Facebook Twitter Pinterest
Made in England ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von nagiry
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,78
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: DVD Overstocks
In den Einkaufswagen
EUR 7,79
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,98
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: A2Z Entertains
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,49

Made in England Limited Edition

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

4.8 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Preis: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Limited Edition, 17. März 1995
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99
EUR 3,31 EUR 0,01
Vinyl, 1. März 1995
"Bitte wiederholen"
EUR 169,99
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Bridge_RecordsDE und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
66 neu ab EUR 3,31 95 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück(e) ab EUR 10,00

Hinweise und Aktionen


Elton John-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Made in England
  • +
  • The One
  • +
  • Too Low for Zero
Gesamtpreis: EUR 25,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (17. März 1995)
  • Limited Edition Edition
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Limited Edition
  • Label: Rocket Record Company Ltd. (Universal Music)
  • ASIN: B000008OM6
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 32.030 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
5:02
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:27
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
5:37
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
6:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
Man
Man
5:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
5:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Tracks:
1. Believe2. Made in england3. House4. Cold5. Pain6. Belfast7. Latitude8. Please9. Man10. Lies11. BlessedErscheinungsland: --
Erscheinungsdatum: 1995

Rezension

Erinnerungen an das gute alte "Goodbye Yellow Brick Road" werden hier wach. Kein Wunder: Produzent Greg Penny (k.d. lang) war damals 16 Jahre alt, großer Elton-John-Fan - und als Autogrammjäger zu Besuch bei den "Road"-Sessions. Am neuen Album arbeiteten ferner Eltons kongenialer Texter Bernie Taupin. Davey Johnstone und Paul Buckmaster sowie das London Session Orchestra mit. Nach der Nummer-eins-Soundtrack-Single "Circle Of Life", der Ego-Scheibe "The One" und den eher einfallslosen "Duets" gibt es nun endlich wieder Elton John pur. "Made In England" klingt trotz seiner symphonischen Fülle wie ein schlichtes Unplugged-Werk. Der Star gibt sich weniger exaltiert als bisher, er hat es nicht mehr nötig, den Pfau zu spielen. Gesang, Piano und die Songs sind sein Kapital, und das nutzt er.

© Stereoplay -- Stereoplay

Reginald Kenneth Dwight packt wieder mal der Blues: Im aufwendigen Schwarzweißvideo zur neuen Single Believe beschwört er gestenreich die verblichenen Werte von Romantik und Redlichkeit. Okay Sir - aber Made In England kommt über plumpe, von Bernie Taupin verfaßte Plattheiten kaum hinaus. Das gilt auch für die Musik, obwohl Elton John mit Produzent Greg Penny (k.d.lang) bewußt auf Risikokurs ging. So droht dem ölig lamentierenden "Lion King" ein ähnliches Schicksal wie dem ehemals stolzen britischen Pfund: der Absturz.

© Audio -- Audio


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 27. November 1999
Format: Audio CD
So, hier also eine Elton John CD, die wirklich uneingeschränkt empfohlen werden kann. Und zwar eigentlich jedem, der sich für diese Art der Musik ( viel Simme, gesungen mit ebenso viel Gefühl, teilweise instrumental bombastische Begleitung ) ein wenig mag. Gleich der erste Titel ist schon der Hammer. Ein mitreissendes Stück mit sehr viel Stimme: „BELIEVE".
Ganz toll zum Finale am Schluss der Trackliste dann noch „BLESSED". Dürfte sehr vielen bekannt sein und sollte natürlich in der Elton John-Sammlung keinesfalls fehlen. Als kleinen Geheimtip empfehle ich dann noch „Belfast". Ein sehr ruhiges Klavierstück mit einem gefühlvollen Klang und einem gewissen Ausdruck in Elton John's Stimme, die selten so fliessend wirkt.
Insgesamt ein Album mit nur kleien Tiefen. Die richtig gute, vom Sänger gewohnte Qualität rechtfertigt die 4 Sterne. Gerade auch für CD-Hörer, die mal was ausgefallenes von ihm hören wollen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
War schon zu Ostzonenzeiten ein absoluter Elton John Fan obwohl es die eine Platte nur unterm Ladentisch gab, ein Freund und Arbeitskollege aus Italien mit dem ich zusammen auf Montage gearbeitet habe hat mir aber eine Platte aus Italien mitgebracht und nach der Wende hab ich mir fast alle Cds von Elton gekauft.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Schon lange bin ich ein großer Fan von Elton John und das allein war schon ein Grund, dieses Album zur Vervollständigung meiner Sammlung zu erwerben. Aber damit habe ich nicht gerechnet! Dies ist meiner Meinung nach sein bestes Werk seit langem. Hier steht endlich wieder seine Stimme im Vordergrund, die einfach unverwechselbar ist. Gänsehautsongs wie "Believe" und "Blessed" aber auch Gute-Laune-Stücke wie "Made in England" reihen sich abwechlungsreich hintereinander. Diese CD wird nie langweilig und passt zu jeder Stimmung. Hier macht es auch mal wieder Spaß, auf die zum Teil fast lyrischen Texte zu hören, wie zum Beispiel bei "house". Auch Eltons Klavierkünste kommen nicht zu kurz. Elektronische Bombastik war gestern, dies ist richtige Musik! Diese CD wird man sich auch in vielen Jahren noch gerne anhören !
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 2. Oktober 2001
Format: Audio CD
Made in England ist das erste Album, dass ich mir von Elton John gekauft habe. Mittlerweile sind es 22. Aber Made in England führt noch immer meine Rangfolge an. Niemlas zuvor und niemals danach habe ich bislang ein Album gehört, in dem mich jeder Song so beschäftigt. Sin dBelieve und Blessed noch recht bekannt, so gefällt mir besonders der Song Belfast, mit seiner traurigen Melodie und der wunderbaren Instrumentalisierung. Eine kleine Symphonie. Mögen manche auch sagen, dass seine Stimme abbaut, so kann ich nur das Gegenteil behaupten. Sicher sie klingt rauer, als noch vor 25 Jahren, aber eben das reizt mich. Fazit: Popmuski der ersten Klasse - tolle Melodien, schöne Texte, wunderbare Instrumentalisierung und die bewegenste männliche Stimme, die es gibt.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
der 90 Jahre. War er doch eher in den 70er und 80er Jahren bekannt und berühmt geworden. Belfast und der Titeltrack sind u.a. nur 2 Highlights des wirklich tollen Albums, dass ich mir erst viele Jahre nachdem ich die Platte damals hörte, wieder gekauft habe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Dieses wirklich sehr gelungene Album von Elton John "Made in England" gefällt mir sehr gut und bei einem anderen Sänger würde ich vielleicht sogar 5 Sterne vergeben. Bei Elton John muss ich "Made in England" leider an so genialen Scheiben wie Songs from the West Coast" oder Honky Château messen und vergebe deshalb nur 4 Sterne.

Jetzt möchte ich die einzelnen Songs bewerten :-)

1.) "Believe" (geniale Ballade) mittlerweile fast ein Elton

Klassiker. 5/5

2.) "Made in England" etwas flotter und auch sehr fröhlich! 5/5

3.) "House" ist eine nette Ballade aber kein Überflieger 3/5

4.) "Cold" dieser Song gefällt mir speziell auf "Made in England"

besonders gut. 5/5

5.) "Pain" wieder ein wenig flotter und auch nicht übel! 4/5

6.) "Belfast" mit seinem langen "Klassik-Intro" eine Ballade

wie der Song "House" 3/5

7.) "Latitude" ein schöner Song eine Ballade die mich überzeugt

aber ich vergebe 4/5 weil es hier noch bessere Songs gibt.

8.) Der Song "Please" ist auch nett 3/5

9.) "Man" ist wieder eine Mega-Elton Ballade aber nicht ganz so

toll wie z.B. "Believe" 4/5

10.) "Lies" ein toller Dance-Elton, der sehr fröhlich ist! Ich

vergebe 5/5

11.) "Blessed" eine Single aus "Made in England" ma wieder eine

sehr ruhige Elton Ballde, aber auch sehr schöööön

I promise you that you'll be blessed... 4/5

Insgesamt ein wirklich sehr gutes Elton Album bei dem immer wieder Klänge eines Orchesters zu hören sind (Bsp. Intro von "Belfast" oder der Abspann von "Believe").
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden