Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Mafalda 0 (QUINO MAFALDA,... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Mafalda 0 (QUINO MAFALDA, Band 19119) (Spanisch) Taschenbuch – Mai 1999

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 6,98 EUR 5,84
58 neu ab EUR 6,98 10 gebraucht ab EUR 5,84

Weitere Bücher auf Spanisch:
Entdecken Sie Empfehlungen, Bestseller und mehr in unserem Shop für spanische Bücher. Hier klicken.
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • Mafalda 0 (QUINO MAFALDA, Band 19119)
  • +
  • Mafalda 1
  • +
  • Mafalda 2 (QUINO MAFALDA, Band 19119)
Gesamtpreis: EUR 29,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Joaquín Salvador Quino (Mendoza, 1932). Descubrió su vocación a la temprana edad de 3 años de la mano de su tío, también dibujante. Después de acabar la educación básica, ingresó en la Escuela de Bellas Artes de Mendoza. Cansado de pintar ánforas, decide que quiere ser dibujante de historietas y humor. En 1963 aparece su primer libro de humor Mundo Quino (Lumen, 1987). Un año más tarde aparece Mafalda por primera vez en la revista Leoplán.

Más de cuarenta años después, Quino nos sigue sorprendiendo con nuevas historietas.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Bota-Jo VINE-PRODUKTTESTER am 17. Juni 2010
Format: Taschenbuch
Mafalda ist ein Satansbraten. Nicht, weil sie ein böses Kind wäre, sondern vielmehr, weil sie klug und frühreif ist und deswegen die Welt viel besser versteht, als es den Erwachsenen lieb ist.

Ihre Mutter muss dann schon ab und zu Fragen von der Art schlucken, wie man sich denn als Sklavin im Haushalt fühle, und ob man denn nichts besseres aus seinem Leben machen könne als Hausfrau zu sein. Auch der Vater bekommt sein Fett ab. In diesem Band z. B. bringt Mafalda Papi zur Weißglut, indem sie ihm bohrende Fragen zum Sinn des Vietnamkrieges stellt. Mit der Aussage des genervten Vaters, dass dies kein Thema für kleine Kinder sei, gibt sich Töchterchen natürlich nicht zufrieden.

Neben den Erwachsenen in ihrem Leben hat Mafalda lauter kleine Freunde, wie z. B. den Unternehmerssohn Manolito, der das ganze Leben nur aus kaufmännischer Perspektive sieht, und Susanita, eine kleine Blondine, die nur ans Heiraten denkt. Auf den ersten Blick wirkt Mafalda wie eine argentinische Version der Peanuts, es gibt jedoch wesentliche Unterschiede: die Erwachsenen in Mafaldas Leben sind in den Bildern zu sehen, und die Kinder sind wirklich echte Kinder, nicht nur ein Spiegelbild der Erwachsenenwelt. Ebenso wäre eine Person wie Snoopy in Mafalda nicht vorstellbar; alles, was in diesen Strips passiert, könnte auch im realen Leben wirklich so geschehen.

Der Zeichner Quino wurde im Jahr 1932 als Sohn andalusischer Einwanderer in Argentinien geboren. Mafalda startete er Mitte der 60er Jahre. Jene revolutionäre Epoche beeinflusste seinen Stil merklich.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von d.s. am 5. November 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
wer calvin und hobbes kennt und liebt, und spanisch kann, wird seine freude an mafalda und ihren freunden haben.
ich kann kein perfektes spanisch und manche pointe geht dadurch natürlich verloren, trotzdem würde ich mir gerne weitere bände kaufen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Lena C am 1. Februar 2016
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Mafalda es un libro que se puede leer una y otra ves :) . Buenísimo humor y siempre tiene algo para reflexionar.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden