Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Magento - Das Handbuch fü... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Magento - Das Handbuch für Entwickler (Englisch) Taschenbuch – 1. Juli 2010

3.4 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 44,90
EUR 39,00 EUR 13,05
66 neu ab EUR 39,00 6 gebraucht ab EUR 13,05

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Magento - Das Handbuch für Entwickler
  • +
  • Online-Shops mit Magento
  • +
  • Magento - Schritt für Schritt zum eigenen Online-Shop
Gesamtpreis: EUR 109,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Amazon Launchpad
Neu: Amazon Launchpad
Entdecken Sie jetzt einzigartige Produkte und Innovationen von den talentiersten Start-Ups. Jetzt entdecken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

textico.de

Magento für Profis: Magento - Das Handbuch für Entwickler ist die praktisch-technische Dokumentation des E-Commerce-Systems für Entwickler, die die Grundlagen und per Kochbuchrezepte die praktischen Arbeiten und Kniffe des Shopsystems erlernen und verstehen wollen.

Das Autorenteam aus Roman Zenner, Vinai Kopp, Claus Nortmann, Dimitri Gatowski, Daniel Brylla und Sebastian Heuer setzt für die Arbeit mit dem Handbuch Erfahrung in OOP-Programmierung voraus - PHP- und Zend-Kenntnisse sind von Vorteil, jedoch kein Muss.

Zuerst beleuchten sie die Magento-Architektur und die zugrunde liegenden Programmier-Konzepte aus Programmierstrategien- und -konventionen: der modulare Aufbau mit seiner strikten Trennung von Gestaltungs- und Geschäftslogik sowie das MVC-Pattern. Als Nächstes die Entwicklung eigner Extensions, Vorstellung der Models und Ressource-Models und das Frontend. Der zweite Buchteil ist dann strikt anwendungsorientiert, basierend auf Beispielen und "Kochrezepten": Produkte und Kategorien, Angebote und Bestellungen, Systemintegration, Performance und Skalierbarkeit, Deployment, Bezahlung und Versand und die Erweiterung des Admin-Panels. Der Code aus dem Buch liegt auf einer Website zum Download bereit.

Hilfe zur Selbsthilfe - mit Magento - Das Handbuch für Entwickler zeigen die Autoren, wie Magento tickt und wie man über das Verständnis des Systems eigene Erweiterungen und Veränderungen vornehmen und Lösungen für Probleme finden kann. Gelungene Punktlandung! --Wolfgang Treß/textico.de

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Roman Zenner arbeitet seit 2002 als Autor, Berater und Dozent im Bereich E-Commerce und Online-Marketing. Er veröffentlicht regelmäßig in Fachmagazinen und hat mehrere Bücher zu Onlineshop-Systemen geschrieben. Unter anderem im wasmitweb-Blog (wasmitweb.de/blog) schreibt er über aktuelle Themen des Online-Handels, außerdem nimmt er auf ecomPunk.com innovative Geschäftsmodelle und Strategien unter die Lupe. Als Berater und Interims-Manager unterstützt er mittlere und große Unternehmen bei der Konzeption und der Umsetzung ihrer E-Commerce-Projekte.

Vinai Kopp ist seit 1997 als freier Entwickler tätig. Nachdem er sich zunächst mit HTML und Macromedia Director's Lingo beschäftigt hatte, entdeckte er schnell seine Leidenschaft für komplexere Sprachen. Zuerst kam Perl und dann etwas später auch PHP. Nach zehn Jahren Beschäftigung mit allen möglichen Webtechnologien fand er es an der Zeit sich zu spezialisieren. Seitdem beschäftigt er sich mit Magento, das damals gerade kurz vor dem Final Release stand. Seitdem arbeitet er als freier Magento-Entwickler, Berater und Mitglied des CAB. Wegen der starken Nachfrage nach Magento-Know-how hat sich seit Anfang 2010 der Schwerpunkt seiner Tätigkeiten auf die Schulung von Entwicklern

Claus Nortmann als Chief Visionary Officer, Dimitri Gatowski als CTO, Daniel Brylla ist Creative Director und Sebastian »DJ« Heuer Senior Developer. Mit ihrem Team haben sie an den größten Magento-Projekten weltweit gearbeitet. Sie verstehen sich als Web People, die innovative Lösungen feiern.

Dimitri Gatowski als CTO, Daniel Brylla ist Creative Director und Sebastian »DJ« Heuer Senior Developer. Mit ihrem Team haben sie an den größten Magento-Projekten weltweit gearbeitet. Sie verstehen sich als Web People, die innovative Lösungen feiern.

Daniel Brylla ist Creative Director und Sebastian »DJ« Heuer Senior Developer. Mit ihrem Team haben sie an den größten Magento-Projekten weltweit gearbeitet. Sie verstehen sich als Web People, die innovative Lösungen feiern.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Lange habe ich auf das Handbuch für Entwickler im Magento Bereich gewartet, da es bisher kein geeignetes/fundiertes Buch zu diesem Thema gibt. Jedenfalls konnte ich es noch nicht finden. Die bisherigen Bücher wirkten immer eine Zusammenstellung von Online-Tutorials aufgepeppt mit etwas Füllmaterial. Und da es auch vom Hersteller keine brauchbare und umfassende Beschreibung gibt war die Hoffnung auf ein wirkliches "Handbuch" groß.
Im Ganzen konnte das Buch jedoch nur zum Teil diese Hoffnung erfüllen. Es erklärt anhand einiger Beispiele wie Erweiterungen für Magento geschrieben werden. Diese Beispiele sind i.d.R. praxisnah gewählt und detailliert und verständlich beschrieben (Ausnahmen bestätigen die Regel). Daher sind die Chancen nicht schlecht, dass man diese als Grundlage für eigene Module verwenden kann.
Aber was wieder fehlt ist die Erläuterung des "Großen Ganzen". Wie greifen Controller, Module, Konfiguration etc. wirklich ineinander? Klar hat man davon ein "ungefähre" Vorstellung, aber diese kommt eher durch mehrmaliges anwenden, als durch die Lektüre des Buches. Die Beispiele sind zu isoliert. Magento benötigt zigfache Konfigurationseinstellungen, Hooks etc., welche auch in den Beispielen verwendet werden, aber halt immer nur auf den speziellen Einsatzzweck hin. Ein Auflistung/Beschreibung aller Hooks und Konfigurationsparameter fehlt schlicht - oder wenigstens ein Hinweis wo so etwas nachzuschlagen wäre (auch im Code).
Wäre das Buch als "Kochbuch" mit verschiedenen Rezepten zu Magento verkauft worden wäre meine Benotung höher ausgefallen, diesen Anspruch erfüllt es. Aber als wirkliches Handbuch fehlt mir der allgemeine und umfassende Überblick.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Also, ich war voller Erwartungen, als ich die Vorankündigung zu diesem Buch las. Endlich mal etwas, wo man sich aufgrund von Beispielen in die Thematik eigener Erweiterungen wagen kann. Leider ist es für mich bei dieser Hoffnung geblieben. Zwar werden in den einzelnen Kapiteln ausführliche Beispiele geschildert und man lernt Grundsätzliches über die Erstellung von Modulen, doch über die genannten Beispiele hinaus fällt es schwer, das in eigene Module umzusetzen. So nimmt zum Beispiel das Kapitel 7.1 den Abgleich von Artikelbeständen zum Thema. Auf gerade mal einer halben Seite kann man lesen, dass man Bestandsdaten mittels des Inventory Item-Models synchronisieren kann, aber weder über das erwähnte Model ist mehr zu lesen noch gibt es ein konkretes Beispiel. Kapitel 7.2 widmet sich dem Auftrags-Export, zeigt aber als Lösung ausschliesslich auf, dass die Aufträge per HTTP-Post an ein Drittsystem übergeben werden. Einen Hinweis oder Tip für einen Dateibasierten Austausch findet man nirgends. In Kapitel 7.4 wird dann ein Import-Modul angepasst auf die eigenen Bedürfnisse. Es ist jedoch nirgends beschrieben, wie sich das erstellte Modul dann aufrufen lässt um es zu testen.

Klar, es lassen sich nicht alle von Lesern gewünschte Erwartungen abbilden, da es jedoch an einer Referenz fehlt, welche API-Aufrufe überhaupt möglich sindhat man am Ende des Buches zwar verstanden, wie Module in Magento prinzipiell erstellt werden, ist jedoch bei weitem nicht in der Lage, eigene Änderungen vorzunehmen. Dazu bedarf es weiterer umfangreicher Recherchen, damit man mal annähernd die möglichen der API nutzen kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Buch schon mehrfach gelesen und es bietet immer wieder Eindrücke in die Software und die Magento Thematik.
Die Kollegen aus der Magento DE Community haben tolle Arbeit geleistet und mit sehr guten Beispielen ist dieses Buch ein Muss für jeden Magento begeisterten Entwickler.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Um sich einen Überblick zu verschaffen taugt das Werk, es bietet aber leider keinen - für mich genügenden - strukturierten Einblick über den Aufbau der Software und des Datenmodells.
Es sind ein paar Kochrezepte dabei, die durchzuexerzieren sich lohnen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich habe das Buch seit zwei Wochen und finde es eine sehr gute Hilfe für den täglichen Umgang mit Magento Projekten.

Die einzelnen Kapitel veranschaulichen anhand guter Beispiele, wie man diverse Entwicklungsaufgaben aus dem großen Magento Spektrum angehen kann. Für meine Arbeit sind die Anregungen und Rezepte hilfreich und geben mir Ideen zur Umsetzung. Klar ist schon, dass man danach selber weiter denken muss.

Was das Buch kann: Einen prima Überblick geben, was und wie man als Entwickler typische Aufgaben mit Magento umsetzen kann. Wenn man neu im Thema Magento Entwicklung ist, ist das Buch eine gute Quelle, um einen Überblick zu bekommen. Für Fortgeschrittene sind aber meiner Ansicht nach auch viele gute Abschnitte dabei.

Was das Buch nicht kann: Alles erschlagen, was Magento auf der Entwicklerbene kann. Das ist schlicht auch unmöglich, denn wer Magento kennt, der weiß, dass immer viel in Bewegung ist. Und dann lieber dieses Handbuch, als ein Megakompendium, dass nie fertig wird...

Einen Stern Abzug, weil ich mir manche Beispiele etwas ausführlicher gewünscht hätte.
1 Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen