nur Album
Video: Only The Horses (Behind The Scenes)
Video: Only The Horses (Behind The Scenes)
Nur Album
Video: Baby Come Home (Behind The Scenes)
Video: Baby Come Home (Behind The Scenes)
Nur Album
Digital Booklet: Magic Hour
Digital Booklet: Magic Hour
Nur Album

Produktbeschreibungen

"Eine krasse, ausgelassene Melange ist das, ich würde sagen Future-Pop mit satten Beats", so der Kommentar von Sänger Jake Shears über den Sound des kommenden Scissor Sisters Album Magic Hour - ein Statement, das es besser nicht treffen könnte. Die insgesamt 16 Tracks lassen sich kaum einem einzigen Genre zuordnen, sondern umfassen sowohl fantastischen Pop als auch schrill-coolen Dance Elektro. Insbesondere die Debutsingle "Only The Horses" präsentiert die Pophymne des Jahres. Auch die Liste der Kollaboration lässt sich sehen und umfasst Featuring-Artists wie beispielsweise John Legend, Pharell Williams und die erfolgreiche Senkrechtstarterin Azealia Banks. Auch für die Produktion des vierten Studio-Albums der Scissor Sisters gab es renommierte Unterstützung. So hat Alex Ridha, besser bekannt unter seinem musikalischen Pseudonym Boys Noize zusammen mit Calvin Harris dem Werk den letzten Schliff verpasst. Letzterer katapultierte kürzlich erst Rihannas Single "We Found Love" zu einer Nummer #1. Alles in allem also eindeutige Indikatoren, die darauf hindeuten, dass die Scissor Sisters mit Magic Hour an die Erfolge ihrer Vorgängeralben anknüpfen werden.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

2.3 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Was ist da nur passiert?

Die CD plätschert so vor sich hin, teilweise nur noch nervend.

Es gibt nicht einen einzigen Song der einem vom Hocker reißt.

Schade! Bin ein großer Scissor Sisters - Fan, aber dieses Album gefällt mir
überhaupt nicht.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von WoKo am 31. Mai 2012
Format: Audio CD
Willkommen in der Belanglosigkeit der Scissor Sisters!
Nach dem letzten Kracher "Night Work" folgt nun "Magic Hour" und so wie es aussieht wurde es auch zu späten schlaftrunkenen Stunde produziert.
Belanglos, einfallslos, keine Linie, usw. da stimmt gar nichts.
Nur von "KIKI" oder freien Sex zu singen reisst niemanden mehr vom Hocker.
"Only the Horses" ist das einzige was sich einigermaßen als hörbar erweist.
Schade, zwei Schritte zurück.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Was ist da bloss passiert?? Eigentlich hätte ich der Combo ein paar mehr schöne "Burner" gegönnt, aber was da auf " Magic Hour" rumplätschert reisst niemandem vom Hocker...
Der dargebotene Musik- Reigen ist angesiedelt zwischen belanglos Pop und "Euro- Trash- Rave- Hymnen", die aber so ultraflach ausfallen, dass sie als solches kaum durchgehen, schade eigentlich....
Das "Spasslied" für zwischendurch " lets have a kiki" ist auch nur beim ersten hören lustig, es wirkt letztendlich seltsam abgestanden, für europäische Verhältnisse vielleicht ( ?!?)
Der ganze Sound des Albums klingt furchtbar blass und fade, als hätte jemand absichtlich die Bässe rausgedreht. Beim ersten hören konnte ich gar nichts finden wo mein Ohr hängen bleibt, sei es durch die Arrangements der Musik, oder einem Refrain, oder im günstigsten Fall: dem Text....
"Selfcontrol" + "Best in me" sind ganz nett, die erste Single- Auskopplung "Only the horses" geht auch so durch, der Rest ist einfach zu belanglos um mir zu gefallen....
Dabei sind Scissor- Sisters gerade Live ganz toll,( Tour im Oktober in Deutschland )und es wäre schade wenn die Band aufgrund solcher Longplayer wieder in der Versenkung verschwindeen würde...bitte nicht !!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden