Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Anhören mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Man Made Machine (Pas Rmx... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 0,79

Man Made Machine (Pas Rmx/Picture Disc) [Vinyl Maxi-Single]

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 27,10 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Man Made Machine
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Vinyl, 1. Juni 2012
EUR 27,10
EUR 13,34
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
10 neu ab EUR 13,34

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Vinyl (1. Juni 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: 99999 (rough trade)
  • ASIN: B0083CZRXM
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 514.756 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Song Länge
1
30
3:16
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,79
 

Produktbeschreibungen

Niemand Geringeres als Techno-Legende Luke Slater liefert unter seinem Pseudonym Planetary Assault System einen sehr persönlichen und clever durchdachten Remix des Titeltracks des aktuellen MOTOR Albums "Man Made Machine" featuring Martin L. Gore (Depeche Mode) on Vocals! Limitierte einseitig bespielte Picture Disc!


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Warum gibt es diese EP eigentlich als Vinyl, aber nicht auf CD, dem nunmal heutzutage mit Abstand verbreitetesten Medium? Ist das Techno-Attitüde? Na gut, vermutlich ist das auch ganz egal im anbrechenden Download- bzw. Cloud-Zeitalter.

Dieser Vorbote des neuen Motor-Albums mit dem gleichem Titel präsentiert Martin Gore, dass es eine Freude ist und man für ein paar Minuten schon einen neuen Depeche-Mode-Song zu hören meinen könnte:

A1 - Radio Slave Remix: Sommerlich-chillig wabert dieser Dub über neun Minuten vor sich hin, was völlig in Ordnung ist, aber nur begrenzt mit dem Original zu tun hat. Diese Art von Remixen ist einfach nicht nach meinem persönlichen Geschmack.

A2 - Black Asteroid Remix: Synthetisch-kantig mit mehr BPM kommt dieser Remix mit ordentlichem Schraddel in den Höhen druckvoll und etwas basslastiger als die Albumversion daher. Zwar handelt es abermals um einen Dub, bei dem Martin Gore wenig zu hören ist, aber hierbei ist ein feiner Mix für den Club herausgekommen.

B1 - Chris Liebing Remix: Knapp neun Minuten mit viel Stampf à la Berliner Loveparade, leider auch ein Dub fast ohne Gesang, was man machen kann (und Motor traditionell eh), aber bei einem Stück mit extra angeheuertem prominenten Gastsänger schon ein bisschen tragisch ist.

B2 - Extended Remix - eine längere Fassung der vom Album bekannten Version. Klasse! Alle Synth- und EBM-Anhänger ab in die Tanzhalle!

In der mp3-download-Variante der EP ist übrigens noch eine Radio-Single-Version enthalten, die auf der Vinyl-Ep fehlt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 5.0 von 5 Sternen 1 Rezension
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Martin L. Gore (Depeche Mode) 21. Januar 2012
Von Paul A. Mccann - Veröffentlicht auf Amazon.com
Motor is a pretty decent techno band. For this track they added Martin L. Gore of Depeche Mode to handle the vocals. The result is heavy electronica with Martin singing the pervy lyrics. Martin has made a career of pervy dark electronic with Depeche Mode, and this track will really put Motor on the map. Different from typical Depeche Mode, yet still captures part of what DM fans have become addicted to the world over. Great track.
Ist diese Rezension hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.